Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 42 Kommentare

AndroidPIT kürt die besten Geräte des MWC 2015

Der MWC 2015 in Barcelona nähert sich einem Ende und unser Team vor Ort hat eine Menge gesehen und erlebt. Aber was hat uns am meisten beeindruckt? Lest weiter und erfahrt, welche Hersteller und welche Geräte unseren begehrten MWC-Award erhalten haben.

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
10265 Teilnehmer
androidpit mwc award teaser
Einer unserer heiß begehrten MWC-Awards. / © ANDROIDPIT

MWC 2015: Bestes Android-Smartphone

Nominiert: HTC One M9, Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S6 Edge

Gewinner: Samsung Galaxy S6 Edge

samsung galaxy s6 edge mwc 01
Das Galaxy S6 Edge: Unser bestes Android-Smartphone des MWC 2015. / © ANDROIDPIT

Die Wahl fiel uns nicht leicht und zuletzt war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen HTC One M9 und Samsung Galaxy S6 Edge. Gewonnen hat das S6 Edge, bietet es doch das mutigere Design und stellt es für Samsung einen großen Neuanfang dar. Wir können es kaum erwarten, das Smartphone ausführlich zu testen!

androidpit mwc award 03
Paul Douglas, unser Global Head of Content, überreicht Hanna Park von Samsung den Award. / © ANDROIDPIT

MWC 2015: Bestes Budget-Android-Smartphone

Nominiert: Lenovo A7000 Sartphone, Sony Xperia E4g, LG Leon, LG Joy

Gewinner: Sony Xperia E4g

sony xperia e4 g front
Das beste Budget-Smartphone auf dem MWC 2015: Sony Xperia E4g. / © ANDROIDPIT

Es ist schon erstaunlich, wie viel Smartphone man fürs kleine Geld kriegt und fast jeder Hersteller bietet in diesem Segment entsprechende Geräte an. Gewonnen hat aber das Sony Xperia E4g, es besticht durch ein schickes Design und für den Preis sehr gute Hardware. Obendrauf ist es mit einer UVP von 119 Euro auch noch besonders günstig.

Hier unser Hands-On des Sony Xperia E4g:

MWC 2015: Bestes Android-Tablet

Nominiert: Sony Xperia Z4 Tablet, Lenovo Tab 2 A10

Gewinner: Sony Xperia Z4 Tablet

sony xperia z4 tablet front
Das Sony Xperia Z4 Tablet ist dünn, wasserdicht und hat mächtig Power! / © ANDROIDPIT

Und auch in dieser Kategorie geht Sony als Sieger hervor: Das Sony Xperia Z4 Tablet ist nicht nur leistungsstark wie kein anderes, es ist auch extrem dünn und ein wahres Fliegengewicht. Und wenn man will, kann man es sogar mit in die Badewanne nehmen, denn es ist wasserdicht und auch gegen Staub geschützt.

androidpit mwc award 02
Sony Mobile nimmt unsere Awards entgegen. / © ANDROIDPIT

MWC 2015: Bestes Budget-Android-Tablet

Gewinner: Lenovo Tab 2 A8

lenovo tab 2 a8
Gutes Tablet für wenig Geld: Das Lenovo Tab 2 A8. / © Lenovo

Konkurrenzlos hat das Lenovo-Tablet gewonnen, denn es vereint ein 720p-Display mit 8 Zoll, einen Quad-Core-Prozessor und 1 GB RAM. Das macht es zum idealen und preisgünstigen Begleiter für alle Lebenslagen.

androidpit mwc award 04
Lenovo freut sich über unseren Award für das Tab 2 A8. / © ANDROIDPIT

MWC 2015: Bestes Android-Wearable

Nominiert: LG Watch Urbane LTE, Huawei Watch

Gewinner: LG Watch Urbane LTE

androidpit lg watch urbane lte 4
Die LG Watch Urbane LTE konnte uns auf dem MWC 2015 überzeugen. / © ANDROIDPIT

Huaweis erste Android-Smartwatch sieht gut aus, musste sich aber der übermächtigen LG Watch Urbane LTE geschlagen geben, die durch ein innovatives Betriebssystem überzeugen kann, LTE integriert hat und natürlich auch mit Android kompatibel ist. Noch ist unklar, ob sie auch nach Europa kommen wird, aber sie hat uns so überzeugt, dass wir mit Freude den MWC-Award in dieser Kategorie an LG übergeben haben.

androidpit mwc award 06
Hanseung Lee von LG nimmt unseren Award für die LG Watch Urbane LTE entgegen. / © ANDROIDPIT

MWC 2015: Beste Innovation

Nominiert: Project Ara, NXP Wireless Earbuds, IKEA Qi-Charging, Fujitsu Iris Scanner

Gewinner: Fujitsu Iris Scanner

So viele Hersteller haben auf dem MWC ihre Innovationen gezeigt. Manche davon sollen sogar noch in diesem Jahr marktreif werden. Gewonnen hat Fujitsu mit seinem Iris-Scanner, der innerhalb des nächsten Jahres erscheinen und unsere Smartphones sicherer machen soll. 

fujitsu iris scanner
Der Iris-Scanner von Fujitsu: Bald auch auf Eurem Smartphone. / © ANDROIDPIT

Aber auch mobiles Bezahlen soll einfacher werden und wir sind schon gespannt auf die ersten Geräte mit dieser aufregenden Technologie.

fujitsu best innovation award
Die Preisübergabe an Fujitsu. / © ANDROIDPIT

Top-Kommentare der Community

  • B. Magdans 04.03.2015

    Schon bemerkenswert, dass das M9 in sämtlichen hiesigen Artikeln für Innovationsarmut zerrissen wurde, sich nun aber ein Kopf an Kopf Rennen mit Samsung geliefert haben soll.

  • Holger Kropp 04.03.2015

    Nominiert fuer den Titel "Bestes Satiremagazin" sind BILD, Charlie Hebdo und AndroidPit.

    Nach einem Kopf an Kopf Rennen zwischen BILD und AP, haben wir nur marginale Unterschiede zwischen redaktioneller Serioesitaet, investigativem Journalismus und Glaubwuerdigkeit der sehr gut recherchierten Artikel festellen koennen.

    AndroidPit hat das Rennen nur ganz knapp vor der BILD gewonnen. Herzlichen Glueckwunsch.

  • Jochen 04.03.2015

    mapatace, Deine Tastatur ist anscheinend defekt. Sie macht mehrere Punkte hintereinander und frisst die Leerzeichen hinter Punkt bzw. Komma. 😞

  • Tim E.
    • Mod
    04.03.2015

    Wieso war es ein Kopf an Kopf rennen zwischen HTC One M9 und S6 Edge? Das normale S6 ist doch viel mehr Innovation als des M9?

  • DiDaDo 04.03.2015

    Weil es nicht die Z-Serie ist?!

42 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Samsung hat's verdient. Das S6 ist zwar für mich nichts, da Ich Alu und Glas schon beim Z3 habe, aber sie haben sich was getraut und das S6 radikal geändert im Vergleich zum S5.
    HTC hat's leider voll versemmelt finde ich.


  • Wie, das wars schon vom MWC von eurer Seite? Ich halte mich diesbezüglich weiterhin an andere Tech-Blogs..


  • Samsung der Grosse Verlierer!!! Zwei Smartphone ins Rennen geschickt und nur knapp Gewonnen? Das sind sehr grosse Verlierer!!! Wären noch andere Hersteller im Rennen gewesen, hätten sie noch schlechter abgeschnitten.


  • Kann es wahr sein, dass die neusten Kommentare nun immer oben stehen? *.*


  •   22

    oh,oh,.......
    bin ich froh, dass die samsung geburtstagsfeier zu ende ist.
    und zum schluss bekommt man die infos, dass es noch andere technische Geräte gab, die vorgestellt wurden. super!
    meiner meinung nach hätte die berichterstattung über den MWC (nicht geburtstagsfeier) uninteressanter nicht sein können.
    und dafür kann samsung NICHTS.
    DAS WAR ANDROIDPIT PUR😔
    SCHADE!


  • Bei Mapatace zählt der Inhalt, nicht die "Verpackung" (wobei es ab und zu schon sehr phantasievoll zugeht).
    Das er nicht der Rechtschreib-/Grammatik Experte ist, dürfte mittlerweile fast jedem im Forum bekannt sein und Kommentare in die Richtung "setz' mal Punkt und Komma richtig"...blablabla nur "kalter Kaffee" und eher unfein und verfehlt den Inhalt an sich.

    Finde den Kommentar von ihm zu der LTE WATCH zudem gut


  • da fehlt mir irgendwie das lenovo vibe Shot. das klingt insgesamt sehr interessant


  •   31

    Das M4 Aqua ist auch ein tolles Gerät und Leute! bitte nur weil jedes jahr ein neues Handy kommt, ihr müsst es nicht kaufen, ich benutze auch schon mein handy (z1c) schon seit 1 jahr. davor hab ich 4 jahre das sony Xperia ray genutzt, das z1c werde ich auch bis voraussichtlich 2017 nutzen! kauft euch nur eins wenn ihr wirklich eins braucht und es noch funktioniert!


  • mapatace, Deine Tastatur ist anscheinend defekt. Sie macht mehrere Punkte hintereinander und frisst die Leerzeichen hinter Punkt bzw. Komma. 😞


  • Ein Smartwatsch nur deshalb den Vorzug zu geben weil sie LTE -fähig ist....finde ich auch grenzwertig.Ich habe damit schon Probleme,Vorteile im generellen Datenverkehr zu seh'n....welche aber LTE -Funk bei einer Smartwatsch sein soll ,entzieht sich mir ganz.Welche enormen Flut an Daten soll denn hier schneller transportiert,übertragen werden ? HD-Filme ? Und was mich auch noch irritiert hat...Iris -Scanner .Kann man das wirklich als Innovation -im wörtlichen Sinn-bezeichnen ? So weit ich es mitbekommen habe ,wird diese Technik schon länger eingesetzt ....wenn auch nicht in einem Smartphone.Alleine die Erweiterung der Anwendbarkeit ist doch nicht wirklich innovativ.


  •   56

    Guten Abend!

    Noch mal für alle, die sich wundern, warum es zwischen HTC One M9 und Galaxy S6 Edge ein Kopf-an-Kopf-Rennen gab:

    Ja, das Design vom M9 ist im Vergleich zum Vorgänger einfallslos, aber das heißt noch lange nicht (und das haben wir auch in keinem unserer Artikel jemals geschrieben), dass es ein schlechtes Telefon ist. Vor diesen Hintergrund ergibt es schon Sinn, dass das M9 bis zum Schluss in der engeren Auswahl war, sich dann aber dem S6 Edge geschlagen geben musste.


    Viele Grüße!

    P.S.: Jeder darf natürlich gerne anderer Meinung sein, und im Übrigen ist es Gang und Gäbe, dass Redaktionen auf Messen Awards verleihen (für alle, die sich darüber vielleicht auch noch gewundert und am Kopf gekratzt haben).


    • Sehr gut erklär Nico, obwohl solche Erklärungen eigentlich obsolet sein sollten. Ich habe mich ob der diversen Kommentare am Kopf gekratzt. ;-))


  •   10

    Wo sind die Telefone von Alcatel, ZTE, Wiko, Huawei, Acer, Archos etc.? Um mal nur ein paar weitere Hersteller zu nennen, die durchaus sehr interessante Smartphones in verschiedenen Produktklassen vorgestellt haben. Ist ja nicht so, als wären HTC, Samsung, Sony, Lenovo und LG allein auf dem MWC gewesen.


    • Da müsste AP aber noch ein paar Redaktuere mehr einstellen und hinfahren lassen, um über diese ganzen Nischenprodukte auch noch zu berichten. Da ist das Interesse einfach verhältnismäßig zu klein zum Aufwand.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!