Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Aktualisiert Verfasst von:

Android 5.0 Lollipop fürs Galaxy S4: Sagt uns, ob Ihr das Update schon habt!

Update: Umfrage: Wer hat das Android-Update schon?

Verfasst von: Stephan Serowy — vor 1 Woche

Das Update auf Android 5.0 bzw. Android 5.0.1 fürs Samsung Galaxy S4 in Deutschland entpuppt sich als langwieriger Prozess. Der Rollout war durchzogen von Fehlmeldungen, Verspätungen, Rückrufen - und noch immer existiert kein umfassender Überblick darüber, welche Modelle des Galaxy S4 ihr Android-Update bis jetzt haben. Deswegen fragen wir nun Euch. 

galaxy s4 lollipop
Unser Galaxy S4 wurde bereits lollifiziert. / © Samsung, ANDROIDPIT

Es gibt hierzulande verschiedene Modelle des Galaxy S4: mit und ohne Snapdragon-CPU, mit und ohne LTE, Modelle mit Netzbetreiber-Branding (also mindestens O2, E-Plus, Telekom und Vodafone) und natürlich die Geräte aus dem freien Handel. Welche Galaxy S4 das Update auf Android 5.0 Lollipop nun bereits haben, ist unmöglich nachzuvollziehen, zu chaotisch war der Rollout-Prozess in diesem Fall.

Mit mehreren Millionen Lesern in Deutschland hat AndroidPIT natürlich eine ideale Ressource: Euch - Auch wenn selbstverständlich nur ein kleiner Bruchteil aktiv kommentiert. Dennoch: Um etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen, bitten wir Euch heute, in den Kommentaren deutlich anzugeben

  • was für ein Galaxy S4 Ihr habt (S4 Mini und Active sind ausgeschlossen!) 
  • welche Modellvariante
  • mit welchem Betreiber-Branding (ergo, von welchem Netzbetreiber Ihr das Gerät bekommen habt) bzw. ob ohne (weil zum Beispiel im freien Handel erworben)
  • welche Android-Version Ihr habt. 

Nach dem letzten Stand sollten brandingfreie Galaxy S4 ihr Update auf Android 5.0.1 mittlerweile erhalten haben, doch wie weit der Rollout vorangeschritten ist, darüber herrscht keine Einigeit,

Solltet Ihr noch nicht beliefert worden sein, schaut manuell nach oder folgt den Installationsschritten weiter unten. Wie uns unser Leser Niclaas J. mitteilte, ist er Download der aktuellen Firmware stolze 1.026 Megabyte groß, sodass Ihr unbedingt in einem WLAN-Netz eingeloggt sein solltet. 

samsung galaxy s4 lollipop update de
Das Android-Update auf 5.0.1 Lollipop ist beim Galaxy S4 ziemlich üppig. / © Niclaas J.

Android 5.0.1 Lollipop auf dem Galaxy S4 installieren 

Falls Ihr das OTA-Update noch nicht erhalten habt (denn das kann mitunter ein Weilchen dauern) und es gar nicht abwarten könnt, gibt es eine Möglichkeit, trotzdem schon jetzt die neue Firmware auf Eurem Samsung Galaxy S4 installieren, jedoch völlig unter Ausschluss der Garantie und auf eigenes Risiko. Installiert dafür Samsung-Treiber für Euren Windows-PC, ladet die Firmware für das Galaxy S4 mit der richtigen Gerätenummer (findet Ihr in den Einstellungen bei Über das Telefon) und Odin 3.10 herunter. Ladet Euren Akku auf 80 Prozent, aktiviert USB-Debugging in den Entwicklereinstellungen und fertigt ein Backup Eurer Daten an.

Danach macht Ihr das manuelle Android-Update Eures Galaxy S4 in zehn Schritten:

  1. Entpackt das Firmware-ZIP-Archiv.
  2. Startet Odin.
  3. Startet Euer Galaxy S4 per Leiser+Power+Home-Button im Download-Modus.
  4. Verbindet Euer Galaxy S4 mit Eurem Computer und wartet, bis dieser es erkannt hat.
  5. Hakt ausschließlich Auto-Reboot und F.Reset in Odin an.
  6. Entfernt auf jeden Fall den Haken Re-Partition.
  7. Klickt auf AP,  findet die tar.md5-Datei im Verzeichnis des entpackten Firmware-Archivs und klickt Start.
  8. Wartet geduldig und achtet darauf, dass die USB-Verbindung nicht unterbrochen wird.
  9. Wartet auf die grüne PASS-Meldung.
  10. Sobald Euer Galaxy S4 neustartet, solltet Ihr das neue Lollipop-TouchWiz sehen.

In unserem ersten Test lief das manuell aktualisierte Redaktions-S4 wunderbar im LTE-Netz von O2, sodass wir davon ausgehen, dass Ihr mit der britischen Firmware (auch der Black Edition) auch hierzulande keine Schwierigkeiten bekommen solltet. Aber wenn etwas bei Eurem Update schiefgeht, können wir dafür leider keine Haftung übernehmen.

Samsung arbeitet indes mit Hochdruck weiter an den Lollipop-Updates, auch für "ältere" Modelle (zum Beispiel das Galaxy Note 2). Wir empfehlen selbstverständlich, dass Ihr auf das offizielle OTA-Update wartet. Der Deutschland-Release für das Galaxy S4 hat begonnen, aber wie gesagt: Seine Früchte sind nicht einheitlich sichtbar. Also helft uns, Licht ins Dunkel zu bringen.

Der Artikel wurde komplett neu geschrieben, weshalb manche Kommentare nicht mehr aktuell sind.

Nach Jahren des politischen Journalismus bei WELT und ZEIT Online war es für Stephan an der Zeit, die Richtung zu wechseln. Sein sozialwissenschaftlicher Hintergrund und seine Begeisterung für die Zukunft führten ihn ganz natürlich dorthin, wo Technologie, die das soziale Leben prägt, zelebriert wird: AndroidPIT. Er ist ein kolossaler Wissenschafts-Nerd, ein leidenschaftlicher Musiker und liebt es, Menschen den Wandel der Zeit näherzubringen - und das über nackte Zahlen und Datenblätter hinaus.

557 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Guido Nu vor 1 Tag Link zum Kommentar

    Bleibt bei der Odin-Methode der Knox-Status 0x0 unverändert?
    Hat jemand diese Methode schon probiert?

    0
  • Jessica Sach vor 2 Tagen Link zum Kommentar

    Kann mir einer helfen? Ich bekomme es trotz der Anleitung hier, nicht hin

    0
  • Niklas Mtn vor 3 Tagen Link zum Kommentar

    Ich habe immer noch kein update bekommen! !

    0
  • Bernd Schoeneweiß vor 5 Tagen Link zum Kommentar

    Mir ist noch etwas aufgefallen,: Es stimmt, das Handy erwärmt sich ganz stark nach kurzen Gespräch. Was soll die Anzeige auf dem Startbildschirm "S-Finder und Quick Connect" ich brauch das nicht und will selber bestimmen was auf meinem Startbildschirm erscheint. Oder will Google schon wieder wissen wonach ich suche?
    Warum wird einfach was installiert, was man nicht will? Besser wieder zu Nokia dort kann man sogar die SMS Speicher und auslesen. Privat und nicht über Google =Gmail
    Ich bin mäüchtig sauer. Nie mehr Samsung und Google

    0
  • Katharina Hofmann vor 5 Tagen Link zum Kommentar

    Habe gestern das neue update gemacht, jetzt ist alles voll kacke:/ Die neue Tastatur ist so unötig mit dem öäü weil sie dadurch noch schmäler ist als vorher und man die alte gewohnte Tastatur besser war, bitte wieder beheben. Dann die funktion wenn man musik hört und das handy ausgeschalten ist, das wenn der sperrbildschirm da ist, dass man über dem muster zeichnen diese Auswahl hatte mit pause weiter und zurück bitte ändern damit diese funktion wieder funktioniert!!
    Seit dem update funktioniert mein mobiles internet so gut wie garnicht mehr, die nachrichten brauchen ewig bis sie verschickt sind:/ ich bin so unzufrieden mit dem update, kann man das wieder rückgängig machen?? Wenn nicht kauf ich mir ein anderes handy obwohl es sehr schade ist da dieses grad mal 7 monate alt ist und keine schäden hat..

    0
    • Matthias vor 3 Tagen Link zum Kommentar

      Das mit den Umlauten auf der Tastatur kannst du ändern. Einstellungen -> Mein Gerät -> Sprache und Eingabe -> Samsung Tastatur. Dann steht da bei Eingabesprache "Deutsch" dort kannst du zwischen Deutsche Tastatur (mit öäü) und Qwertz Tastatur (ohne öüä) auswählen.

      0
  • Binka vor 6 Tagen Link zum Kommentar

    hallo, habe das Galaxy s4 GT 19515 mit Android 5.0.1 und seit dem letzten Update ist das Gerät leider nur noch eine Katastrophe! Es überhitzt sich permanent, schaltet Apps ab, telefonieren kann man auch kaum noch weil ich Angst habe mir verbrennt mein Ohr, zudem ist die Akkuleistung miserabel! Ich habe das Gerät seither fast nur noch am Ladegerät. Schon nach dem vorletzten Update war es grenzwertig, aber jetzt muss ich sagen wenn es so weiter geht muss ich auf ein anderen Hersteller zurück greifen! Bitte beheben! Das Gerät ist im freien Handel gekauft worden ohne Branding, es wird als prepaid genutzt. Beim Kauf lief es im letzten Jahr einwandfrei, die Probleme begannen nach dem vorletzten Lollipop und jetzt ist es schlimmer als zuvor!

    0
    • MaHermes vor 5 Tagen Link zum Kommentar

      Das mit dem Überhitzen und dem Akku geht mir genauso - miserabel und absolut lästig!!!

      0
  • Melanie G vor 6 Tagen Link zum Kommentar

    Hallo, ich habe ein samsung galaxy s4 Gt I9505 und seitdem update 5.0.1 hab ich Probleme mit dem mobilen Internet, es schaltet sich von selbst an und wieder aus, habe mein Handy im freien Handel gekauft und benutze prepaid, bei anderen Handys mit e-plus ist das nicht so. Jetzt ist die Frage ob es von diesem update kommen kann. Habe schon alles mögliche in den Einstellungen probiert, ich bitte um hilfe

    0
  • Gregory Stock vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Habe 5.0.1 vor circa einer Woche auf meinem S4 (GT-i9515) erfolgreich installiert und anschließend das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
    Die Akkulaufzeit ist bei mir unverändert geblieben, jedoch flackert der Bildschirm ständig bzw. die Farben werden kurz heller/ dunkler als normal. Scheint ein Bug zu sein...

    0
  • Ursula H. vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Heute Morgen hat es endlich geklappt. Nach gefühlten tausend versuchen kam das Update. Ich hatte dann doch auf einmal schiss. Nachdem was ich nun alles gelesen habe die letzten Wochen und Monate. Von wegen der Unzufriedenheit und dass das Handy dann nur noch Fehlermeldungen ausspuckt,die Apps lahmen oder was weiß ich. Ich bin sehr zufrieden. Kleinigkeiten, wie Schriftgröße neu eingestellt,das war es. Es läuft perfekt. Ich habe ein Samsung Galaxie S4. GT19505 16GB ImFreien Handel erworben somit*brandingfrei*?, mit LTE und BT etc. Bekommen habe ich heute Morgen Lollipop 5.01.

    0
  • Bernd Schoeneweiß vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Habe das Update am 16.05.2015 bekommen und installiert. Seit dem Akku schnell leer, Telefonieren Glücksache.
    Knox mit Daten verschwunden. Kontakt sollte am 21.05. von Samsung kommen konnte aber das Gespräch weegen s.O. nicht annehmen. Was kan ich tun ohne Datenverlust?

    0
    • Lilly Bauer vor 1 Woche Link zum Kommentar

      habe auch das Problem mit dem schnellen Akkuverbrauch..
      Das mit dem telefonieren hab ich nicht hab jedoch gelesen dass es bei vielen so ist..samsung will das Problem angeblich beheben und dann eben einfach schauen ob es wieder neu zum herunterladen geht .

      0
  • andreas Kollenbach vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Ich habe das Update schon vor 2 Wochen OTA (T-Mobile.AT) bekommen.
    Das Update hat funktioniert - bis auf eine Kleinigkeit: ich konnte teilweise nicht mehr telefonieren.
    Auswirkung: Weder nach dem Verbindungsaufbau noch nach Annehmen eines Gespräches hörte ich einen Ton.
    Lösung des Problems: Ausmisten der Applikationen. Sämtliche Applikationen, die ich nicht wirklich ständig gebrauche, wurden auf den SD-Speicher verschoben und die Autostart-Permission wurde entzogen.
    Nach einem Neustart wars vorbei mit der Fehlfunktion.

    0
  • Ulli Z. vor 1 Woche Link zum Kommentar

    GT-I9515 brandingfree: habe das Update auf Version 5.0.1 seit Samstag 17.05.2015. Leider einige Features schlechter als beim Vorgänger. Z.B. kein Ruhemodus mehr - schade.

    0
  • Kerstin vor 1 Woche Link zum Kommentar

    hab das Update bisher auch noch nicht erhalten und die Telekom lässt sich da wohl auch ewig Zeit, denke mal das wieder mehr als genug Dinge installiert werden, die nicht wirklich benötigt werden :-(

    0
    • Clasher3 vor 1 Woche Link zum Kommentar

      Lad das Update auf dem PC und flashe das Update mit Odin auf das Handy. Dann ist die Drosselkom-Bloatware weg.

      0
  • OPhone vor 1 Woche Link zum Kommentar

    ich habe das Update schon lange :D

    Seit nem Monat auf jeden Fall!!
    Seid dem 5ten bis 7ten April habe ich Lolipop^^

    0
  • Frank Pauls vor 1 Woche Link zum Kommentar

    GT-I9515 brandingfree 5.0.1 seit 8.5.2015 !

    0
  • Terence Ko vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Ich habe eine ungebrandetes Galaxy S4 (GT-I9505) und das Update auf Android 5.0.1 seit März drauf. Vor kurzem habe ich einen Patch bekommen.

    0
Zeige alle Kommentare