X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Hoccer: throw data

Fabien Roehlinger
11

„Kannst du mir grad mal das Foto rüber schmeißen, das du mir gestern auf deinem Phone gezeigt hast?“. „Klar. Hier, fang auf“. „Danke, habe es“. So oder ähnlich könnte ein Gespräch mit einem Freund von dir ablaufen, wenn ihr beide Hoccer auf eurem Android Phone installiert habt. Was es mit der ganzen Sache auf sich hat, erfahrt ihr im Test.

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.03 2.6.1

Video

Funktionen & Nutzen

Mit Hoccer kannst du zwischen Android Phones Daten austauschen, und zwar indem du diese deinem Gegenüber zu wirfst. Dieser muss sie nur auffangen. Wie das im Detail funktioniert erfährst du unter „Bildschirm & Bedienung“.

Die Idee ist sehr innovativ und da ja voraussichtlich in spätestens drei, vier Jahren ca. 80% aller Handys und Smartphones Android Geräte sind, wird man zukünftig mit fast jedem Handy auf diese Art und Weise Daten austauschen können. Aber ernsthaft ;-) wenn deine Freunde auch Android Phones haben, ist Hoccer auf jeden Fall eine tolle Sache, schnell mal ein Foto mit einer Handbewegung zuwerfen hat schon was. Das funktioniert auch, wenn man in Ruhe das Training absolviert hat, wirklich sehr gut.

Davon abgesehen, ist auch eine App für das iPhone in Planung, du kannst also vielleicht auch mit iPhone Usern in Kürze auf diese Art und Weise Daten austauschen. Es gibt auch einen Web Client (auf der Entwickler Homepage), über den du Daten an eine bestimmte Position schicken kannst, um diese dann mit einem Android Phone auffangen zu können, das hat im Test allerdings nicht geklappt.

Bildschirm & Bedienung

Nach dem ersten Start von Hoccer bekommst du zuerst einmal eine Einführung in die Bedienung der App, in Form eines kurzen „Trainings“. Hier wird dir erklärt, wie du Daten „auf die Reise“ schickst. Nach jeder Erklärung kannst du die „Gesture“ selbst machen, um zu schauen, ob du sie auch richtig ausführst. Du kannst Daten versenden, indem du dein Phone wie einen Frisbee schwingst, werfen solltest du das Gerät natürlich nicht ;-)

Um Daten „aufzufangen“ musst du dein Handy so bewegen, als würdest du einen Ball auffangen. Damit Daten nur bei einem Empfänger ankommen können, müssen beide Geräte leicht „geschlagen“ werden. Das heißt, Versender und Empfänger müssen dem Gerät jeweils einen kleinen „Klapps“ versetzen. Das alles lässt sich im Training sehr gut üben.

Wenn du das Training beendet hast, kannst du im Hauptmenü, in welchem auch dein Standort (in meinem Fall „Deutschland~2408.0m“) angezeigt wird, über die Menü-Taste und „Select Content“ die Daten, die du senden möchtest, auswählen. Hier kannst du wählen unter: 

  • Bookmarks
    also Lesezeichen aus deinem Browser 
  • Contacts
    Kontakte aus deinem Adressbuch 
  • Gallery
    also aus den Bildern auf deinem Gerät 
  • Text
    hier kannst du selbst einen Text eingeben, um diesen zu versenden.

Nachdem du den entsprechenden Content ausgewählt hast, kannst du ihn, über die schon beschriebene Art und Weise, versenden.

Über die Menü-Taste auf dem Hauptbildschirm kannst du jederzeit nochmals das Trainig (über „Help“) aufrufen, und findest unter „About“ noch Infos über die App und die Entwickler. Übrigens speichert Hoccer keine Daten, du brauchst also keine Angst zu haben, dass diese am falschen Platz landen.

Fazit:

Hinter Hoccer steckt eine innovative und kreative Idee, wie man Daten mit Gesten austauschen kann. Auch funktioniert das (abgesehen von dem Web Client) sehr gut, und macht, davon abgesehen, auch einfach Spaß. Wenn einige deiner Freunde und Bekannten Android Phones haben, solltest du, und natürlich auch deine Freunde und Bekannten euch Hoccer unbedingt einmal ansehen.

Speed & Stabilität

Hoccer lief im Test schnell und ohne jedwede Abstürze. Gelegentlich kam es vor, dass Bewegungen nicht auf Anhieb erkannt wurden. Das war aber eher die Ausnahme.

Preis / Leistung

Hoccer kannst Du kostenlos im Market herunterladen. Bitte beachte, dass dieser Link nur aus dem Android Browser heraus funktioniert.

Screenshots

Hoccer: throw data Hoccer: throw data Hoccer: throw data Hoccer: throw data Hoccer: throw data Hoccer: throw data Hoccer: throw data

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Hoccer GmbH

Creators of Hoccer.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Malte B. 28.09.2009 Link

    Super starkes Video .. Eins der besten bislang :)
    Hoccer ist finde ich ne coole Sache, ich kenn nur leider
    niemanden mit einem Android-Telefon.
    Daher ... =(

    0
  • Sebastian Preisner 28.09.2009 Link

    Also Fabien, das ist das geilste Video das ich bis jetzt gesehen habe, ich musste mich so schief lachen, echt klasse!
    Bei mir schaut es auch so aus das ich niemanden mit Android kenne, aber spätestens am Usertreffen wird Hoccer seinen einsatz finden und ich kann mir schon Vorstellen das Fabien sich dafür was lustiges einfallen lassen wird (vonwegen scribt in die menge...)

    LG Sebastian

    0
  • Fabien Roehlinger 28.09.2009 Link

    :-) Vielen Dank für's Lob! Freut mich wenn's Euch gefällt...

    0
  • LEM2k 29.09.2009 Link

    Hatte den Geschäftsführer der SW-Schmiede vor ca. 3 Wo. mal kennengelernt.
    War lustig: Er erzählte mir von einer Intranet-ServerApp 4freeware...
    Habe natürlich sofort nach Seinen Kontaktdaten gefragt.

    Ich hatte mein Hero dabei mit Hoccer, Er sein IPhone.

    Habe Ihm dann meine Papier-Visitenkarte gegeben. ;)
    Bisher kein Feedback...

    lg aus Urlaub. Foren-Beitrag zu Hero@Canaria folgt demnächst...
    LEM2K

    0
  • Dennis S 29.09.2009 Link

    das funktioniert aber nur unter Androidphones ja?
    also iPhone zu G1 geht nicht ?

    0
  • Ronny Gerndt 29.09.2009 Link

    Wenn das übers inet läuft woher weiß mein Handy dann was für eine Datei es fangen soll?
    Ich meine da steht zwar meine Position drin aber wenn man in einer größeren Stadt ist ist man ja vllt nicht der einzigste der das grad macht? Und ohne GPS ist die Position ja auch sehr ungenau!?
    Wüsste erst gerne ob das sicher ist, nicht das da noch andere läute meine daten bekommen?

    0
  • Jörg V. 29.09.2009 Link

    Sehr pfiffige App mit Zunkunft :) Ich habe natürlich gleich mal den Übungsparkour heim gesucht. Kleiner Wermutstropfen: Fürs "Tap" muss ich das Galaxy fast verprügeln :(
    Dennoch Daumen hoch für diese App

    0
  • User-Foto
    Manfred Z. 29.09.2009 Link

    Also, das beste von der ganzen Sache ist wirklich das Video von Fabien, das ist ein Hammer - schon lange nicht mehr so gelacht!
    Die App ist eher etwas für kl. Kinder - ein wenig zum spielen...
    Wir haben es gestern Abend noch ein wenig getestet - alles ging sehr schleppend
    es kam zu Abstürzen, also nicht meins.
    Außerdem kommst du dir in der Öffentlichkeit wie ein Idiot vor wenn du dein Handy schüttelst und umherklopfst und dann noch ohne Erfolg
    Ich bin mir auch gar nicht sicher ob das schütteln und klopfen für die Sensoren so gut ist.
    Also ein nettes Spielzeug - aber nicht mehr!
    Wie gesagt, das ist meine Meinung zu Hoccer.

    0
  • Fabien Roehlinger 29.09.2009 Link

    Danke, Manfred, für das Lob... :)

    Meine Erfahrung mit Hoccer ist, dass es recht gut und stabil läuft. Aber wie oben schon im Test steht, gab es auch bei uns hier und da ein paar Problemchen.

    @Ronny: Hoccer ist sicher! Was ich jetzt nicht im Video gezeigt habe, ist, dass wenn mehrere Leute gleichzeitig eine Datei am selben Ort schicken wollen, ein Konflikt entsteht. So kann Missbrauch vermieden werden. Außerdem geht das Werfen und Fangen nur in einem bestimmten Radius.

    Was habt Ihr sonst so für Erfahrungen damit gemacht? Ich finde, dass Hoccer ein paar echt interessante Anwendungsgebiete schafft: eine Information irgendwo hinwerfen und festlegen, dass diese z.B. ein Gültigkeit von 48 Stunden haben soll. Andere können dann die Datei einfach auffangen. Das ist für Tourismus zum Beispiel ein super Einsatzgebiet...

    0
  • Ronny Gerndt 29.09.2009 Link

    Gut das beruhigt mich dann etwas ;)

    ich werde das heut abend mal mit meiner Frau testen und dann meine erfahrungen Posten.

    0
  • Juergen U. 30.09.2009 Link

    Ich freue mich jedesmal wenn Fabian ein neues Video hochlädt! Bin mittlerweile ein echter Fabian Fan! Deine Videos sind echt geil!!!! Bitte weiter so

    0