Galaxy S startet nicht mehr Akku zickt auch

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet

08.02.2013 19:30:11 via Website

Ich habe heute mal Cyanogen Mod drauf gespielt. Musste dabei leider feststellen, das Titanium Backup zwar jede Woche ein Backup macht, aber die Daten von den Anwendungen sehr alt waren :-(. OK dachte ich kein Problem einfach das CWM-Backup von heute morgen wieder einspielen, neues Backup machen und dann nochmal das ganze. Da der Akku schon etwas runter war, habe ich zur Sicherheit erstmal das Netzteil angeschlossen. Dann Cyanogen Mod gesichert. Dann das andere Backup wieder eingespielt. Sah alles gut aus. Nur beim Reboot blieb er beim Startbildschirm hängen:-( Ausgeschaltet. Er zeigt eine leere Batterie und diesen kreisenden Zirkel, allerdings kein bißchen grüner Balken. Auch nach knapp 2 Stunden laden. Beim Start in den Recovery-Modus sagt er dass er cache und data nicht mounten kann. Vom einspielen eines Backups ganz zu schweigen. Sobald ich die Stromversorgung abziehe ist das Telefon aus. Also irgendwie braucht Nandroid mehr Strom als das Netzteil liefert :-(, der Akku scheint sehr leer zu sein. Die Tatsache dass ich noch den Recovery-Mode erreiche macht mir Hoffnung, dass man was Retten kann, aber wie? Und was ist mit dem Akku? Dankbar für jede Hilfe.
Ich könnte jetzt http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/507006/Galaxy-faehrt-gar-nicht-mehr-hoch folgen, allerdings gilt da auch immer drauf zu achten, dass der Akku voll ist. Ich will das Ding jetzt nicht kaputter machen als es schon ist.

10.02.2013 12:03:45 via Website

Das Problem ist wohl, dass bei den Recovery-Tools die Ladefunktion nicht funktioniert. Von daher neuer Akku rein und dann hoffen, dass das Flashen geht. Sollte allerdings. Neben den zu leeren Akku war mein 2. Fehler, dass man von 4.x nicht ein Backup für 2.x einspielen kann, da muss man erst 2.x installieren und dann das Backup einspielen (aufgrund unterschiedlicher Dateistrukturen). Letzteres finde ich überraschend aber naja.

10.02.2013 12:41:35 via Website

Sandra G.
Siehe auch http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/469284/Android-4-1-Jelly-Bean-Cyanogenmod-10-Galaxy-S1-I9000 auf S.62 (in der App) meine Antwort an Andreas :). Den Thread hast Du Dir vor dem Flashen schon angeschaut?
Nein ich habe mir nicht 32 Seiten im Browser angschaut. Das Einspielen war auch ein Kinderspiel. Ich dachte bisher immer Nandroid macht ein dd, also kopiert blockweise. Dann spielt die Struktur darunter keine Rolle. Hauptproblem war auch, dass das Ladegerät nichts bringt wenn man ein Backup macht.