Samsung Galaxy Tab 10.1 — Galaxy Tab GT-P1000 friert manchmal ein (Getjar?)

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

12.11.2012 20:07:01

Hallo,
mein GT friert manchmal (fast täglich) ein. D.h. ich kann es nur durch langes halten der Starttaste aus-/einschalten. Dann geht es wieder eine zeit lang.
Anscheinend immer dann, wenn ich im Internet surfe, scheint aber unabhängig vom verwendeten Browser zu sein.
Auch wenn ich die Kindle-Lese-App verwende friert mein GT manchmal ein.
Es wird erst total träge und wenige Sekunden später geht gar nichts mehr.

Hat jemand einen Tipp, was ich überprüfen könnte?

Ach ja, ab und zu kommt eine Art Popup in dem steht, dass Getjar auf diesem Gerät nicht unterstützt wird. Was ist das und kann das was mit dem Einfrieren zu tun haben?

Gruß,
Peter

30.12.2012 17:06:30

Bernd Müller
Hallo,
habe das gleiche Problem. Hast du inzwischen eine Lösung gefunden?

Hallo Bernd,
habe leider noch keine Lösung.
Manchmal funktioniert es, die überflüssigen Prozesse zu stoppen.
Dazu nutze ich Android Assistant und klicke dort auf System beschleunigen.
Schreib mal ob das bei dir hilft.

31.12.2012 14:56:35

Nee, Getjar hatte ich nie installiert.
Mittlerweile habe ich ein paar Apps deinstalliert und die nervige Getjar-Meldung kommt wenigstens nicht mehr, scheint also nichts mit dem Einfrieren zu tun zu haben.

— geändert am 31.12.2012 14:57:00