Wird Android beim Zurücksetzten gelöscht - HTC HD 2

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

24.08.2012 11:20:02 via Website

Hallo, also ich hab Folgendes Problem Ich hab das Handy HTC hd2 von meiner Schwester bekommen und da ist Ihr Googlemail Konto drauf, das wird ja von verschiedenen Anwendungen benötigt und ich weiß das ich Das Handy zurücksetzten kann um es zu löschen aber das möchte ich nicht machen weil meine Schwester Android über Windows geflasht bekommen hat und wir haben jetzt angst wenn ich es zurücksetzte das Android jetzt auch gelöscht wird!

Meine erste Frage wäre Löscht sich Android wenn ich es auf die Werkseinstellung zurücksetzte oder bleibt es?

und meine Zweite wäre, Wenn Sich Android löscht, gäbe es dann noch eine andere Lösung wie ich Das Konto löschen könnte?

danke im voraus!

24.08.2012 12:25:46 via App

Android über Windows, das klingt wie als wäre Windows noch drauf, Android auf der sd Karte.
Wenn Android läuft und du von dort aus zurücksetzt, passiert schon nix, außer dass dein Android so ist, wie es einst installiert wurde.
Wenn du natürlich gerade Windows am laufen hättest und das dann zurücksetzt.. Aber das wirst du schon nicht machen.

Kleiner Tipp, falls du echt Android nicht im nand hast , dann wäre dass auch gerade die Gelegenheit Android neu zu installieren, zumindest Nexus cm9, oder gleich jelly bean.