Samsung Galaxy Y — Nicht genügend Speicherplatz vorhanden bei App Update

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

17.08.2012 19:54:10

Hallo,
meine Freundin hat das Samsung Galaxy Y ist soweit auch zufrieden. Leider bekommt sie jetzt sehr oft das Problem beim Update der Apps das nicht genügend Speicher vorhanden ist. Ich habe dann etliches im Internet dazu gelesen um das Problem zu lösen aber irgendwie funktioniert das alles nicht so, also frage ich euch mal ob ihr noch Lösungen wisst und meiner Freundin helfen könnt.

Also ich habe schon versucht bevor das Update installiert wird, das Handy neu zu starten, dann die Hintergund Apps zu beenden und dann den Cache zu löschen / leeren. Das hat nicht geholfen, auch in anderen Reihenfolgen oder nur eins davon probiert. Dann habe ich geschaut ob die Galerie und die Media Dateien auf der SD Karte sind aber das sie schon. Dann habe ich versucht (ohne Root) Apps auf die SD Karte noch zu verschieben aber geholfen hat das auch nichts. Also, jetzt bin ich mit meinem "Latein" am Ende. Ich habe noch was gelesen wie das aufteilen der SD Karte und noch ein paar andere Sachen die aber Root Rechte voraus setzten und die möchte meine Freundin freischalten bei ihrem Phone. Momentan sind auf der SD Karte 1,45 GB frei und auf dem Telefonspeicher 26 MB. Wie kann also meine Freundin wieder Up Dates für die Apps bekommen? Habt ihr Vorschläge was ich noch probieren kann? THX!!!

19.08.2012 15:09:44

Christian Schlüter
Hallo,
meine Freundin hat das Samsung Galaxy Y ist soweit auch zufrieden. Leider bekommt sie jetzt sehr oft das Problem beim Update der Apps das nicht genügend Speicher vorhanden ist. Ich habe dann etliches im Internet dazu gelesen um das Problem zu lösen aber irgendwie funktioniert das alles nicht so, also frage ich euch mal ob ihr noch Lösungen wisst und meiner Freundin helfen könnt.

Also ich habe schon versucht bevor das Update installiert wird, das Handy neu zu starten, dann die Hintergund Apps zu beenden und dann den Cache zu löschen / leeren. Das hat nicht geholfen, auch in anderen Reihenfolgen oder nur eins davon probiert. Dann habe ich geschaut ob die Galerie und die Media Dateien auf der SD Karte sind aber das sie schon. Dann habe ich versucht (ohne Root) Apps auf die SD Karte noch zu verschieben aber geholfen hat das auch nichts. Also, jetzt bin ich mit meinem "Latein" am Ende. Ich habe noch was gelesen wie das aufteilen der SD Karte und noch ein paar andere Sachen die aber Root Rechte voraus setzten und die möchte meine Freundin freischalten bei ihrem Phone. Momentan sind auf der SD Karte 1,45 GB frei und auf dem Telefonspeicher 26 MB. Wie kann also meine Freundin wieder Up Dates für die Apps bekommen? Habt ihr Vorschläge was ich noch probieren kann? THX!!!
Ihr könnt auch mal Apps löschen und nach dem Update wieder installieren.

Use your imagination.

13.12.2012 14:14:44

Das hatte ich auch mal ne Zeit lang, dass muss irgendwie ein Systemfehler sein. Da hilft nur: Werkseinstellungen wiederherstellen! Die gesamten Apps vom Telefon (bis auf die Systemapps) sind zwar weg, aber alle anderen bleiben. Notfalls hilft vielleicht Root.