Samsung Galaxy S3 — Galaxy S3 Display Riss

  • Antworten:481
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

17.06.2012 03:13:46

Hi habe das Handy seid drei Tagen bis eben auch alles gut nun guck ich auf das Display und es hat nen Riss in Glas obwohl es in in einer hülle ist und nicht runtergefallen ist sehr komisch !!!
ist euch da was bekannt hat jemand das auch gehabt????

— geändert am 17.06.2012 04:18:40

17.06.2012 03:25:48

Was soll uns da bitte bekannt sein???

Wenn es dir nicht heruntergefallen ist und sonst keine mechanische Einwirkung stattgefunden hat, bring's zum Kundenservice.

Irgendwas muß den Riß ja verursacht haben, von allein kommt der nicht.

17.06.2012 04:01:02

David H.
Was soll uns da bitte bekannt sein???

Wenn es dir nicht heruntergefallen ist und sonst keine mechanische Einwirkung stattgefunden hat, bring's zum Kundenservice.

Irgendwas muß den Riß ja verursacht haben, von allein kommt der nicht.
Das ist nee blöde Antwort findes nicht???
Kundenservice hilft da wohl nicht, wie gesagt es ist in einer Hülle drinne und eben wo ich in inet bin ist mir das aufgefallen.
Es kann doch nicht sein das das Telefon so ein schlechtes Glas hat bei mein Note ist so was nicht passiert da hatte ich nicht mal Nee Hülle :-(

17.06.2012 04:10:18

Bastian S.
Hallo Patrick, herzlich Willkommen bei AndroidPIT!

Bitte ändere deinen Thread-Titel, damit dieser auch Aufschluss über den Inhalt des Threads gibt.
Danke wuste jetzt nicht wo oder wie ich es schreibe ;-)

17.06.2012 08:21:58

PATRICK
...
Das ist nee blöde Antwort findes nicht???
..

Wieso blöd? Du hast das Handy 3 Tage erst, und wenn es nicht gefallen ist sieht man auch nirgends anders Beschädigungen. Es kann nämlich sein, das es ein Oberflächen-Spannungsriss ist, Und das passiert, wenn das Glas nicht richtig ausgekühlt wurde.
Da Handys Warm/Kalt werden kann dies auch nach einigen Tagen passieren.

Zudem hast du ja noch die komplette Garantie und Umtauschrecht diese würde ich hier in Anspruch nehmen.

Greetz Marco / COOLover<<

17.06.2012 10:12:24

Als ich letztes Jahr im Dezember mein Galaxy S 2 genau wegen eines ähnlichen risses im Display zum Händler brachte, so ich es gekauft hatte, wurde ich ausgelacht und man sagte seien sie ehrlich sie haben das doch verursacht es kann ja nicht sein das es ohne fremdeinwirkung passiert! Und es ist bei mir auch aus eigenen stücken passiert, dass Handy ist weder gefallen noch hat jemand drauf rum gehauen!

Das wird nicht ganz so einfach behaupte ich mal, wegen meiner eigenen Erfahrung

Mfg

17.06.2012 12:23:59

Die risse ohne Fremdeinwirkung gibt es beim Note.
Es kann aber theoretisch auch passieren wenn man das Handy in der Hosentasche hat und es da etwas gebogen wird.
Zum Service und hoffen, dass das auf Garantie geht...
Was anderes gibt es da eh nicht...
Ist aber wohl kein übliches S3 Problem.

Bye, Oliver

17.06.2012 14:01:33

Ich hatte bei meinem alten Nokia N8 mal ein gerissenes Display obwohl das Gorilla-Glas darüber unbeschädigt war. :-O Hat der Onkel im Handyladen auch noch nie gesehen. Auf Garantie wollte er es trotzdem nicht machen. Also bei Ebay ein neues Display für 40€ bestellt und selbst umgebaut. Spart viel Zeit, Ärger und Geld.

17.06.2012 14:33:16

PATRICK

Das ist nee blöde Antwort findes nicht???
Kundenservice hilft da wohl nicht, wie gesagt es ist in einer Hülle drinne und eben wo ich in inet bin ist mir das aufgefallen.
Es kann doch nicht sein das das Telefon so ein schlechtes Glas hat bei mein Note ist so was nicht passiert da hatte ich nicht mal Nee Hülle :-(

Also ich fand nicht das die Antwort blöd is, ich hab dir die Lösung für dein Problem gegeben. Ich z.B weiß ja nicht durch welchen Umstand der Riß zu stande gekommen ist. Das kann wie vorher schon erwähnt ein Fabrilkationsfehler sein, z.B. durch schlecht gekühltes Glas beim Anbringen so das es unter Spannung stand. Es kann auch im Herstellungsprozess des Glases passiert sein (z.B. Einschlüsse)

Da dein Handy ja erst 3 Tage alt ist würde ich an deiner Stelle den Weg des Umtausches nehmen. Ist zwar langwierig und ich versteh das du darauf keine Lust hast es wird dir aber nichts anderes übrig bleiben.

Es kann dir natürlich passieren das die dir erstmal sagen das sie dir nicht glauben das der Riss einfach so aufgetreten ist, dann standhaft bleiben und dich nicht einschüchtern lassen. Ich gehe mal davon aus das keine anderen Beschädigungen am Handy sind, so könntest du argumentieren das es dir zumindest nicht heruntergefallen ist.

17.06.2012 14:54:24

Für Händler sind solche Fälle wahnsinnig schwierig, da solche Risse eben normalerweise nicht einfach so passieren. Und oftmals bleibt der Händler dann auf den Kosten sitzen bzw. Das Gerät wird einfach wieder zurück geschickt, da der Service Partner es nicht auf Garantie repariert.

17.06.2012 21:42:47

Genau das gleiche hatte ich heute auch!
War im Freibad und hatte das Handy in der Tasche mit meinen Kleidern. Als ich es einmal raus genommen hatte war einfach ein Riss im Display :(

Bei mir ist der Riss oben vom Lautsprecher etwa 2cm runter zur linken Seite.

— geändert am 17.06.2012 21:44:16

18.06.2012 19:58:56

Hallo zusammen,

auch ich kann bestätigen, dass es bei mir zu einem Riss im Glas gekommen ist. Nach bestem Wissen und Gewissen OHNE äußere Gewalteinwirkung. Man sieht auch am Gehäuse keine (Fall-)Spuren. Handy hatte ich ca. 48h in Betrieb und dann schau ich auf's Display - feiner Haarriss im Glas. Gerät funktioniert sonst einwandfrei.

In diesem Fall habe ich mich an den Verkäufer gewandt und Gewährleistung gefordert. Da er in den ersten 6 Monaten in der Beweispflicht ist, muss er beweisen, dass das Handy ohne Schaden ausgeliefert wurde ( z.B. Spannung im Glas durch Abkühlen etc.). Der Verkäufer beruft sich allerdings darauf das immer "unsachgemäße" Behandlung Ursache für Display-Schäden sind. Stimmt das oder hat jemand anderweitige Infos (wie z.B. Spannung im Glas etc.) Wäre echt dankbar, dann könnte ich dies in der Argumentation verwenden.

Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus,

Tim