Samsung Galaxy S3 — Software-Update verfügbar

  • Antworten:3.670
  • OffenStickyNicht beantwortet

24.02.2013 11:51:28

leute es lohnt sich noch nicht. hab sie gestern nacht drauf gehabt.
anfangs hakt es beim wischen läuft aber dann gefühlt schneller als 4.1.2

dann war bei mir das Problem, das viele apps abgestürzt sind. dann hakt es wieder und das Gerät reagiert wie ne schlafende oma.
mein fazit
nur was für hardcore flasher zum testen.
aber durch das abstürzen der apps und das hängen bleiben halte ich sie für nicht als tagestauglich.
der sprachassistent ging nur auf us en und japanisch einzustellen.
und was mich störte. die kartei entwickler
einstellungen ist unter android 4.2.1 nicht zu finden.
antutu test war allerdings mit fast 16000 pkt. um 1000 pkt. besswer als die 4.1.2

allerdings wenn man den test wiedeholt kommt eh immer ein anderes ergebnis.

entscheidet selbst.

p.s. ich hab es mit mobile odin geflasht, damit root wieder da ist.
und die frage zu beantworten.
ja in den dl modus gehen und einfach uber odin flashen. über cf root 6.4 sollan es auch gleich rooten können. man braucht aber kein root um zu flashen
AAAAABER:
DA DAS KEINE OFFIZIELLE FW IST,
GEHT EUER COUNTER EINS NACH OBEN. BITTE DARAN DENKEN FÜR DIE GEWÄHRLEISTUNGS - FREAKS.

— geändert am 24.02.2013 11:59:47

24.02.2013 12:21:08

Hallo,
also ich wollte mal fragen es gibt viele Berichte im Internet über Sudden Death und des Exynos-Prozessors.
Jetzt wollte ich mal fragen:

1. Was genau das ist
2. Wie man feststellen kann, ob sein Gerät betroffen ist
3. Ob es bereits Updates dafür gibt

Also zu meinem Handy ich habs Samstag bestellt bei Amazon und kommt warscheinlich Dienstag an (vllt. ist das ja hilfreich...).

LG

24.02.2013 13:44:43

Lukas Sattler
Hallo,
also ich wollte mal fragen es gibt viele Berichte im Internet über Sudden Death und des Exynos-Prozessors.
Jetzt wollte ich mal fragen:

1. Was genau das ist
2. Wie man feststellen kann, ob sein Gerät betroffen ist
3. Ob es bereits Updates dafür gibt

Also zu meinem Handy ich habs Samstag bestellt bei Amazon und kommt warscheinlich Dienstag an (vllt. ist das ja hilfreich...).

LG

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/500574/Samsung-Galaxy-S3-Sudden-Death-Diskussionsthread

Gruß Alex ---> GT-I9300-CM10.1 || GT-P7501 Ganbarou -ROM ||

26.02.2013 21:02:37

Ich habe mein S3 gestern auf Jelly Bean geupdatet (I9300XXUFMB3_I9300OJKFMB3_ILO). Nach dem Update lässt sich die SMS-App (egal ob Original oder App aus dem Google-Play) nicht mehr öffnen. Wenn ich sie öffnen will, dann vibriert mein Handy und die App stürzt ab. Daraufhin wollte ich mein Handy wieder auf 4.1. downgraden (I9300XXELL4_I9300DBTELL1_DBT). Nach dem Flashen bleibt das Handy aber beim Samsung-Schriftzug stehen.

Weiß jemand eine Lösung? Danke im voraus für euere Mithilfe!

PS: Einen Fullwipe hab ich noch nicht probiert. Ich hab grad keine große Lust, dass Handy schon wieder neu einzurichten :angry:

07.03.2013 08:13:00

Martin T.
Wer von euch hat 4.2 auf seinem S3? Funktioniert bei euch die SMS-Funktion?

Hallo Martin,
hatte auch dieses Problem mit der SMS-Funktion. Nach kurzem Test bin ich wieder zurück auf " 4.1.2.".
Ich warte auf das offizielle Release. Kann ja nicht mehr soooolang' dauern :blink:
Bis dahin ....
R.