samsung bald ohne android?

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

14.05.2012 18:56:03 via App

hallo leute

ein freund von mir erzählte mir gestern das er einen blog gelesen hatte in dem es darum ging das samsung sein eigenes betriebssystem bada weiterentwickelt und so sich von android abkoppeln möchte. ich hab ihn das natürlich nicht geglaubt und hab mich gleich mal auf die suche gemacht nach diesem blog.
leider wurde ich wirklich fündig...

http://www.iphone-ticker.de/samsung-sucht-das-rampenlicht-und-baut-an-einer-zukunft-ohne-android-33192/

habt ihr auch schon davon gehört?!

14.05.2012 19:04:48 via App

Kann ich jetzt nicht so recht glauben, sind doch anscheinend die Samsung (Galaxy und Co) mit Android die erfolgreicheren Phones der Firma. Oder sehe ich das Falsch?

Außer dem hier fällt mir kein Spruch ein. Sorry! Erstellt mit Mobistel Cynus T2

Gelöschter Account

14.05.2012 19:15:00 via Website

Wie schwer es ist, ein weiteres System zu etablieren, sieht man an Windows Phone 7. Bada hatte bisher auch nur geringen Erfolg (gemessen an iOS und Android).

Andererseits sieht Samsung sicher durch die Google-Übernahme von Motorola Mobilty ein Risiko für das eigene Geschäft und möchte die Update-Problematik besser gestalten können.

Daher könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Samsung intern an Bada weiterarbeitet und bei Gelegenheit einen Testballon startet. Ist der erfolgreich, könnten sie wirklich versuchen, ein weiteres System zu etablieren.

Man sollte aber auch bedenken, dass ein Blog mit iphone im Domainnamen auch den ein oder anderen gekauften Artikel veröffentlicht, um potenzielle Android-Käufer dagegen zu beeinflussen.

— geändert am 14.05.2012 19:15:25

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Gelöschter Account

14.05.2012 19:16:50 via App

Erwin W.

soory, aber ich hätte vorher die sufu benutzt nur leider ohne ergebnisse, dewegen dacht ich ich mach mal nen thread.

ich kanns mich iwie auch nicht vorstellen das samsung sich von android verabschiedet... alleine wegen den app market schon. die müssten alles von grundauf neu aufbauen.

14.05.2012 19:27:29 via App

Samsung ist wenigstens gescheiter als Nokia, Samsung fährt 2 gleisig, mit Bada und Android.
Das ist nur geschicktes Management.
Falls mal Android nicht mehr interessant sein sollte, so könnte bada ja was bringen.
Ich denke mal, wenn Windows phone, Marktanteil hätte, so würde Samsung auch dafür Geräte auf den Markt werfen.

01.06.2012 22:13:53 via Website

Ich glaube eher nicht das Samsung Android künftig vernachlässigt da Android Samsung viel Geld gebracht hat!

Wenn man sich z. B. ein neues Smartphone kaufen will denkt man sofort an Android! (Zumindestens ich)

Ich denke das weiß Samsung

01.06.2012 23:18:22 via App

In den nächsten Monaten wird wohl Android noch eine große Rolle spielen bei Samsung. Aber man sollte Tizen nicht aus den Augen verlieren. Ich kann mir schon vorstellen, dass Tizen ein realer Konkurrent für Googles Android werden kann. Vielleicht wird das Jahr 2013 das Jahr von neuen Innovationen. Wie Windows 8 oder eben Samsung und Intel's Tizen.
Sogar ein Galaxy S4 mit Android und Tizen könnte real werden.

Powered by Android

25.06.2012 16:32:45 via Website

Ich denke auch nicht das das stimmt, denn das wäre für ein so großes Unternehmen wie Samsung ein zu hohes Risiko... Außerdem geht es da um Millarden von Euro, das setzt man nicht mal eben aufs Spiel.
Und wenn doch dann wär ich ziemlich entäuscht von Samsung, gerade wo sie so ein riesen Erfolg mit ihren Geraäten und Android haben.