Kann meine DB nicht finden

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

06.05.2012 14:10:38

Hallo,

im Emulator ist meine SQLite-DB unter dem Pfad data/data/meineApp/databases zu finden.
Ich habe meine App jetzt auf mein SmartPhone kopiert. Die App lässt sich auch so bedienen wie im Emulator.
Nur finde ich die DB nicht. Wo legt Andorid die DB auf meinem SmartPhone ab?

Ich habe im Dateimanager - auch auf meiner SD-Karte gesucht, aber da finde ich nix.

Hat jemand eine Idee?

cu
Chris

06.05.2012 16:34:39

Hi, du musst dein entsprechendes Gerät rooten. Dazu gibt es Tonnen im Netz. Bevor du das machst ließ dir genug Wissen an damit du weißt was du tust.
Zum Thema shell:
Du hast auf deinem Rechner das Tool 'adb' installiert. Mit dem Befehl 'ab shell' kannst du eine auf dem Grät öffnen.

Gruß,
Markus

!!! BAZINGA !!!

06.05.2012 16:53:13

Das möchte ich eigentlich nicht machen.

Hintergrund:
Ich möchte eine Log-Datei auf dem Android-Dateisystem erstellen.
Der Benutzer soll - auf einfache Weise - die Möglichkeit haben, mir diese Log-Datei zuzusenden.
Wenn der Aufwand so groß ist, werde ich nie eine Log-Datei bekommen..

Gibt's eine Möglichkeit von meiner App - irgendwo, wo der Benutzer Zugriff hat - eine Datei abzulegen?

06.05.2012 17:44:15

Wenn der Benutzer aber keine SD-Card hat?

Wenn ein Fehler in einer Activity oder bei einem DB-Zugriff auftritt, kann ich die Fehlerursache mit einem Logfile besser verfolgen.
Gibt es einen besseren Weg - bin für Verbesserungen immer offen -_-

— geändert am 06.05.2012 17:45:35