Eclipse Resourcen

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet

01.05.2012 16:51:16 via Website

Hallo zusammen,

Ich arbeite derzeit an einer App für Android mit der Hilfe von Eclipse.

Nun wollte ich ein paar Daten als XML-file im Res-Ordner meines Projekt ablegen. Dafür habe ich einen neuen Ordner erstellt, in welchen der File abgelegt werden sollte. Jetzt gibt Eclipse allerdings die Fehlermeldung aus "invalid resource directory name".

Wie lautet denn ein gültiger Ordner Name, oder gibt es eine andere Möglichkeit, dem Projekt einige XML-files beizulegen, sodass man auf diese zugreifen kann?

Gruß,
Nils

01.05.2012 22:51:23 via Website

Tach!

Nils
Nun wollte ich ein paar Daten als XML-file im Res-Ordner meines Projekt ablegen. Dafür habe ich einen neuen Ordner erstellt, in welchen der File abgelegt werden sollte. Jetzt gibt Eclipse allerdings die Fehlermeldung aus "invalid resource directory name".


Das wird wohl eher das Android-SDK sein, das dir diese Meldung hat übermitteln lassen. Du bekämest sie auch, wenn du nciht mit Eclipse arbeiten würdest.

Wie lautet denn ein gültiger Ordner Name, oder gibt es eine andere Möglichkeit, dem Projekt einige XML-files beizulegen, sodass man auf diese zugreifen kann?

Der Inhalt des res/-Verzeichnises ist Regeln unterworfen, aus dessen Inhalt wird auch die R-Klasse gebildet. Du findest Informationen darüber in der Android-Dokumentation im Abschnitt Application Resources. Unstrukturiert kannst du Ressourcen in das Verzeichnis res/raw/ (ohne weitere Unterverzeichnisse) ablegen oder im schon genannten assets/ (da auch mit Unterverzeichnissen, wenn ich mich recht erinnere). Die Inhalte beider Verzeichnisse sind nach der Installation keine Dateien im Dateisystem des Android-Gerätes sondern verbleiben in der .apk-Datei und müssen über spezielle Methoden angesprochen werden (siehe Doku).


Felix.