Samsung Galaxy Note — Synchronisation Google-Kalender und Android 2.3.5

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

30.04.2012 11:32:55

Guten Morgen Android Gemeinde,

bin seit nunmehr 6 Wochen realtiv zufriedener Nutzer des Samsung Galaxy Notes mit Android Version 2.3.5. Nun bin ich am Punkt Terminverwaltung, welcher mir einige Probleme bereitet. Ich nutze die Standard-Kalender App.

1. Ich kann keine Synchronisation zwischen meinem Googlekalender sowie dem Telefon durchführen. Ein Klick auf Synchronisieren in der Kalender-App des Telefons gibt keine Rückmeldung auf Erfolg oder Misserfolg. Unter Kalender App -> Einstellungen -> Kalender synchronisieren ist Hintergrunddaten sowie Automatisch synchronisieren angehakt.






2. Vermutlich ein Folgeproblem von 1.: Ich habe im Google Account einen zweiten Kalender angelegt. Dieser wird mir ebenso am Telefon nicht angezeigt, d.h. ich kann bei der Anlage eines Termines diesen Kalender nicht auswählen. Hier mal ein Screenshot aus dem Google-Konto:



Hat irgendjemand eine Idee wie ich hier weiter mit der Fehlersuche weiterkomme?

Danke & Gruß,
m.

— geändert am 30.04.2012 11:34:09

30.04.2012 11:47:07

Geh mal über Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten -> Tab Alle

Dort such dir den Eintrag "Kalenderspeicher" und öffne ihn.
Dort die Schaltfläche "Daten löschen" betätigen.
Dies löscht nur die Daten in deinem Kalender auf dem Handy und veranlasst die App,
nochmal den/die kompletten Kalender von google zu syncen.
Dann solltest du alles aktuell sehen!

Gruß, Steffen

30.04.2012 13:57:42

Danke für die Wortmeldung. Nun ist mein Kalender auf dem Telefon leer. Der Google-Kalender ist auch nicht mehr wählbar.
Unter Kalender finde ich nur noch "Eigener Kalender sowie Meine Aufgabe", d.h. der Google-Kalender erscheint nicht mal mehr optisch.
Ein Klick auf Synchronisieren schafft keine Abhilfe, Gerätneustart habe ich bereits vollzogen.
Mit welcher Aktion kann ich nun die Synchronisation starten?