Google Galaxy Nexus — Update von 4.0.2 zu 4.0.4 auf Galaxy Nexus

  • Antworten:141
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

08.05.2012 08:27:14 via Website

Dirlan
@Dennis: super Beitrag, danke!
wo würdest du ein fullbackup mit titanium reinschieben? weil ohne Foto geht das ja nicht und der rootvorgang löscht ja wiederum alle userdaten...
und bekommt man nach all diesen Vorgängen dann auch ota updates Google? in manchen Diskussionen sagen sie "nein"...?
ich habe dazu gestern einen thread im unterforum root "wie am besten machen...." aufgemacht, aber recht wenig Antworten bekommen...

Was für ein Foto? Also ich hab nicht wirklich viel Backups gemacht, nur Screenshots vom Hauptmenü mit den installierten Apps und der Anordnung
auf dem Homescreen und GPS-Tracks die in MyTracks noch nicht exportiert waren, alles andere hab ich einfach auf den PC kopiert. Allerdings
hat die Wiederherstellung mal wieder nur 90% der Apps installiert... eine Hand voll musste ich manuell installieren, warum auch immer.

Was die OTA-Updates angeht sehe ich keine Probleme, ist ja ein offizielles Release von Google, bei CustomROMs klappt das eher nicht, weil
da viel mehr modifiziert wurde. Bisher ist ja aber 4.0.4 eh die aktuelleste Version :)

09.05.2012 05:37:00 via Website

Dirlan
sorry, nix Foto ich wollte root schreiben... manchmal nerven die wortvorschläge wenn man nicht aufpasst...

Ahso :) Nunja, ich habs halt auf dem beschriebenen Weg gemacht, gibt ja wohl einige Tools die SMS und so Zeug auf den /SDCARD Speicher schreiben können so das du das dann vor dem Plattmachen retten kannst, aber da bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich fand nur käse das nicht
alle Spiele ihre Speicherstände auf den Speicher schreiben sondern dies irgendwo im Telefonspeicher ablegen... "Wo ist mein Wasser" z.B.

Roland M.
Super Anleitung, hat prima Funktioniert, habe jetzt 4.0.4 drauf und läuft problemlos und flüssig, keine Störungen bis jetzt.

So solls ja auch sein :) Fand nur total hirnlos das weder Samsung noch Google das supporten wollten und sich gegenseitig den schwarzen Peter zuschoben. Noch bescheuerter: Google verwieß mich dann sogar an den Samsung-Twittersupport der natürlich nur für Amis zuständig ist... haha.
Beim nächsten Mal kein Samsung mehr. Bleibt nur noch HTC übrig....

11.05.2012 16:54:31 via Website

Ja, es ist schon traurig dass der Hersteller des OS ein Handy unter seinem Namen herstellen lässt, und dann mit dem Hardwarehersteller um den Support streitet. Da muss man sich ernsthaft überlegen ob man in Zukunft diese Marke wieder kauft oder zu einer Alternative wechselt. Zumal wenn du auf Google Lösungen suchst kaum was Verwertbares findest, zumindest hätte ich mir auf der Homepage des Google Nexus eine Erklärung, warum es so lange dauert mit dem Update, erwartet. :P

02.07.2012 11:25:45 via Website

hallo zusammen,
habe zum updaten von 4.0.2 auf 4.0.4 leider noch eine frage.
habe die firmware icl53f.i9250xwkl2 auf meinem sgn und bekomme leider keine ota updates von google :-(
wenn ich mich an die zuvor beschriebene anleitung halte, überspiele ich doch die von samsung modifizierte firmware, so dass ich in zukunft direkt updates von google bekommen müsste, richtig? und ich brauche ganz sicher keine root rechte für die manuellen updates, d.h. der offene bootloader reicht völlig aus?
viele güße
deniz

02.07.2012 12:29:07 via Website

Hi Deniz

Ja das ist korrekt. Du hast nachher das orig. Google-Image drauf und bekommst direkt die OTA-Updates.

Und ja, du brauchst dafür kein Root. Lediglich den Bootloader musst du öffnen und danach das Image (Mit Toolkit, One-Click-Flasher oder manuell) aufspielen.

04.07.2012 15:35:07 via Website

Hi Dennis,
kurze Frage:
Läuft das alles ganz sicher ohne zu rooten, d.h. unlock reicht?
Habe die Version 4.0.3 icl53f.i9250xwkl2. Wollte mein Nexus ursprünglich mit ODIN flashen, werde aber besser die fastboot methode nutzen. Nach deiner Methode müsste ich zukünftige Updates direkt von Google bekommen.
Danke und Gruß
Deniz

04.07.2012 22:36:44 via Website

Im Ernst Manuel?

Haha...und ich mach letztes Wochenende die ganze Prozedur mit Bootloader öffnen und Image schreiben...lol
Zum Glück hatte ich praktisch keine Daten die ich dabei verloren habe. B)

Hast du nun eine Google-Build oder immer noch die von Samsung? Und hast du die IMM76D oder I?

— geändert am 04.07.2012 22:37:30

04.07.2012 23:02:10 via App

Es ist so...Ich und meine Freundin haben beide das Nexus.Wir hatten genau die selbe Samsung Version. Sie hat heute morgen das update erhalten ich aber noch nicht.sie hat IMM76K drauf.Mal schauen ob ich es in den nächsten Tage auch erhalte.Hatte eigentlich auch vor diese Woche auf die google Version zu wächseln. Jetzt warte ich noch ein wenig.

— geändert am 04.07.2012 23:06:48

05.07.2012 01:38:20 via App

Ich glaube nach meinem vor 2 Tagen auf Google yakju geflashten Nexus eine weitere Neuerung gefunden zu haben, und zwar wechselt jetzt das Nexus automatisch ins nächste stärkere Wlan Netz, unter yakjuxw 4.0.2 war dies nicht der Fall.

Somit hat nicht mehr nur das Galaxy s3 diesen Vorzug.

Hoffe mich nicht getäuscht zu haben.

05.07.2012 08:03:27 via App

Manuel V.
Es ist so...Ich und meine Freundin haben beide das Nexus.Wir hatten genau die selbe Samsung Version. Sie hat heute morgen das update erhalten ich aber noch nicht.sie hat IMM76K drauf.Mal schauen ob ich es in den nächsten Tage auch erhalte.Hatte eigentlich auch vor diese Woche auf die google Version zu wächseln. Jetzt warte ich noch ein wenig.

mir ging es genauso, allerdings kommt das Update von Samsung Wochen/Monate später und das kann es nicht sein. ein GN kauft man normalerweise weil man ein unverändertes original von Google möchte, von denen man dann auch zeitgerecht Updates bekommt. Samsung hätte bei jedem Update den Wechsel zu google implementieren können, aber nix.

ich habe es auf die lange Bank geschoben weil ich beim flashen neu einrichten musste, was wegen der business-apps gute 3 Std dauerte, aber ich bin froh es jetzt gemacht zu haben. ich installierte 4.0.2 und bekam sofort 4.0.4. und ich habe dabei auch einiges gelernt. was will ich mehr...

wenn mich einer fragt, was das für ein Handy ist, dann sage ich immer "das GN. originales unverändertes android von google... nur leider gebaut von Samsung und das nervt. sonst top!"

— geändert am 05.07.2012 08:03:59

05.07.2012 08:07:13 via App

Nachtrag: die meisten iphone user unter unseren Kunden und bekannten, männlich wie weiblich, die meines sich ansehen, möchten danach auch android. leider dann meist ein galaxy s? weil sie halt von dessen Werbung überschüttet werden, aber ist ja egal...

05.07.2012 08:15:58 via App

Dies ist mir alles schon bewusst.Meine Frage war aber ob es nun wohl direkt von google geupdatet wird oder nicht?Komisch das es meine Freundin gestern erhalten hat und ich immer noch nicht.Was mich auch noch verwirrt ist das es die 76k und nicht l ist.

— geändert am 05.07.2012 08:57:33

05.07.2012 09:50:10 via App

Kann ich hier nicht ein printscreen einsetzen damit mir jemand sagen kann um welche Version es sich hier handelt? Wie es aussieht hat ja das update noch niemand erhalten ausser meiner Freundin die es so ziemlich egal ist. :-)