Root / Custom Roms / Modding für Samsung Galaxy Tab 10.1 — Android 4.0.3 für das Galaxy Tab 10.1

  • Antworten:43
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

01.04.2012 18:01:41

Wollte hier mal einen eigenen Thread erstellen, für alle die das KANG-Build von CM9 auf ihrem Tab installiert haben, scheinen ja doch ein paar zu sein.
Ich hatte die Nase vom miesen Update-Support voll und weil das Tab mit 3.2 in letzter Zeit immer langsamer wurde, habe ich letzte Nacht endlich mal CM9 geflasht (als Student in den Ferien macht man sowas nachts :P). Gerootet war es eh schon, weil ich mir vor ein paar Monaten Stock 3.2 via Odin selbst geflasht habe, da ein OTA-Update mal wieder auf sich warten lies. Und angeblich soll aufgrund des Verbotes in Deutschland ja gar kein Update auf 4.0 von Samsung mehr kommen und wenn doch, dann dauert es wohl noch Monate.

Was mir bisher aufgefallen ist und noch verbessert werden muss:

1) Die Kamera funktioniert nicht. Das war mir zwar vorher klar und ist auch nicht weiter schlimm, da ich diese am Tab so gut wie nie verwende. Aber dennoch sollte das bald funktionieren, da ich öfters mal mit Freunden einen Google+ Hangout mache und ich dafür die Frontkamera brauche. Zwar kann ich das auch mit meinem Galaxy Nexus machen, aber trotzdem.

2) Manchmal klappt es nicht, den Bildschirm nach Ruhezustand zu entsperren. Der Touchscreen reagiert dann einfach nicht und wenn ich den Powerbutton drücke, wird die Beleuchtung nur gedimmt, aber das Display bleibt an. Ich halte dann den Powerbutton gedrückt, bis das kleine Menü zum Herunterfahren usw. aufgeht. Wenn man dann den Powerbutton drückt, geht der Bildschirm aus. Wieder einschalten und Entsperren funktioniert problemlos. Ist jetzt schon 2 oder 3 mal passiert, sollte also behoben werden.

3) Beim schließen von Apps sieht die Animation sehr komisch aus, das Bild wird verzerrt und anschließend die App geschlossen, hier muss auch noch nachgebessert werden.

4) Die Autorotation des Bildschirms funktioniert schon relativ flott, aber dabei schaltet sich der Bildschirm kurz aus und wieder an. Eine flüssige Animation ohne Aussetzer wäre hier auch schöner.

Mehr ist mir bisher nicht aufgefallen. Das System läuft wesentlich flüssiger und ruckelfreier als auf Stock 3.2 mit Touchwiz. Ice Cream Sandwich sieht pur meiner Meinung nach auch wesentlich edler aus als mit Touchwiz, schon auf meinem Galaxy Nexus habe ich mich ins 4.0 Stock Design verliebt. Die zusätzlichen Optionen in den Einstellungen wie Anzahl der Homescreens, CPU Übertaktung etc. finde ich sehr praktisch, auch wenn teilweise noch Platzhalter dabei sind und die Funktionen erst nachkommen. Ich freue mich schon, wenn das nächste Build rauskommt bzw. wenn es dann soweit ist und die ROM fertig ist, alles funktioniert und alle Bugs behoben sind, ich werde mir auf jeden Fall jede neue ROM flashen, geht ja nun ohne Wipe/Factory Reset.

Dieser Thread soll dazu dienen, sich auszutauschen und Erfahrungen zu teilen, also immer her mit euren Meinungen zum ROM und den Bugs, habt ihr noch mehr gefunden bzw. auf irgendeine Art welche beheben können?

Wer CM9/ICS 4.0 auch gerne auf sein Galaxy Tab 10.1 flashen möchte findet hier alle Infos.

Aktuelles Devices: Nexus 7 2013 (KK 4.4 Stock) & Samsung Galaxy Nexus (JB 4.3 Stock)

04.04.2012 10:41:37

Ich habe es mir diese 4.0.3 gerade installiert, in der Hoffnung, daß man mit dem Teil jetzt auch telefonieren kann -- mein Galaxy S versagt gerade den Telefondienst.

Telefonieren geht leider nicht -- "Dienst oder Dienstmerkmal nicht möglich". Die Gründe sind mir nicht bekannt. Gibt es die Hardware nicht her oder fehlt diese Funktion überhaupt in diesem mod?

15.04.2012 14:10:33

Von dem Bug mit dem Mobilfunkanbieter hab ich auch schon mal gelesen, da ich das 3G aber nicht so oft benutze ist es mir egal ;)
Die im obersten Post genannten Probleme kenne ich persönlich :P
Außerdem stürzt meins scheinbar manchmal ab. So hatte ich es gestern erst geladen und heute morgen war es nach guten 22h schon wieder leer. 20% des Akkus sind beim Bootscreen darufgegangen. Hatte es zuvor schon mal im Bootscreen hängend vorgefunden.
Hoffe das nächste Build behebt die meisten Bugs, gibts eigentlich schon eins von nach dem 25.3.?

Mitsubishi Trium Astral Loop -> Siemens C55 -> Sony Ericsson K750i -> Samsung SGH G810i -> Samsung Galaxy Tab 10.1 (P7500) & Samsung Galaxy S3 (I9300)

18.04.2012 21:21:39

Hi leute
Bei mir geht auch die sdkarte nicht ;-( ,zeigt zwar an das sie verbunden ist aber komme nicht weiter bis zu storage und das muss ich mit der alternative rootexplorer tun.da kein datei-explorer vorhanden ist !! Zur Leistung gegenüber android 3.2 'echt voll schnell das tab(auch mit 2x1ghz tackt) meines läuft ständig auf 2x1.4 ghz und das ohne Probleme !!!! Halt bei mir weiss es nicht ob auch bei euch ,es sind die appsicons voll mit einer schlechten auflösung!!sollte aber nur ein kleines Problem sein ,sag ich mal :) gruß Rudl

21.04.2012 12:50:57

gapps -abkürzung Google apps

zuerst wipe machen dann Rom,kernel installieren und gapps danach rootkernel flashen kannst du alles über recovery machen aber vergiss nicht nandroid Backup zu machen als aller erstens bevor du anfangst

— geändert am 21.04.2012 13:58:51