Sony Tablet S — Erste Erfahrungen und Eindrücke + Fragen?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

20.02.2012 11:51:21 via Website

Bin nun vom Samsung Galaxy Tab 10.1 (ursprungsversion gabs ja immer in ÖSterreich) auf das Sony Tablet S umgestiegen. VOr allem da mir Samsungs Update Politik sehr am a... geht. Android 4.0 für Galaxy Tab 10.1 wirds nie geben, das finde ich wirklich nicht nett. Sony wird seine Tabs ja zu 100% updaten.

Das sich im STandby das Wlan trennt habe ich bemerkt, nur frage ich mich wie ich dann im Standby Mails empfangen kann. Schaltet er dann auf 3G zwischenzeitlich um oder wie? Aber da er ja die Mails im Standby aktualisiert denke ich das dies ein Anzeigefehler ist. Komisch ist nur wenn die 3G aktiviert ist schaltet er von Wlan auf 3G nach dem Standby.

Es reagiert teils träge finde ich. Wenn ich aus dem Standby gehe und schnell was drücke reagiert es nicht. Am deutlichsten wird es wenn man auf die Uhr klickt unten. Iwi wenn es erst laden muss bevors geht? SOnst finde ich die Haptik sehr gut und schnell. Kann man irgendwo den Touch kalibireren oder so in einstellungen?

Das mit dem Store steht e in einem anderen Thread.

Habe mir die AccuWeather App für Sony Tablet S geladen. Das Widget funktionierte 1mal, seit dem ist es verschwunden. Die App selbst funzt spitze nur das Widget selbst geht nicht, ich kann es auch nachträglich hinzufügen auf eine Seite aber auf der Seite selbst ist es einfach nicht zu sehen?

Fernbedinung ist ja der Hammer funzt mit allen Geräten. SOgar den Uraltfernseher den meine Freundin hat, aber keine FB mehr dazu kann ich ansteuern. Das ist wirklich geil.
Browser ist im gegenzu zum Glaxy Tab viel schneller beim laden der seiten, auch Flash wird was ich bemerkt habe geladen und angesteuert.

Vielleicht hat ja noch jemand mit den oben genannten punkten erfahrung oder weiß was dazu. Ansonsten muss ich sagen das Sony Tab ist sehr sehr gut.

— geändert am 20.02.2012 12:03:49

23.02.2012 16:33:16 via App

Habe das Tablet seid gestern. Allerdings die wifi Variante mit 16gb.

Das mit dem WLAN ist mir auch aufgefallen. Konnte es beheben. Entweder durch einen reboot oder dass das Tablet nie sperrt, also gleich am homescreen landet wenn man den power Knopf drückt. Dadurch das ich beides gemacht habe weiß ich nicht was geholfen hat.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Ist mein erstes Tablet. Das Design ist sehr gelungen. Die mitgelieferten Apps finde ich auch super. Der Browser importiert die Lesezeichen aus Chrome. Der Kalender hat bei mir den Business Kalender abgelöst.

Wie kann ich den ps3 Controller "anschließen" um zum Beispiel Crash bandicot zu spielen?
Klappts auch mit Gta3?

— geändert am 23.02.2012 16:35:32

24.02.2012 00:17:25 via App

also das Problem mit wlan habe ich nicht,einfach bei wlan standby Richtlinie einstellen das es nie die wlan Verbindung trennt.
ansonsten bin ich auch total zufrieden mit dem gerät, auch die akku Leistung ist hervorragend und bei mir läd auch nichts langsam, im gegenteil, mir kommt es weit aus schneller vor als zb.das transformer oder das galaxy tab.
ich hatte eine woche das galaxy tab eines freundes zum testen, fand es ehrlich gesagt sehr schlecht, sehr langsam und überhaupt ständig probleme.
habe mir dann das transformer gekauft und nach einem tag zurück gebracht weil es extrem schlecht verarbeitet ist, es waren 3 staubkörner unter dem Display usw.
also das transformer zurück und dafür das sony mitgenommen, ist zwar alles Plastik, aber gut verarbeitet und vorallem leicht, finde das tablet s hält sich so gut wie kaum ein anderes in der hand und ich gehöre definitiv nicht zu den leuten die sich das tablet auf die beine legen, was aber gerade bei der ,wie manch einer es sehen mag, komischen bzw. tablet ungewöhnlichen form sehr gut geht zb. es auf den tisch legen und eben wegen der form keinen steifen hals zu bekommen wie es bei den meisten anderen tablets der fall ist.
es als universal Fernbedienung für absolut jedes gerät mit infrarot nutzen zu können finde ich ohnehin genial.

also für mich ein top gerät für einen guten preis, habe allerdings auch nur das 16gb wlan model,da es für mich keinen sinn ergibt ca.100 euro mehr zu zahlen nur damit ich noch eine sim karte brauche die ich zahlen muss, zuhause wird eh nur wlan genutzt und unterwegs verbinde ich es über hotspot mit meinem galaxy s das ich ohnehin immer dabei habe.
lg.

24.02.2012 09:17:05 via App

Okay , trotzdem hat es nicht geklappt. Aber wenn man googelt dann merkt man dass das mehrere betrifft. Fast auch Device unabähngig. Wobei nicht sicher ist was für eine Rolle der Router spielt.