Samsung Galaxy S 2 — kontakte überfüllt

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

23.01.2012 20:00:37

Hallo,

ich habe alle meine Telefonkontakte in meinem Googlemailkonto gespeichert. Funktioniert soweit auch super.

Wenn ich mir die Kontakte ansehen (z.B. wenn ich jemanden anrufen will) ist allss normal. Wenn ich abrr eine Sms senden will muss ich mich durch die normalen + Facebook & Twitter Kontakte kämpfen.

Da hätte ich auch gerne nur die normalen Kontakte.

Kann mir da jemand helfen?

MfG
JosephChristus

Beste Grüße, Kalle

23.01.2012 22:42:25

Fabian
Definiere doch einfach Gruppen.

Danke für deinen Anhaltspunkt, aber ich finde nicht wirklich dass das die Lösung des Problems ist. Man kriegt es in den Griff, gelöst wirds aber nicht.

--- Bearbeitet um 22:58Uhr ---

Man muss ein paar mal (abwechselnd) in der App und unter Konten und Synchronisation die Synchro mit Kontakten ausstellen.

MfG
JosephChristus

— geändert am 23.01.2012 22:59:15

Beste Grüße, Kalle

24.01.2012 09:38:08

das mit den Nummern in den SMS stört mich auch. Ich weiss auch nie welche Nummer die richtige ist, da ich pro Kontakt eingentlich eine Standard Nummer definiert hab.. aber ja. ich werd mal deinen Tipp versuchen.. evtl hilft es ja..
hab bisher einfach immer den alten SMS Verlauf gesucht und darauf geantwortet - kann ja aber wirklich nicht die Lösung sein..

25.01.2012 12:20:53

liegt an den verknüpften kontakten ... die einzigste loesung waere jeden kontakt einzeln aufmachen und die verknuepfung loeschen .... dann hast du bei der kontaktauswahl nur die angezeigten kontakte die auch im telefonbuch sind

edit:

oder du laesst die kontakte verknuepft und macht den haken bei der anzeige raus sollte auch funktionieren ...

— geändert am 25.01.2012 12:25:27