Android Smartphone über LAN ins Internet bringen

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

17.01.2012 16:01:46 via Website

Nach folgendem bei Google zu suchen ist sehr frustrierend, da man meistens nur Antworten bekommt, die genau das Gegenteil machen (über ein Smartphone einen Rechner ins Internet bringen). Daher frage ich hier mal konkrekt:

Also folgende Situation: Ich habe mit meinem Smartphone in einem Raum keinen GSM Empfang, kein WLAN zur Verfügung und kann auch kein WLAN einrichten. Aber ich habe einen Laptop, der über LAN ans Internet angebunden ist. Das Android Gerät kann ich über Bluetooth oder per USB mit meinem Laptop verbinden. Kann ich nun irgendwie mein Smartphone über den Laptop ins Internet bringen? Das Tethering in die andere Richtung über USB funktioniert doch auch :)

17.01.2012 16:08:01 via Website

Peter W.
Du bräuchtest ein Programm auf dem Laptop, der einen Hotspot erstellt, W-Lanmodul vorasugesetzt...

Das scheidet aus, da hier WLAN generell nicht möglich ist (quasi alles was so in größerem Maßstab funkt außer Bluetooth).

Gelöschter Account

17.01.2012 16:33:00 via Website

Ich bin kein Bluetooth-Spezialist, aber meines Wissens muss dazu das Smartphone das PAN-Profile unterstützen. Vielleicht wirft Google dazu einen Lösung aus?

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

17.01.2012 16:39:48 via Website

Ralph
Ich bin kein Bluetooth-Spezialist, aber meines Wissens muss dazu das Smartphone das PAN-Profile unterstützen. Vielleicht wirft Google dazu einen Lösung aus?
Stimmt, in die Richtung gibt es etwas: http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-tab-8-9-10-1-forum/134723-how-bluetooth-tethering-via-pan-profil.html

Da steht nun folgendes:
Tethering per Bluetooth PAN (Personal Area Network) erfordert das PAN Profil. Das unterstützt Android von Haus aus nicht und auch Samsung hat das Profil nicht zusätzlich mit in ihre ROMs "eingebaut". Erst die ROM Entwickler von CyanogenMod haben das kürzlich mit aufgenommen.

Da er allerdings sein Android Tablet über das PAN des Handys versorgt, müsste es reichen, wenn der Laptop PAN unterstützt und das Handy müsste es dann einfach so können?! Oder verstehe ich das falsch? Werde mich da jedenfalls mal einlesen. Wer noch Infos zu dem Thema hat, kann die gerne noch posten.

Edit: Ok schade, hab hier zwar Android 4.0 aber trotzdem werden mir als Profile nur Telefon Audio und Media Audio angezeigt beim GN unter der Konfiguration für die Verbindung mit dem Laptop angezeigt. Schade... Bleibt wohl nur noch die USB Verbindung oder vll eine Einstellung am Laptop?!

— geändert am 17.01.2012 16:46:01

17.01.2012 17:07:34 via Website

Peter W.
Du bräuchtest ein Programm auf dem Laptop, der einen Hotspot erstellt, W-Lanmodul vorasugesetzt...

Ist Dein Laptop mit Lan angebunden und hat ein Wlan-Modul?
Dann schau mal hier.

L.G. Erwin :*

♛SXZ1c, SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
★Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts★
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten◄

17.01.2012 17:11:29 via Website

Erwin W.
Peter W.
Du bräuchtest ein Programm auf dem Laptop, der einen Hotspot erstellt, W-Lanmodul vorasugesetzt...

Ist Dein Laptop mit Lan angebunden und hat ein Wlan-Modul?
Dann schau mal hier.

Ja, aber ich kann das WLAN hier wie gesagt nicht nutzen :(


Bin übrigens jetzt über den Begriff reverse tethering gestolpert, der ist recht ergiebig für meine Problemstellung. Bisher konnte ich folgendes für USB finden:
http://www.xinotes.org/notes/note/1500/

Jetzt muss ich nur noch auf Linux umsteigen ;) Gibt es sowas auch für Windows XP + Android ICS?

18.01.2012 11:49:48 via Website

Habe zumindest gerade festgestellt, dass ich beim Nexus bei den Drahtlos Optionen -> Tethering auch Bluetooth Tethering aktivieren kann (was übrigens auch funktioniert, ich kann den Netzwerkservice von meinem Laptop aus auf dem GN auswählen, wodurch dann eine neue Bluetooth Netzwerkverbindung erstellt wird). Das spricht doch dafür, dass das GN grundsätzlich das PAN Profil unterstützt. Jetzt muss es nur noch in die andere Richtung gehen.

— geändert am 18.01.2012 12:00:21

29.01.2012 09:57:30 via Website

Hi! Ich suche auch gerade nach so einer Lösung, nun weiss ich etwas mehr!

Ich weiss jetzt nicht was für Möglichkeiten manche Remotesoftware hat, aber das wär vielleicht auch ne
Notlösung wenigstens übers phone via Bluetooth zu surfen. Wenn eine gute Bluetoothreichweite von 100m möglich ist,
machts wohl etwas Sinn. Keine Ahnung ob diese Programme auch drag&drop Schnittstellen haben.
Dann könnte man wenigstens auch gefundene apks aufs Phone bringen und installieren.
http://www.pcworld.com/businesscenter/article/227943/control_your_pc_from_your_android_tablet_app_roundup.html

Eigentlich könnte man das doch mit einer virtuellen Netzwerkschnittstelle am PC und eine Art Clientprogramm am
Smartphone realisieren.

Das Beste wär aber wohl ein wlan Router, Bluetooth is ja auch nicht das Schnellste..

— geändert am 29.01.2012 10:11:05