HTC Desire — Problem mit Provider Billing

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

10.12.2011 01:05:28 via Website

Moin, ich habe ein HTC Desire gerooted und mit CyanogenMod 7.1 drauf mit der Market version 3.3.12 und da es ja zur zeit die Aktion gibt das bestimmte apps nur 10 cent kosten wollte ich zum ersten mal Provider Billing ausprobieren da ich keine kreditkarte besitze und da ich auch eine Vodafone sim karte besitze und eine flatrate für festnetz, handy, internet und sms besitze dachte ich das funktioniert bestimmt.
Habe jetzt aber nur unter zahlungsarten kreditkarte zur auswahl :-(.
Achso falls es eine rolle spielt mein HTC desire hab ich bei mediamarkt gekauft und den vertrag habe ich bei vodafone übers internet gemacht.
Hoffe irgendjemand hat eine lösung

10.12.2011 01:26:40 via Website

was ich weiß (selbst nur gehört / gelesen) funktionier provider billing nur mit einen gebrandeten gerät, da irgendeine provider ID oder so irgendwas dazu benötigt wird.

iPhone 5s iPad Mini

12.12.2011 14:47:12 via App

komischer weisse geht es aufeinmal nicht mehr aber kurz nach dem ich es nach der Anleitung gemacht hatte konnte ich eine app über Provider billing kaufen. jetzt geht es aber plötzlich nicht mehr und ich habe in der ganzen zeit keinen Neustart durchgeführt.

12.12.2011 15:25:00 via Website

Über W-Lan funktioniert es meistens nicht. Du musst auf mobiles Internet umstellen, dann sollte es gehen.
Sobald der Kauf abgewickelt ist, kannst du auf W-Lan zurückstellen um den DL über W-Lan zu machen.
Wenn du direkt danach noch einen weiteren Kauf tätigen willst, geht es ( zumindest ist das bei mir so) auch über W-Lan...

20.12.2011 23:31:01 via Website

Danke fürs verlinken meines Blogs :-)

Wenn ihr die Änderungen gemacht habt in der Build.prop dann müsst ihr einen Neustart machen und danach die Daten und Cache der Market App löschen. Danach klappt es. Egal mit welchem Rom. Wenn ihr zahlen wollt per Vodafone Rechnung dann wird automatisch eine Datenverbindung geöffnet auch wenn WLAN Aktiv ist, aber nur um die Zahlung durchzuführen. danach wird wieder WLAN Aktiv um die Datei zu Laden.
Es kann auch sein das ihr zwei Stellen ändern müsst in der Build.prop
Auszug aus meiner Build.prop :

" ro.com.google.clientidbase=android-vf-de
ro.com.google.locationfeatures=1
ro.com.google.networklocation=1
ro.com.google.gmsversion=2.3_r3
ro.setupwizard.enable_bypass=1
dalvik.vm.lockprof.threshold=500
dalvik.vm.dexopt-flags=m=y
ro.vold.umsdirtyratio=20
keyguard.no_require_sim=true
media.a1026.nsForVoiceRec=0
media.a1026.enableA1026=0
htc.audio.alt.enable=0
htc.audio.hac.enable=0
ro.rommanager.developerid=cyanogenmod
ro.url.legal=http://www.google.com/intl/%s/mobile/android/basic/phone-legal.html
ro.url.legal.android_privacy=http://www.google.com/intl/%s/mobile/android/basic/privacy.html
ro.com.google.clientidbase=android-vf-de
ro.com.android.wifi-watchlist=GoogleGuest
ro.setupwizard.enterprise_mode=1
ro.com.android.dateformat=MM-dd-yyyy
ro.com.android.dataroaming=false
ro.config.ringtone=Playa.ogg
"

wie ihr seht gibt es die Stelle 2mal ich hab beide geändert.




Gruss Lars

— geändert am 21.12.2011 00:06:19

24.12.2011 04:01:28 via Website

Hey,

ich bin gerade wie folgt vorgegangen:

1. Dateimanager mit Schreibrechten heruntergelanden (z.B. Rom Toolbox)

2. Im Ordner System liegt die Datei build.prop
Diese Datei mit Schreibrechten versehen (Bei Room Toolbox: Lange darauf drücken - Permissions - Haken bei Write Group/Others)

3. Öffnen zum bearbeiten.
Zeile mit "ro.com.google.clientbase=xxx" anvisieren.
Die xxx im Fall von Vodafone durch android-vf-de ersetzen. Im Fall T-Mobile: android-tmobile-de
Datei speichern. Schreibrechte wieder entfernen.

4. Unter Apps verwalten Market stoppen, Cache und Daten löschen.
Telefon ausschalten. Nach dem wieder einschalten den Market öffnen. (Wichtig: Muss über Mobile Datenverbindung erfolgen)
Bei mir wurde dann noch keine VF bezahlung angzeigt. In dem Fall den Cache vom Market unter Apps verwalten löschen. Dann hats bei mir
geklappt.


Denke das sollte zumindest Geräte unabhängig sein. Obs Rom abhängig ist weiß ich nicht.

Meine Weisheit hab ich von hier:
http://www.pocketpc.ch/htc-sensation-sensation-xe/148613-apps-trotz-custom-rom-t-mobile-vodafone-per-telefonrechnung-bezahlen.html

Was bequemer funktioniert: Die zip rom am pc vor dem flashen entpacken und die Datei bearbeiten und wieder packen und installieren.