Samsung Galaxy S2 — Anrufklingeltöne verlängern Galaxy SII

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

15.08.2011 23:03:10 via Website

Hi, willkommen bei AndroidPit,

Wenn du keinen Wert auf ne Mailbox legst, deaktiviere sie.
Sollte funktionieren, in dem du sie mal anrufst und da in den Optionen bissi rumgräbst.

Lg

— geändert am 15.08.2011 23:03:42

15.08.2011 23:36:47 via Website

Oder auf:
Einstellungen >> Anruf >> Rufumleitung >> Sprachanrufen und dort "Weiterleiten, wenn keine Antwort" Deaktivieren.
Verschiedene Zeiten kann man wohl selbst nicht einstellen, dazu müsstest du mit deinem Betreiber Kontakt aufnehmen und dir die gewünschte Klingeldauer einstellen lassen.

16.08.2011 00:01:33 via App

Otto Hase
Oder auf:
Einstellungen >> Anruf >> Rufumleitung >> Sprachanrufen und dort "Weiterleiten, wenn keine Antwort" Deaktivieren.
Verschiedene Zeiten kann man wohl selbst nicht einstellen, dazu müsstest du mit deinem Betreiber Kontakt aufnehmen und dir die gewünschte Klingeldauer einstellen lassen.

sicher dass es möglich ist, die klingeldauer vom provider individualisieren zu lassen?

lg

16.08.2011 00:05:14 via Website

Vielleicht nicht bei jedem Betreiber, kann mir aber nicht vorstellen, dass das an der Technik scheitern würde.
Ich denke wenn einem das wichtig ist, sollte man den Support anschreiben oder die Hotline anrufen und nachfragen.
Letztlich ist die Mailbox ja Betreiber (und nicht Hersteller) Sache.

Ich persönlich habe dahingehend keine Schritte unternommen, da ich die Mailbox nicht brauche ;)

16.08.2011 00:07:27 via Website

Dominik T.

sicher dass es möglich ist, die klingeldauer vom provider individualisieren zu lassen?
lg

Yep :grin:

Auf meinen vielen früheren Nokia-Handys konnte man bei der Einstellung der "Rufumleitung, wenn keine Antwort erfolgt" den gewünschten Zeitfaktor eingeben; unter Android vermisse ich diese Option in der entsprechenden Konfiguration

Auf alle Fälle müßte man diesen Wert per Netzcode einstellen, das geht so ähnlich, wie manuell eine Rufumleitung einzustellen. Allerdings liegen mir die nötigen Codes gerade nicht vor. Beim Netzbetreiber sollten sich diese Codes aber auftreiben lassen, vielleicht sogar in den FAQs.

16.08.2011 00:12:10 via Website

Yeti

Auf alle Fälle müßte man diesen Wert per Netzcode einstellen, das geht so ähnlich, wie manuell eine Rufumleitung einzustellen. Allerdings liegen mir die nötigen Codes gerade nicht vor. Beim Netzbetreiber sollten sich diese Codes aber auftreiben lassen, vielleicht sogar in den FAQs.

Habe mal "netzcode für eingabe Rufumleitung" gegoogled, sofort beim 1.ten Eintrag ist es beschrieben: http://www.telespiegel.de/handy/netzcode-rufumleitung.html

Ich weiß allerdings nicht, ob diese Codes für DEINEN Provider passen, das solltest du sicherheitshalber vorher überprüfen.

Viel Erfolg !

Gelöschter Account

16.08.2011 09:47:51 via Website

Yeti
Yeti

Auf alle Fälle müßte man diesen Wert per Netzcode einstellen, das geht so ähnlich, wie manuell eine Rufumleitung einzustellen. Allerdings liegen mir die nötigen Codes gerade nicht vor. Beim Netzbetreiber sollten sich diese Codes aber auftreiben lassen, vielleicht sogar in den FAQs.

Habe mal "netzcode für eingabe Rufumleitung" gegoogled, sofort beim 1.ten Eintrag ist es beschrieben: http://www.telespiegel.de/handy/netzcode-rufumleitung.html

Ich weiß allerdings nicht, ob diese Codes für DEINEN Provider passen, das solltest du sicherheitshalber vorher überprüfen.

Viel Erfolg !

GENIAL!!! Danke!