Aller guten Dinge sind drei: Die Androiden-Toolbox (eBook)

  • Antworten:186
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

30.08.2011 21:43:57 via App

Hi Izzy, ich habe leider im Moment Probleme deine Ebooks über die Bibliothek im Moin+ zu laden. Ich komme zwar zu den Androidbüchern, aber wenn ich dann eines aufrufe, zeigt mir Moony nur ein leeres Verzeichnis. Dort kann ich dann nur Start Page und alles zu Android aufrufen. Das eigentliche Buch bzw. die Datei erscheint aber nicht. Bei allen anderen Themen gehts wie gewohnt!

30.08.2011 21:54:31 via Website

Gnaaa... XML ist ja sooo zimperlich... Da hat's einen Link zersägt. Habe ich soeben korrigiert, Datenbank wird gerade neu aufgebaut... So, fertig. Jetzt noch den Sync anschmeißen... So, sollte jetzt wieder funktionieren! Sorry für die Panne. Muss mir noch einen Check dafür überlegen...

30.08.2011 22:28:31 via Website

Genau. Und jetzt passt die liebe Technik darauf selber auf -- habe gerade die passende Prüfroutine ergänzt. Uff. Hat manchmal so sein gutes, wenn man seine eigene Saftware benutzt: Man kann Fehler schnell mal eben selber ausbessern, oder Features ergänzen. Das doofe dabei: Man muss es auch selber machen... :P

Bin ja mal neugierig, welche Geisterlein nun beim nächsten Durchlauf noch aufschlagen -- die bislang noch niemandem aufgefallen sind...

31.08.2011 20:11:51 via Website

Neue Runde, neues Glück:
  • System -> Systeminfos: System-Monitoring
  • System -> Konfiguration
  • System -> Konfiguration: Bordmittel (Kurzdurchlauf der Einstellungen unter Menü -> Einstellungen)
*Schnauf* Und ab Morgen will AndroidPIT endlich die Werbebanner für Buch #1 schalten -- da dürfen wir alle neugierig Ausschau halten... Noch drei Wochen, dann ist es im Handel...

01.09.2011 17:41:56 via Website

Du meintest wahrscheinlich das Buch in Papierform, gelle? Was aber gerade ein- oder ausgetrudelt ist, ist ein neues Update für Buch #3, mit folgenden Ergänzungen:

  • System -> Konfiguration: Die wichtigsten Einstellungen im Schnellzugriff
  • System -> Konfiguration: Zusätzliche / versteckte Einstellungen
  • Anhang: Secret Codes (übernommen aus dem AndroidPITiden-Buch)
Womit dieses Buch auf einen Umfang von mittlerweile 89 Seiten gewachsen ist -- also schon dicker als #2, und dabei habe ich noch nicht einmal die Hälfte geschafft...

Mal schauen, wie lange ich am nächsten großen Kapitel hängenbleibe -- das wird nämlich auch mal wieder etwas umfangreicher, mit Tasker & Co. Überlege immer noch, wie tief ich da wo einsteigen sollte: Was im Text selbst, was in den Anhang verfrachten, und was lediglich verlinken...

02.09.2011 13:32:50 via Website

Damit ihr über's Wochenende nicht an Langeweile zugrunde geht, habe ich noch schnell das Kapitel beendet:

System -> Automatisierung

Mit den Unterkapiteln Zeitschaltuhren, Ortsbasiertes Schalten, Zeit-, Orts- und Eventbasiertes Schalten, sowie Tasker...

Und a propos Tasker: Für den habe ich mal eine Materialsammlung zusammengestellt...

03.09.2011 23:12:33 via Website

Hallo Izzy,
kleiner "HTML-Schönheitsfehler":
Bei der Versionsgeschichte hast du noch "Mit Android auf Reisen: Versionsgeschichte" stehen...
Sonst auch wieder ein sehr schönes und interesanntes Buch.
Weiter so

Gruß Alexander

04.09.2011 00:26:06 via Website

@Alexander: Ah, jetzt! Der Link im Buch wies auf das falsche Verzeichnis. Ist jetzt korrigiert. Zusätzlich gibt es in der neuen Version:

  • System: Dateimanager
  • System -> Dateimanager: Für den "Normalo-Alltag"
  • System -> Dateimanager: Für den "Wurzelmenschen" (root)
  • System -> Dateimanager: Toolboxen mit integriertem Dateimanager
Genau 100 Seiten sind es nun. Als nächstes folgt noch das Kapitel "Androiden vom PC aus verwalten", und damit wäre dann auch der zweite Teil des Buches abgeschlossen...

04.09.2011 14:31:41 via Website

Bevor mich wieder andere Dinge stärker in Beschlag nehmen, habe ich noch schnell den zweiten Teil des Buches abgeschlossen. Neu in dieser Version ist das Kapitel Androiden vom PC aus verwalten, mit Tools wie MyPhoneExplorer, Remote Web Desktop und PAW.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen, freue mich auf Euer Feedback -- und auf eine rege Nutzung des auf der Buchserver-Seite hinterlegten Amazon-Links bei Euren nächsten Einkäufen, sozusagen als kleine Donation, die Euch nichts extra kostet...

04.09.2011 15:14:52 via Website

Wohl eher nicht, da ich in "Spaßland" zu selten unterwegs bin. Aber bis dahin ist ja noch ein wenig Luft: Im aktuellen Band sind ja noch zwei Teile zu schreiben (Netzwerk sowie Tuning). Und ich fürchte, in nächster Zeit an anderen Stellen etwas tiefer eingebunden zu sein, so dass es mit weiteren Updates nicht ganz so schnell gehen wird.

Interessant wäre sicher noch "Android in Business-Land" aka "Corporate Android" -- also der Einsatz aus Unternehmenssicht. Aber auch damit bin ich wohl zu wenig befasst. Oder "Androiden-Nachwuchs" (aka "Mein Kind und das Smartphone"); hier wüßte ich schon jemanden, der am Thema interessiert wäre -- nur reicht mein Material dabei nicht für ein ganzes Buch. Nehme natürlich gern Ideen entgegen, und sammle sie derweil. Mal schauen, was dabei so heraus kommt...

18.09.2011 20:45:15 via Website

Nein, ich bin noch nicht gestorben. War nur in den letzten Tagen ein wenig anderweitig im Stress. Aber so langsam muss ich Euch ja mal wieder ein wenig was zu Lesen geben, gelle? Zugegeben, viel ist es nicht -- aber zumindest ist erkennbar, dass (und womit) es weiter geht:

  • Dropbox: BoxCryptor nachgetragen (verschlüsselte Verzeichnisse in der Box)
  • Teil 3: Netzwerk
  • Netzwerk -> Konfiguration (An/Aus, Datensynchronisation im Hintergrund, WLAN-Konfiguration)

Mehr hoffentlich in den nächsten Tagen wieder...

A propos: Diese Woche beginnt die Auslieferung des "inoffiziellen Android-Handbuchs". Schon bestellt?

19.09.2011 21:22:00 via App

Hallo Izzy,
jawoll, ab 21. soll es eintrudeln! Sogar per Rechnung (vom Verlag)!

Freu mich riesig drauf :D

PS:
Naja, ein Android-Buch für Kids würde ich auch für mich kaufen! Und jetzt rate mal, warum - Blinzel-Smilie

— geändert am 19.09.2011 21:27:23

Tschuess

19.09.2011 22:03:49 via Website

Johoho!!! Ich halte gerade die ersten beiden blauen Teile in den Händen, sind noch ganz warm :lol: Man was bin ich stolz #-)

Hm, und was Deine Frage betrifft: Es gibt ja das "Kind im Manne". Nur wenn ich das jetzt versuche umzuformulieren... beim "anderen GEschlecht" ist sowas ja immer so doppeldeutig... :grin:

21.09.2011 19:13:58 via Website

Weiter geht's:

  • Netzwerk -> Administration
  • Netzwerk -> Administration: Geräte-Infos
  • Netzwerk -> Administration: Diagnose (kein Netz? Server nicht erreichbar? alles langsam?)
  • Netzwerk -> Administration: Remote-Laufwerke mounten

Viel Spaß beim Lesen, viel Erfolg beim Umsetzen -- und Feedback gern hierher :lol:

21.09.2011 22:30:30 via App

Naja, die "Doppeldeutigkeit" könnte "man" auch dem "Kind im Mann" zuordnen... Oder nicht?!
Jaja, was wären Männlein / Fraulein ohne einander?!
Grinse-Smilie mit Rauchzeichen vom denken

UND:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!
Ähnelte fast einer Geburt, gelle?
Freu mich mit Dir!!

— geändert am 21.09.2011 22:32:19

Tschuess