Samsung Galaxy Tab — Anroid 2.3.3 Gingerbread mit Touchwiz 4.0?

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

18.06.2011 00:52:50 via Website

Hallo Leute,

die Frage gibts sicher schon zur genüge aber ich muss leider trotzdem nochmal nachhaken.
Ich hab die Möglichkeit ein Galaxy Tab ziemlich billig zu erwerben, allerdings würd ich ziemlich großen Wert auf den "Readers Hub" bzw. die HUbs von Touchwiz 4.0 legen. Wollte mir eigentlich ein Galaxy S2 zulegen, aber ich will nicht 2 Galaxy Devices. Außerder bin ich mit meinem Desire HD ziemlich zufrieden, wenn da nicht die miserbalen Akkuwerte wären.

Also wie siehts aus, ist ein Update auf 2.3.3 mit Touchwiz 4.0 in den nächsten Wochen geplant? Gibts überhaupt nen Zeitplan? Wenn das Update auf Gingerbread kommt, ist dasss Touchwiz 4.0 automatisch dabei? Wird es gleich sein wie auf dem Galaxy S2?

Vielen Dank für die Hilfe,

LG

PS: Videochat wird erst mit 2.3.4 in Android bzw. Google Talk implementiert sein oder? Wenn dann kommt am Tab aber 2.3.3?

18.06.2011 09:35:28 via App

also jetzte ich mal.

tab kaufen, nen costum rom von overcome aufspielen und wenn es sein muß readershub oder touchwiz nach installieren.

wobei ich mal in den readershub rein geschaut habe, da nimmst besser moon+ reader oder wenn du pdf dateien lesen willst aldiko.
schande über mein haupt ich weiß nicht was touchwiz sein soll, entweder es ist noch zu früh und mein hirn ist noch im standby oder ich bin blöd *lach*
auf jedenfall kannst nur besser werden mit dem overcome image, das habe ich hier schon oft erlebt das sich erst beschwert wurde und nachdem flashen wurde sich dann immer fein bedankt.

aber das ist natürlich nur meine persönliche meinung.

lg
Gabriel

Wenn Ihr was von mir wollt schreibt mich auf meiner Webseite

18.06.2011 10:16:38 via Website

touchwiz is die oberfläche - eigendlich ja ned schlecht und vor allem flott, aber gegen launcher plus u.ä. stinkt sie halt schon ab.
bei den hubs geb ich recht ... die sind eher der traurigen welche.
btw - für pdf's bevorzug ich den ezpdf, weil der sich auch professionell einsetzen lässt (pwd-geschützte pdf lesen, annotieren)

btw roms: eig. sollten wir 2.3.3 schon ganz offiziell haben. in italien gibts is schon seit wochen. was samsung da abhällt is schon fast pervers.

und wieder ne dumme frage:
wo krieg man die hubs zum saugen, wenn man custom-rom installiert?

— geändert am 18.06.2011 10:18:27

Posting © The Ratman 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

18.06.2011 10:41:03 via App

ich hane vorher alles kurz mit titanium backup gesichert. aufwändig aber hhilfreich. so kann ich z.b. für dich schnell installieren und wieder einfrieren oder deinstallieren.

ich habe den adw launcher ex drauf den find ich besser weil ich den noch von cm6 kannte und.mich daran gewöhnt habe.


lg
Gabriel

— geändert am 18.06.2011 10:42:08

Wenn Ihr was von mir wollt schreibt mich auf meiner Webseite

18.06.2011 23:02:14 via Website

touchwiz ... verwend i scho ewig nimma, weil er spezielles ned kann was i brauch *g*
ich hab mir durch root die density auf 181 gstellt, und das kommt bei touchwiz eher grenzwärtig.
bei z.b. launcher pro kannst das grid verändern, also die anzahl zeilen und spalten - da geht dann endlich auch mal was auf den screen drauf *g*
von 1000 andern einstellmöglichkeiten will i erst gar ned reden ...

und custom roms empfehl zumindest ich keine
verlust der garantie
und für jeden, der sich positiv drüber auslässt, zeig ich dir 2 forenthreads mit negativen erfahrungen *fg*

weiters is ja 2.3.3 ganz offiziell in anmarsch, sollte schon längst da sein eig. ... und wenns da is, muß ich dann meine app nicht mit nem root-backup retten, oder hab dann probleme mit meinen angezeigten apps im market, blaa blubb blaaa

aber das is ja jedermanns eig. entscheidung

— geändert am 18.06.2011 23:03:23

Posting © The Ratman 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

19.06.2011 10:16:12 via App

och ratman, das hätte ich ja jetzt nicht von dir gedacht.

du hast auch schon deine garantie verloren indem du gerooted hast, ich wiederum kann es jedem nur empfehlen und wenn einer sich das nicht zutraut schreibt mich.
ich mach euch das und gebe garantie drauf das es funktioniert.

ich weiß viele haben angst aber ich kann es nur empfehlen und habe es schon bei vielen geräten durch geführt ohne einen brick. wenn ihr euch an die anleitungen haltet kann nichts passieren.

lg
Gabriel

Wenn Ihr was von mir wollt schreibt mich auf meiner Webseite

19.06.2011 12:48:29 via Website

garantieverlust wegen root - kannst drüber streiten. vor allem, weil den autorisierten rep. werkstätten je nach trinkgeldlage egal bis sch... egal is *g*

was das flashen angeht ... ich seh nur für mich kan sinn drin, werd aber keinen davon abraten. lediglich ein hinweis, das doch n haufen schief gehen kann, sei mir gegönnt.
keines der angebotenen roms kann was, was ich nicht schon hab. oder kann es nur so minimal besser, das es mir den aufwand ned wert is. ich find, in den 10 min kann ma auch kniebohren, nasenbohren oder daumendrehen ... was ich halt tatsächlich für ne bessere zeitverschwendung halt.
ja, wenn samsung dann mal wirklich nix neues bringen wird und ich grad ne verspielte fase hab, flash ich auch mal ne runde mit *g*


und was eigenbau-flashen per odin, heimdall angeht.
wenn mans jetzt ned grad dir gibt, kann ja grundlegend immer wieder mal a schöner brick bei rauskommen. ich würd mich auch nix garantieren trauen, solang ich nicht diese schöne, überteuerte "widerbelebungsbox" zuhause stehen hab.
und was i am lusigsten find: wennst die leute fragst, flashen die meisten nur, weil man das halt tut - man will ja nicht zum aussenseiter werden.
die wenigsten merken überhaupt an unterschied, oder wissen, warum sie welches customrom geflashed haben.
ich hab scho leute gsehen, die haben tatsächlich als anforderung des roms ne gute anleitung angegeben und 0 dunst ghabt, was ihr rom vom alten unterscheided bis auf den geilen namen *g*

das is aber sehr, sehr weit weg vom gedanken des flashens, wie ich ihn versteh: ich bau mir n customrom, weil das stock irgendwas nicht kann, was ich brauch

— geändert am 19.06.2011 12:50:34

Posting © The Ratman 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

19.06.2011 14:42:42 via App

also, zu dem sinn der costums roms.

viele leute haben probs mit wlan und und und. nur allein beim gt kann ich nur jedem empfehlen das overcome mit dem oc kernel zu verwenden wenn mans glaubt oder nicht aber die 400 MhZ machen sich sehr bemerkbar. und das rom rennt ohne probleme und akku laufzeit wird sich nixht verändern wenn dann nur noch erhöhen weil man mit dem kernel underclocken kann bzw. undervolten.

ich habe durch tasker, automatic bt toggle und dem undervolten bei hohem gebrauch vom tab meistens 2 tage was ohne es ans kabel zu hängen. und wenn ich viel gebrauch schreibe dann meine ich das ich es mindestens 8 stunden verwende am tag weil ich alles damit mache vom job bis zur freizeit und ich denke 2 tage ist mehr als beim stock rom oder?

und das waren nur ein paar aspekte für costum roms. wenn wir jetzt ältere smartphones wie das magic nehmen dann ist es schon lebenswichtig und ohne costum nicht mehr brauchbar.



aber das ist nur meine meinung und wie gesagt jeder aber auch wirklich jeder der es bei mir hat machen lassen bis heute noch keine probleme hatte, im gegenteil ich habe immer nur positives gehört.

in diesem sinne viel spass :) und das soll jetzt keinen dazu verleiten sein handy zu flashen wenn er keine ahnung davon hat. und wenn ihr es selber macht übernehme ich keine garantie und bin auch nicht rechtlich zu belangen.
und zur garantie, ich habe schon 2 mal geräte eingeschickt, der service spielt das original rom auf und gut ist. wenn euer handy ne macke hat dann spielt einfach das vorher gesicherte backup vom original wieder auf.


lg
Gabriel

Wenn Ihr was von mir wollt schreibt mich auf meiner Webseite

19.06.2011 18:03:56 via Website

Naja um ehrlich zu sein, kann ich mit den ganzen auch nicht unbedingt was anfangen.Ich weiß zwar was ROMs, Stock-ROMs und Custom-ROMs sind, allerdings hab ich selber noch nie ein Gerät geflasht oder gerootet (gibts da eigentlich einen unterschied)?

Und btw. Custom-ROMs laufen sowieso nur wenn das gerät einen offenen bootloader hat oder? Dann kann ich das bei meinem HTC Desire HD sowieso vergessen, oder? Beim Galxy Tab wäre das aber kein problem schätze ich?

Könnt ihr mir gute Anleitungen für einen root geben? Und achja, was haltet ihr eigentlich vom übertakten des Galaxy Tab, bringt das was?

19.06.2011 19:09:30 via Website

root is das linux-äquivalent zum admin unter win.
du bist auf android quasi nur "ein besserer gast" auf deinem tabbi
das hat aber auch den vorteil, das weder du selbst noch bösartige software dein system mal im vorbeigehen schrotten können.

das rom - sagen ma, das is der kernel, wie man ihn von win kennt. also der hauptteil des systems, das sich um die ganze kommunikation zw. dir, den apps und den schnittstellen kümmert.

als gedankengrundlage frag dich einfach,was dir zum jetzigen zeitpunkt abgeht.
wenn dir was fehlt schau, wie dus kriegen kannst.
entsprechend besorgt man sich dann root oder n custom-rom.
fällt einem innerhalb 30 sec. nix ein, dann braucht mans auch ned *g* so halt das zumindest ich mit meinen geräten.

— geändert am 19.06.2011 19:11:47

Posting © The Ratman 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

20.06.2011 00:42:09 via App

übertakten bringe mehr geschwindigkeit aber wo du übertakten kannst kannst auch undertackten. bringt mehr laufzeit.

costum rom läuft meistens besser hat schon root inbegriffen. anleitungen findest du für jedes gerät bei xda.

und rooten kannst weil du ja noch 2.2 hast mit z4root mit einem klick.

besserungen beim galaxy? nen offenen bootloader spielst hier mit ner app ein aich ein klick. danach läuft dein gt schneller hält noch länger bis es an den stecker muß. und so weiter und so weiter. ich habe alleine bestimmt 10 apps die nur unter root rennen und viele davon brauch ich fast schon zum leben.

alles andere hab ich vergessen. achja dein desire es wird wahrscheinlich eins geben wenn nicht ist nen costum in der mache. viele leute sagen kein costum brick bla bla ich habe sovielen geräten nen bootloader und nen costum rom aufgespielt das ich mittlerweile schon andere sachen nebenbei mache.

lg
Gabriel

Wenn Ihr was von mir wollt schreibt mich auf meiner Webseite

20.06.2011 10:17:17 via Website

geb dir recht gabriel ... wenn man weiß, wofür mans braucht, spricht wie gesagt nix gegen flashen.
i brauch z.b. ned untertakten, weil i no nie mein tabbi leer gsaugt hab, ohne ne lademöglichkeit zu haben.
i brauch a ned übertakten ... die anwendungen die i brauch, rennen auch so schneller, als ich drinnen tippen kann *g*
abgesehen davon, das solche spielchen nicht grade die lebensdauer der hw erhöhen, und ich wills tabbi noch lange zumindest für meine bettlektüre verwenden *g*

mir gehts einzig und allein darum, das nicht jeder so firm mit dem zeug umgeht wie du.
ich bezweifle das die meisten bricks die schuld der roms oder odins sind. meistens is die person schuld die flashed, wenn was schief geht.
trotzdem is es n brick und schuldzuweisungen bringen nix ... warum is egal. wobei selbige personen sich nach dem brick auch nimma selber helfen können im gegensatz zu dir, was doppelt schlimm is.

langer rede wenig sinn:
niemand soll nicht flashen dürfen. es sollte sich halt auch niemand überschätzen ... hintenan is der frust groß.

— geändert am 20.06.2011 10:19:14

Posting © The Ratman 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

21.06.2011 23:20:54 via Website

The Ratman
root is das linux-äquivalent zum admin unter win.
du bist auf android quasi nur "ein besserer gast" auf deinem tabbi
das hat aber auch den vorteil, das weder du selbst noch bösartige software dein system mal im vorbeigehen schrotten können.

das rom - sagen ma, das is der kernel, wie man ihn von win kennt. also der hauptteil des systems, das sich um die ganze kommunikation zw. dir, den apps und den schnittstellen kümmert.

als gedankengrundlage frag dich einfach,was dir zum jetzigen zeitpunkt abgeht.
wenn dir was fehlt schau, wie dus kriegen kannst.
entsprechend besorgt man sich dann root oder n custom-rom.
fällt einem innerhalb 30 sec. nix ein, dann braucht mans auch ned *g* so halt das zumindest ich mit meinen geräten.
Blöde frage, aber welche apps wäre das zB die so wichtig sind? Und falshen und rooten ist im prinzip das gleiche?

22.06.2011 00:55:51 via Website

wie schon oben gesagt ... wenn dir nix konkretes abgeht ... keine

und auch zum unterschied hab i mi schon ausgelassen hier
aber das selbe is es nicht

root ist mehr rechte
flashen eines roms is eine grundlegende systemänderung

— geändert am 22.06.2011 01:00:04

Posting © The Ratman 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

26.06.2011 14:35:07 via Website

Also, meiner erfahrung nach kannst du auf Custom Roms verzichten. Ich hab mal kurz mit Overcome 2.0.1 Hermes rum gespielt aber dann doch wider auf die Originale GB version von Samsung geflasht. Ich hab lediglich die Framework datei von Overcome behalten weil die Akku anzeige dan in Prozent angezeigt wird und ich die verdammt coole screen off animation habe. Habe auch alle Tweaks aus dem gerooteren Kernel ausgeschaltet. Was Touchwiz anbelangt verstehe ich nicht wiso alle so mühe mit der 3.0 version haben. Die läst sich super Ordnen. So habe ich zum Beispiel einen Menü screen nur für Google apps, einen Menü screen nur für unterhaltungs apps (youtube, ebook usw) und einen nur für settings. Die Hubs von Samsung sind von mir aus gesehen schwachsinig und sind deshalb weggeflogen. Ich rate dir also nim das Tab, den es ist super. Mach GB drauf und las den rest wie es ist.

PS. Overcome ist sch***se. Läuft weder schneller noch flüssiger und der Akku ist auch recht schnell down.