Browser - "Verlauf" (und gespeicherte Seiten?) löschen?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet

12.06.2011 10:43:03

Ich habe im Browser zufällig weit zurückgeblättert (viel weiter, als das eigentlich von praktischem Nutzen sein könnte), und war erschüttert, dass alles, was ich da mal aufgerufen hatte, entweder noch gespeichert/gepuffert war, oder evtl. auf Grund einer Art "Verlauf" neu aufgerufen wurde.
Wie kann ich diese alten Seiten loswerden - ich möchte schliesslich meine Privatsphäre geschützt wissen?
Weiss jemand Rat?

12.06.2011 10:49:10

Hallo Skeptiker,

herzlich Willkommen hier bei AndroidPIT!

Ich denke, Du hast zwei Möglichkeiten: Schau beim Browser über die Menü-Taste, ob Du in den Einstellungen den Punkt "Verlauf löschen" oder "Cache löschen" findest.

Die zweite: Gehe im Homescreen über Menü > Anwendungen > Anwendungen verwalten bis zu Deinem Browser. Dort klickst Du auf Cache löschen und Daten löschen. Es sind dann zwar alle Passwörter weg, die Du möglicherweise auf Seiten eingegeben hast, aber der Browser sollte wieder jungfräulich sein.

Ich kann den Dolphin Browser emfehlen. Dieser bringt beim beenden die Möglichkeit mit, sowohl den Cache, als auch den Verlauf zu löschen.

12.06.2011 15:36:34

Vielen Dank für die Antwort - das hat's gebracht. (Eigentlich hätte ich selbst drauf kommen können - aber ich habe mich noch nicht an Android gewöhnt. Wahrscheinlich werde ich in nächster Zeit noch etliche mehr oder weniger dumme Fragen stellen.)