HTC Desire S — Schlechter Wlan Empfang

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

10.05.2011 04:55:12 via Website

Hallo!

Ich habe seit kurzem ein neues HTC Desire S. Jetzt musste ich leider feststellen, dass wenn man einen Finger bei der 5 mp Kamera hat der Wlan Empfang sich stark verschlechtert. Natürlich bin ich sofort zum Handy Shop meines Vertrauens, ein neues ausgepackt, und siehe da das gleiche Problem. Hat von euch jemand schon diesen Fehler bemerkt?
Ich glaube das hat nämlich mit dem Alu Gehäuse aus eine Stück zu tun! Ich finde das ist ein no go von HTC! Ich habe auch schon den Support kontaktiert und warte gespannt auf eine Antwort!
Und eins weiß ich jetzt schon. !!!Nie mehr HTC!!!!!

MFG

10.05.2011 10:37:30 via Website

Hallo,

ja, habe bei meinem ähnliches beobachten können. Das Problem wird auch in der neuen Ausgabe "connect 06/2011" beschrieben.
Auch in dem Testbericht, ist das Problem vermutlich am Alugehäuse festgemacht worden.

Jetzt allerdings gleich "nie wieder HTC" zu schreien.

Ist zwar nicht das gelbe vom Ei, aber.... Ich habe auch erst einmal den Support von HTC angeschrieben, mal sehen, was die dazu sagen.

Ansonsten aber bereue ich den wechsel vom Ur-Desire auf das Desire S nicht wirklich.
Was das von Dir geschilderte Problem mindert, ist das Gerät anders zu halten (z.B. beim surfen) Hbe mir angewöhnt, das Gerät mit Daumen und Zeigefinger zu halten, dann bestehen die Probleme nicht.

Probier es ein wenig aus, wie es für Dich am angenehmsten ist. Wenn Du damit gar nicht leben magst, gibst es Deinem Dealer mit den Fehlerbeschreibung zurück und suchst Dir ein anderes aus.

Gruß
Kay

— geändert am 10.05.2011 12:16:01

Grüße Kay

Samsung Galaxy Note3 - SM-N9005 - Jet Black - Android 4.4.2

11.05.2011 09:13:54 via App

Hi,

ok, dann ist es schlecht.
So massiv habe ich das Problem nicht.

Wenn das so schlimm ist, würde ich es auch zurück geben.

Gruß
Kay

Grüße Kay

Samsung Galaxy Note3 - SM-N9005 - Jet Black - Android 4.4.2

11.05.2011 20:41:21 via App

Ich habe auch das Desire S. Bei kann ich das von euch beschriebene Problem nicht feststellen. Der Empfang wird zwar etwas schlechter (2 statt 3 Balken), aber abbrechen tut er nicht. Dazu müsst ich schon außerhalb der W-Lan Reichweite gehen. Letztens beim grillen hab ich sogar noch im Garten W-Lan Empfang gehabt.

Never pull battery! - first try Vol ^ + Vol v + Power or connect to PC & type 'adb reboot recovery'

11.05.2011 21:10:22 via Website

Hallo,

so habe ich auch keine Probleme mit dem Empfang.

Wenn ich allerdings das "S" so halte, das es mit der Geräterückseite in der Handmulde liegt, dann ist der Empfang teilweise bis auf den Punkt der Anzeige runter.
Kurz danach sogar ganz weg.

Gruß
Kay

Grüße Kay

Samsung Galaxy Note3 - SM-N9005 - Jet Black - Android 4.4.2

17.05.2011 11:22:56 via App

hallo Leute! ohne jetzt fundierte Kenntnisse oder Lösungen parat zu haben, könnte ich mir gut vorstellen, dass das mit dem alugehäuse zu tun hat. ich konnte ähnliches bei meinem Vorgänger, dem Nokia n8 feststellen. vielleicht ändert sich dieses Phänomen ja mit einem hartcase aus Plastik, da dann ja die Finger nicht das blanke Metall berühren...?! wollte mir so etwas eigentlich zulegen. melde mich wenn ich eines habe.

mfg

02.08.2011 16:52:41 via Website

Hallo,
ich hatte das Desire S auch schon testen können, da ich mein älteres Desire damit ersetzen wollte.

ABER: der Bildschirm (Desire hat das AMOLED) ist deutlich schlechter, WLAN-Empfang ist deutlich schlechter, GPS-Empfang eine einzige Katastrophe und die Bluetooth-Reichweite hat auch extrem gelitten.
Ich habe die beiden Geräte in sehr vielen Unterschiedlichen Situationen im direkten Vergleich gut beobachten können. Das Desire S schneidet so schlecht ab, dass ich es zurück geschickt habe. Von einem Nachfolgemodell erwarte ich mindestens die gleich Performance wie beim Vorgänger.
Ich hatte schon einige WLAN-Standorte, wo ich mich im absoluten Grenzbereich befunden hatte und sogar das Handy in die entsprechende Richtung halten musste, damit Empfang möglich war. Das hätte mit dem Desire S nie funktioniert. Das gleiche gilt für die Navigation. Meistens suche ich das Ziel und berechne die Route im heimischen WLAN-Netz. Gerade vor der Haustüre, kommt schon die erste Anweisung vom Navi aus der Hosentasche. Also Sekunden später, in dichter Bebauung. In gleich Umgebung hatte ich nach 10 Minuten noch immer keine Fix bem Desire S. Absolutes No-Go, obwohl mir das Gerät vom Design und von der Verarbeitung und Bedienung schon besser gefällt. Aber Form-Follows-Function - nicht umgekehrt!

Grüße

04.08.2011 14:34:59 via Website

Naja, damit wäre ja dann eine Sache evtl. verbessert. Ich hatte aber keine WLAN-Abbrüche, sondern einfach nur (im Vergleich zum Desire) eine deutlich geringere Reichweite. Da das ebenso für Bluetooth und den GPS-Empfang gilt, schliesse ich auf Gründe, die evtl. im Gehäuse liegen. Wer weiß, ob das nicht in bestimmte Richtungen als HF-Kurzschluss wirkt...

Auch wenn ich es nicht definitv weiß, gehe ich davon aus, dass die GPS-probleme nicht mit einer neuen Software behoben werden. Nach meinem Kenntnisstand wird die Positionsberechnung komplett im GPS-Chipsatz durchgeführt und einfach ans System weitergegeben. Wenn das Antennendesign schlecht ist, kann man da nichts mehr dran machen. Selbst nach einem Fix mit einer Vielzahl von Satelliten (>6) war die Positionsungenauigkeit sehr unterschiedlich und sprang gelegentlich auf 60m und mehr. Das kenne ich nur von GPS-Geräten unter sehr schlechten Empfangsbedingungen oder direkt nach dem ersten Fix. Die Ungenauigkeit fällt dann langsam auf etwa 5m unter guten Bedingungen - nicht so beim Desire S.
Seltsam alles.

Ich habe meine Beobachtungen an HTC geschickt. Der Erhalt wurde bestätigt, bisher ist sonst nichts zurückgekommen. Wenn das der Fall ist, werde ich es hier posten.

Grüße

— geändert am 04.08.2011 14:40:50

07.08.2011 21:34:07 via App

Um dem hier mal ein wenig als stolzer desire s Besitzer entgegen zu wirken.
- amoled displays wurden nur bei den älteren desire verbaut. Die neue Generation hat das LCD verpasst bekommen. HTC verbaut zur Zeit keine amoled mehr. Wer das also als Grundvoraussetzung hat sollte von HTC Abstand nehmen
- mein wlan funktioniert einwandfrei
- gps funktioniert super. Navigation mit navigon geht fix und ohne Probleme
- performance ist gegenüber dem desire auf alle Fälle ein Fortschritt... Aleine der interne Speicher ist ein kaufgrund.
- Verarbeitung des Gehäuse ist genial

Man braucht Kraft, um Dinge zu ändern, die man ändern kann. Man braucht Gelassenheit, um Dinge hinzunehmen, die man nicht ändern kann. Und man braucht Weisheit, um das Eine vom Anderen zu unterscheiden!

08.08.2011 08:47:13 via Website

Was heißt "entegegen wirken"? ich möchte mit meinem Beitrag keine Stimmung machen, sondern einfach nur meine Erfahrungen schildern.
An das gelblich wirkende Display kann man sich gewöhnen, das Alugehäuse ist ganz schick, aber dennoch kein Fortschritt in der Praxis. Der Akkufachdeckel isz sehr fummelig geworden, mit schwitzign Fingern bekommt man den nicht mehr auf. Ob die USB-Buchse an der Gehäuseseite sinnvoll ist, kann man hinterfragen, wenn man - so wie ich - einen Fahrzeughalter verwendet.
Der viel größere interne Speicher, die flüssigere Bedienung und viele andere Kleinigkeiten mehr sprechen ja für das Gerät, weshalb ich es auch gekauft hatte.
Leider kann ich - wie übrigens viele andere User im Netz - den schlechten WLAN-Empfang und den schlechten GPS-Emfpang nur bestätigen. Das ist nicht subjektiv. Ich hatte gehofft, es würde sich um ein Montagsgerät handeln. Bis ich Fornbeiträge gelesen habe, die exakt das beschrieben, was ich mit dem Gerät festgestellt hatte.
Vorteilhafterweise konnte ich das alte Desire und das S direkt nebeneinander legen/halten, um diese zu vergleichen.
Einen "fixen GPS-Empfang ohne Probleme" kann ich leider nicht bestätigen.

ich wünsche Dir trotzdem viel Freude mit Deinem Desire S!