ICSSync veröffentlicht - Android-Kalender mit ICS / iCal / iCalendar synchronisieren

  • Antworten:69
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

03.05.2011 21:45:41 via Website

Hallo alle Kalendersynchronisationsinteressierten!

Bei uns im Büro gab es letztes Jahr eine große Androiden-Invasion und wir waren sehr überrascht, dass es keine native ICS-Synchronisation gibt für die Android-Kalender. Wir organisieren unsere Termine zumeist über Thunderbird-Lightning als *.ics-Datei im Netzwerk, benutzen dafür WebDAV bzw. SVN, und brauchten dieses Feature daher unbedingt.
Nachdem die Kalender-Synchronisierung bis heute ein offenes Feature ist, sind wir das Problem selbst angegangen. Wir haben über die letzten Monate ICSSync geschrieben, eine App die iCalendar synchronisiert (beide Richtungen: Import und Export).

Eines der Ziele des Projekts:
  • Handy steckt den ganzen Tag in meiner Tasche
  • An meinem Computer gebe ich (z.B. in Thunderbird-Lightning) Vormittags einen Termin ein für den Abend (z.B. Geschäftsessen, Kino, TV, ...) und bin danach unterwegs, fernab von meinem Computer.
  • Das Handy synchronisiert im vorgegebenen Intervall (z.B. alle zwei Stunden) diesen Termin (über WLAN oder Mobilfunknetz) und stellt den Erinnerungswecker in Android.
  • Im gewünschten Zeitintervall vor dem Termin erklingt das Erinnerungsgeräusch des Android-Gerätes in meiner Tasche und erinnert mich daran mich auf den Termin vorzubereiten.
  • ... ebenso die Rückrichtung der Synchronisierung.

Jeder remote iCal-Kalender erschafft in Euren Androiden seinen eigenen Kalender im Android-Backend und ihr könnt in Euren Kalender-Apps diese nach Bedarf benutzen wie jeden anderen Kalender auch. Ihr könnt jede ICS-Datei manuell, individuell oder auch gemeinsam syncen, in wählbaren Intervallen, sowie abhängig von Netzwerkoptionen.

Schaut's Euch mal an: Wir nutzen ICSSync nun schon seit Wochen produktiv im Firmenalltag und privat. Letzte Woche Freitag haben wir ICSSync nun im Android-Market veröffentlicht, also noch sehr frisch. :D

www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/org.nightlabs.android.icssync/ICSSync
Projekt-Seite: www.icssync.com
Sollte mal etwas nicht gehen, teilt es uns bitte mit: Kritik, Fehlerbeschreibungen und auch gerne Rückmeldungen aller Art bitte an support [AT] icssync [DOT] com.

Und speziell für das deutsche AndroidPIT : Die deutsche Übersetzung ist seit dem ersten Update (v1.0.1) vorhanden, das soeben hochgeladen wurde.

Grüße & viel Spaß beim testen,
Sebl

04.05.2011 09:07:29 via Website

Hallo,

genau weil mir sowas fehlte, habe ich damals alles auf Google-Kalender umstellen müssen.

Jetzt brauche ich es zwar nicht mehr, aber es ist tatsächlich eine App, die schlicht fehlt, wenn man ohne Google arbeiten möchte/muss. Habe auch schon öfters Nachfragen in die Richtung gesehen.

Wenn das also funktioniert, eine Super-Sache. Danke!

04.05.2011 14:39:50 via Website

Handy steckt den ganzen Tag in meiner Tasche
An meinem Computer gebe ich (z.B. in Thunderbird-Lightning) Vormittags einen Termin ein für den Abend (z.B. Geschäftsessen, Kino, TV, ...) und bin danach unterwegs, fernab von meinem Computer.
Das Handy synchronisiert im vorgegebenen Intervall (z.B. alle zwei Stunden) diesen Termin (über WLAN oder Mobilfunknetz) und stellt den Erinnerungswecker in Android.
Im gewünschten Zeitintervall vor dem Termin erklingt das Erinnerungsgeräusch des Android-Gerätes in meiner Tasche und erinnert mich daran mich auf den Termin vorzubereiten.
... ebenso die Rückrichtung der Synchronisierung.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich das richitg verstanden habe: Macht das nicht alles schon der google Kalender?

EDIT: Achso, das ist für die Leute mit einem MAC interessant.

— geändert am 04.05.2011 14:42:19

04.05.2011 15:13:35 via Website

Hallo Lisa F.,

nein, es ist betriebssystemunabhängig. Die *.ics-Datei (im iCalendar-Format; eine oder mehrere) befindet sich auf einem Server und kann von fast allen Kalender-Programmen synchronisiert werden (Thunderbird-Lightning auf allen OS, iCal auf Mac, Outlook unter Windows, Kontakt unter KDE/Linux, Evolution unter Gnome/Linux, ...). Nur mit Android war das bislang noch nicht möglich, daher unsere App.
Nebenbei und verkürzt: iCalendar ist das Format der Textdatei mit den Terminen, iCal das Mac-Kalender-Programm sowie die Dateiendung unter Mac; wird häufig verwechselt. Mehr dazu hier:

Wegen Google-Kalender: Viele Leute wollen Google so wenig wie möglich private Daten anvertrauen, also auch nicht ihre privaten Termine. Ich möchte z.B. auch nicht, dass jemand meinen Geburtstag mit vollem Namen und Geburtsdatum denen bekanntmacht. Und Firmen wollen Ihre Daten ohnehin meistens nicht veräußern (Betriebsgeheimnis, Firmenspionage, ...).

Außerdem: ICSSync kann mehr als einen Kalender verwalten, nicht nur einen Google-Kalender. Z.B. einen iCalendar für private Termine, einen für berufliches. Diese kannst du dann in deiner Kalender-App mit verschiedenen Farben einblenden, oder auch mal ausblenden (z.B. Stundenplan in den Schulferien).
Grüße,
Sebl

04.05.2011 15:27:44 via Website

Danke Sebl, habs jetzt verstanden.

Google kann aber sehr wohl mehrere Kalender verwalten - das ganze auch in diversen Farben.
Ich lasse mir derzeit 5-6 versch. Kalender anzeigen/ausblenden (Schulferien, Kalender von Personen, usw...)

Also im Grunde genommen können beide Kalender das gleiche - nur mit dem Unterschied, dass der eine oder andere seine Daten google nicht zur Verfügung stellen möchte. Wobei ich jetzt nicht glaube, dass Google meinen Kalender ausliest. Ist vielleicht blauäugig. Aber alle andere Maildienste wie gmx arcor etc. könnten das ja dann auch machen.

— geändert am 04.05.2011 15:30:09

09.05.2011 09:37:09 via Website

Hallo Sebl
Sebl

Schaut's Euch mal an: Wir nutzen ICSSync nun schon seit Wochen produktiv im Firmenalltag und privat. Letzte Woche Freitag haben wir ICSSync nun im Android-Market veröffentlicht, also noch sehr frisch. :D
Wirklich toll, genau so ein Tool suchte ich auch. Noch schöner wäre natürlich ein Kalender, der direkt mit den Files umgehen kann.:)

Bei mir liegen die Kalender-Dateien auf einem WEBDAV-Server Zuhause. Dort werden sie von Sunbird (Desktop und Noteboot) geschrieben, dies funktioniert schon seit mehreren Jahren problemlos. Da ich immer nur mit einem PC gleichzeitig online bin, greift auch immer nur ein Kalender zur selben Zeit auf die Dateien zu.

ICSSYNC hat auf Anhieb problemlos funktioniert, alle 3 Kalender werden im Tab angezeigt (verwende Business Calendar).
Leider ist das nicht mehr so:
Plötzlich war mein Hauptkalender leer, alle Einträge waren gelöscht, die .ics-Datei war nur noch wenige Bytes gross. Hab die Datei aus dem Backup wieder hergestellt und die alten Einträge entfernt, so dass die Datei von 120 KB auf runf 40 KB geschrumpft ist. 2 Tage später wurden wieder alle Termine entfernt, ausser die von der aktuellen Woche. Darauf habe ich in den Synchronisation-Einstellungen die Schreibrechte entfernt. Das ging 2 Tage gut, jetzt sehe ich nix mehr:
Egal was ich bei Icssync auch einstelle, die Daten werden synchronisiert aber der Kalender zeigt nix an. Habe auch andere Programme zur Kalenderanzeige ausprobiert, überall das gleiche.
Aktuell frage ich mich, wo werden die Kalenderdaten im Android abgelegt? Irgendwo muss ich einmal anfangen, das Problem einzukreisen. Löschen der Kalender via Icssync funktioniert nicht, es erscheint ein Hinweis, dass dies Problem schon bekannt sei.

ICSSYNC V 1.0.1 , Testversion läuft noch 13 Tage
Danke für Hinweise.
Werner

Edit1: Komisch, erstelle ich heute einen neuen Kalender mit einem neuen .ics-File, funktioniert alles wieder wie erwartet.

— geändert am 09.05.2011 09:53:59

09.05.2011 15:55:10 via Website

Hallo Werner,

Du beschreibst einen Bug der Freitag gemeldet und soeben gefixt wurde! :)
Das Löschen der Kalender gehört somit ab der Version 1.0.2 der Vergangenheit an. Beobachtet worden ist das ausschließlich bei Nicht-HTC-Geräten und dort auch nicht überall. Schuld ist der Kalender-Speicher von Android, der vollkommen undokumentiert immer wieder Löschungen vornahm. Dies passierte beim Neustarten oder bei manchen Geräten/Emulatoren auch mal mitten im Betrieb.

Bitte probiere es mit der Version 1.0.2 (sollte nach ein paar Minuten/Stunden heute über den Google-Market kommen) nochmals und melde Dich bitte bei uns (support AT icssync DOT com) wenn dieser Fehler, oder ein anderer nochmals auftritt. Generell gilt: Wir entfernen ALLE gemeldeten Bugs, täglich, wenn ihr sie uns auch meldet ;-)

Wirklich toll, genau so ein Tool suchte ich auch. Noch schöner wäre natürlich ein Kalender, der direkt mit den Files umgehen kann.:)
Android kommt mit einem eigenen Kalenderspeicher, auf den alle Kalender-GUI-Apps zugreifen. Aus vielerlei Hinsicht ist dies auch der sinnvollste Weg, warum wir ICSSync auch passend in diese Umgebung integriert haben.

Und noch etwas: Wir dokumentieren ab heute auf www.icssync.com Anbieter von Diensten oder Groupware-Software mit denen ihr ICS-Dateien synchronieren könnt (teils kostenlos) und zu denen wir Ergebnisse haben (teils von uns, teils von Benutzern). Falls Ihr Euren Anbieter noch nicht in der Liste findet freuen wir uns über kurze Emails (support AT icssync DOT com! :grin:

Tipp zu "webdav://" bzw. "https://": Solltet ihr Probleme mit dem Protokoll "webdav://" haben, probiert einfach mal "https://" aus. In manchen Fällen gar "http://" (z.B. DropBox via DropDav)

Grüße,
Sebl

— geändert am 09.05.2011 16:12:30

09.05.2011 20:00:45 via Website

[quote=Sebl


: Wir entfernen ALLE gemeldeten Bugs, täglich, wenn ihr sie uns auch meldet ;-)



Grüße,
Sebl[/quote]

Hallo.

Ich hab folgende Probleme:
1. habe einen Serientermin jeden Tag alle 2 Wochen von 05:00 bis 13:30. In ICSSync-Kalender wird dieser Termin aber von 05:00 bis 06:00 angezeigt. Wenn ich diese *.ics-Datei im Thunderbird anzeigen lasse, wird der Termin richtig angezeigt. Alle Termine sind früher erstellt worden (also *.ics-Datei ist durch ein Export entstanden)


EDIT: Es sind ALLE Serientermine in der Datei betroffen. Neue Termine werden aber richtig angezeigt.

2 Umlaute im Termin-Name werden btw falsch nicht angezeigt.

mfg Waldemar

— geändert am 10.05.2011 09:44:47

09.05.2011 20:21:26 via Website

Hallo Waldemar,

Nimm bitte Kontakt zu uns auf: support AT icssync DOT com. Was so einfach aussieht ist voller Detailfragen. :)

Für diesen Fehler bitte gleich folgende Sachen anhängen:
  • Header der ICS-Datei
  • Encoding der ICS-Datei (bsp UTF-8, ISO-8859-15, ...)
  • Einen Beispiel-Termin für Umlautfehler
  • Einen Beispiel-Termin für eine falsche Uhrzeit
Als gekürzte Beispiel-ICS-Datei könnten wir das sofort in die Tests integrieren. Am besten die Originaldatei direkt manipulieren (minimal viele Termine belassen, private Daten unkenntlich machen), damit das Encoding erhalten bleibt.

Ob die eigene ICS-Datei eine fehlerhafte Syntax hat kannst du mit mit diesem Validator prüfen: http://severinghaus.org/projects/icv/ (bitte vorab selbst prüfen, Fehler bei DTEND oder DURATION wären möglich)

Weiter bitte per Email.
Grüße,
Sebl

— geändert am 09.05.2011 20:25:28

10.05.2011 08:21:20 via Website

Hallo Sebl

Sebl
Hallo Werner,
Bitte probiere es mit der Version 1.0.2 (sollte nach ein paar Minuten/Stunden heute über den Google-Market kommen) nochmals und melde Dich bitte bei uns (support AT icssync DOT com) wenn dieser Fehler, oder ein anderer nochmals auftritt. Generell gilt: Wir entfernen ALLE gemeldeten Bugs, täglich, wenn ihr sie uns auch meldet ;-)
Vielen Dank für deine Antwort.
Hab gestern Stunden damit verbracht, die alten Kalenderdateien vom Tab zu bekommen und hab die Kalenderapp's de- und wieder neu installiert. Kurz: Aktuell funktioniert es, ICSSync hat wieder Schreibrechte bekommen. :)
Wann wird die App, insbesondere der Unlocker, via AndroidPit verfügbar sein (kann nicht im Google-Market einkaufen) ?

Grüsse aus der sonnigen Schweiz
Werner

26.05.2011 14:06:51 via Website

Hallo,

danke schon mal an Werner für die Ankündigung!

Und hier auch noch gleich der entsprechende Link:

ICSSync Unlocker bei AndroidPIT

Benutzt bitte nach wie vor einfach die gleiche ICSSync app aus dem Google-Market.
Den "ICSSync Unlocker" könnt Ihr wahlweise bei AndroidPIT oder vom Google-Market kaufen. Der Preis ist der gleiche und es macht natürlich keinen Unterschied wer "unlocked" (es stehen nur mehr Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung)

Nebenbei ist seit gestern Version 1.0.5 von ICSSync verfügbar (der Grund warum die Anbindung an weitere Bezahlmöglichkeiten sich so lange verzögert hatte) :D

Und bitte weiterhin gerne Fragen und/oder Fehlermeldungen an support AT icssync DOT com mailen (um einfache Fehler auszuschließen bitte auch vorher auf der Projekt-Website mal bei Testing vorbeischauen).
Grüße
Sebl
(NightLabs-Consulting)

13.06.2011 17:33:04 via Website

Ich habe da mal eine Frage zu ICSSync. Ich konnte leider die Antwort weder hier im Thread, noch auf der Projekt-Webseite finden:

Wir haben in unserem Heimnetzwerk mehrere PCs mit Thunderbird/Lightning und greifen auf Netzwerk-Kalenderdateien (ICS) zu, die wir auf der Fritzbox (FTP-Stick) gespeichert haben. Lightning greift dabei per FTP auf die Kalenderdateien zu und das funktioniert auch prima.
Auch remote wären die Kalender per FTP erreichbar - kann ICSSync auch über das FTP-Protokoll die Kalender syncen oder muss ich unbedingt WebDav haben?

Danke und lieben Gruß

Chris

14.06.2011 20:45:58 via Website

Hallo,

derzeit unterstützt ICSSync kein FTP, nur http(s) (WebDAV erweitert https; zum runter- und hochladen genügt http(s)). Ob (bzw. wann) wir FTP unterstützen kann ich nicht sagen.
Grüße,
Sebl

02.07.2011 00:28:09 via Website

Hallo,

ich habe mir ICSSync gerade gekauft (die Testphase war direkt nach der Installation abgelaufen, aber das Geld scheint es auf jeden Fall wert zu sein ;-)

Ich habe auch gleich den ersten Kalender via http importiert. Allerdings sind die Zeiten um 1h versetzt.

Im ics-File steht z. B.

DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20111127T170000
DTEND;TZID=Europe/Berlin:20111127T190000

Und im Kalender wird es mit Beginn 18 Uhr und Ende 20 Uhr angezeigt. Von der Zeitzone her sollte alles stimmen. Zumindest zeigt mir das Telefon als Zeitzone vom Provider GMT +02:00, Mitteleuropäische Sommerzeit an.

Woran kann es liegen, dass die Zeiten nicht mit denen in der Vorlage übereinstimmen?

Edith präzisiert noch und fügt an, dass es in Zusammenhang mit der Umstellung von Sommer auf Winterzeit zu tun hat. Eine andere App hatte die Termine aber richtig importiert und auch mein Mailprogramm hat es richtig hinbekommen.

Vielen Dank
kuste

— geändert am 02.07.2011 01:04:57

09.07.2011 00:30:41 via Website

Hallo,
Das Prog ICSSync hat nicht mal ne Sekunde getan.
Die erste Meldung nach der Installation war gleich: Die Probezeit ist abgelaufen.
Darauf hin hab ich den Unlocker gekauft.
Dieser ist nach der Installation nicht in den Apps zu finden und der Klick auf die App ICSSync bringt wieder die selben Probleme.
Ist das Prog nur reine Geldmacherei? - wohl hoffentlich nicht.
Vielleicht weiss jemand Rat.

09.07.2011 14:41:33 via Website

Hallo Matthias L.,

natürlich ist die App keine "reine Geldmacherei". Wir sind ehrliche Leute, die diese App sogar selbst verwenden wollen und jedem Kunden aufrecht ins Gesicht schauen wollen und ich denke diese Grundannahme ist selbstverständlich.

Der Unlocker ist, wie der Name schon sagt nur ein Unlocker und besitzt keinerlei GUI und taucht deshalb nicht in der Appliste auf. Wie auch in der Purchase-Activity beschrieben kannst du den Purchase-Status refreshen (geschieht auch bei jedem Auto-sync). Anschließend evtl ICSSync schließen. Beim Unlocker via AndroidPIT taucht gelegentlich erneut die "bitte kaufen" Nachricht, was ein Caching-Problem der Oberfläche ist, aber keinerlei Einfluß auf den Auto-sync hat.

Die Trial-Phase funzt gerade nicht, bedingt durch eine zusätzliche Datumssperre, bedingt durch fehlende Updates. Bedingt durch vorherige größere Veränderungen nach dem letzten Release ist es gerade etwas mehr Arbeit. Ich bitte um Entschuldigung, muss aber auf den nächsten Punkt verweisen.

Warum sind diese Bugs bekannt, aber noch nicht gelöst? Ich hatte vor ca. einem Monat einen Unfall und meine rechte Hand ist immer noch geschient. Heilung schreitet voran, aber ich werde auch im Juli noch einige Unannehmlichkeiten mit dieser Hand haben, auch an der Tastatur.
Wie ihr Euch denken könnt schmerzen solche hart formulierten Anfragen ebenso wie schlechte Bewertungen in den Märkten.
Weiter: Solltet Ihr aufgrund der Bugs schlecht bewertet haben, bedenkt bitte, dass diese Bewertungen dort bestehen bleiben und weitere Auswirkungen für das Projekt haben auch wenn die Bugs verschwunden sein werden.
Grüße, und nochmals mit der Bitte um Geduld
Sebl

09.07.2011 16:27:24 via Website

Hallo Sebl
Sebl

natürlich ist die App keine "reine Geldmacherei". Wir sind ehrliche Leute, die diese App sogar selbst verwenden wollen und jedem Kunden aufrecht ins Gesicht schauen wollen und ich denke diese Grundannahme ist selbstverständlich.
Sebl
Ja, du hat nat. recht. Es war spät gestern und als Android-Neuling, sah ich mich bei jedem ersten Klick, irgend welchen Aufforderungen gegenüber, sich zu registrieren und pers. Daten anzugeben ... und zum Schluss, war spät gestern, hatte ich fast keinen nerv mehr.
Also entschuldige bitte.

Sebl

Der Unlocker ist, wie der Name schon sagt nur ein Unlocker und besitzt keinerlei GUI und taucht deshalb nicht in der Appliste auf. Wie auch in der Purchase-Activity beschrieben kannst du den Purchase-Status refreshen (geschieht auch bei jedem Auto-sync).
Sebl
Wie refreshe ich den Purchase-Status?
Seltsam, über Nacht scheint sich was geändert zu haben. Die Meldung (Demomodus Ende) kam nicht mehr und syncen ging auch.
Nach einigen Atktionen am Androit (versuche verzweifelt die Voreingestellten Kalender im Standartkalender zu löschen...) Kam die Meldung "Demomodus beendet" wieder. Aber glücklicherweise konnte ich dann, wie du gerade geschrieben hast, trotzdem syncen. - Bin beruhigt.

Sebl

Anschließend evtl ICSSync schließen. Beim Unlocker via AndroidPIT taucht gelegentlich erneut die "bitte kaufen" Nachricht, was ein Caching-Problem der Oberfläche ist, aber keinerlei Einfluß auf den Auto-sync hat.
Sebl
ja - ok

Sebl

Die Trial-Phase funzt gerade nicht, bedingt durch eine zusätzliche Datumssperre, bedingt durch fehlende Updates. Bedingt durch vorherige größere Veränderungen nach dem letzten Release ist es gerade etwas mehr Arbeit. Ich bitte um Entschuldigung, muss aber auf den nächsten Punkt verweisen.
Sebl
wenn mans weiß, kein Problem - vollstes Verständnis

Sebl

Warum sind diese Bugs bekannt, aber noch nicht gelöst? Ich hatte vor ca. einem Monat einen Unfall und meine rechte Hand ist immer noch geschient. Heilung schreitet voran, aber ich werde auch im Juli noch einige Unannehmlichkeiten mit dieser Hand haben, auch an der Tastatur.
Wie ihr Euch denken könnt schmerzen solche hart formulierten Anfragen ebenso wie schlechte Bewertungen in den Märkten.
Weiter: Solltet Ihr aufgrund der Bugs schlecht bewertet haben, bedenkt bitte, dass diese Bewertungen dort bestehen bleiben und weitere Auswirkungen für das Projekt haben auch wenn die Bugs verschwunden sein werden.
Sebl
Ja, das ist wohl wahr und wir user wünschen uns ja alle eine gute Weiterentwicklung des Progs.

Sebl

Grüße, und nochmals mit der Bitte um Geduld
Sebl
Viele Grüße und Gute Besserung (nicht nur wegen der Arbeit)
Matthias

26.07.2011 21:46:27 via Website

Sebl
Hallo,

derzeit unterstützt ICSSync kein FTP, nur http(s) (WebDAV erweitert https; zum runter- und hochladen genügt http(s)). Ob (bzw. wann) wir FTP unterstützen kann ich nicht sagen.
Grüße,
Sebl

Hallo,
das ist aber Schade. Auch wir verwalten unsere Kalender an PC oder Laptop weltweit per ftp über einen USB Speicher an der FritzBox. Da wäre es natürlich auch schön, wenn man die ics-Dateien auf das Android holen könnte.

Trotzdem tolle Sache. Ich werde die Entwicklung weiter verfolgen, aber ohne FTP ist das für mich keine Alternative.

Gruß, Peter