Probleme mit CyanogenMod

  • Antworten:45
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

15.01.2011 19:56:28 via App

Ok, da bin ich wieder.

Habe schlechte Nachrichten für mich. Auch beim MIUI Rom trat der einfrier Fehler bereits 2 mal auf.

Das ist doch nicht normal.

Habe nun auch mal die OR von G.O.T. verwendet...

Nochmal meine bisher nicht beantwortete Frage:
Kann es vielleicht an meiner SD-Karte liegen, obwohl keine System-Apps oder Widgets darauf installiert sind?

Gibt es vielleicht ne Tastenkombination für "Programm beenden" beim Stein? Sowas wie Alt+F4 am Pc?

Bitte um Hilfe


UPDATE: 3 Mal eingefroren

— geändert am 15.01.2011 20:10:41

19.01.2011 22:01:13 via App

Also, nach einigem ausprobieren muss ich nun zu dem Schluss kommen, dass ich der einzige Stein-Besitzer zu sein scheine, dessen Gerät nicht mit Custom Roms betrieben werden kann. Jedenfalls nicht stabil.

Ich habe keine Ahnung warum. Sobald ich die Original Rom flashe, habe ich keine Probleme. Auch nicht mit root und overclock.

Es hat also definitiv etwas mit den Mods zu tun. Auch der neue CM6 vom 15.01.2011 fror nach nur ca 2 min Verwendung ein.

Gruß
Thomas

24.01.2011 09:20:19 via App

Hallo nochmal,

also falls es noch jemanden interessieren sollte. Ich hatte bisher immer noch keinen freeze und gehe nun soweit zu sagen, dass die G.O.T Mod stabil läuft.

Danke nochmal an alle, die mir helfen wollten...

25.01.2011 15:28:12 via App

Ich hätte da noch eine Frage.

Gibt es eine Chance für mich, dass es funktionierende MIUI und CM Roms für mich gibt, wenn das offizielle Froyo mal erscheinen sollte?

Ich meine, können die Mods dann angepasst/verbessert werden?

25.01.2011 20:07:29 via App

dann habh ich gleich noch ne Frage.

Wie Simon ja nun weiß hab ich dank seiner hilfe den Cynagon Mod am laufen.

Der wird auch nach dem offiziellen update weiter laufen.

Aber was muss ich tun, damit ich dann wenns einen neuen CM gibt , das offizielle update bekomme?:/

25.01.2011 20:17:49 via Website

Also, du möchtest dann den CyanogenMod updaten? Oder vom CyanogenMod auf das offizielle Froyo?


Im ersten Fall:

Kein Problem, einfach die neue .zip-Datei des CM-Updates in den Ordner openrecovery/updates packen, in die OR gehen, Cache & Dalvik-Cahce wipen, dann "apply update" - fertig.

Im zweiten Fall:

Sollte gehen indem du einen Factory Reset in der OR machst, und dann mit der update.zip ebenso verfahren wie beim CyanogenMod-Update. Aber ohne Gewähr ;)