Tasker Prioritäten

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

27.11.2010 17:29:13 via Website

Also ich bin grad am Tasker probieren in der Hoffnung das ich es mal kapiere, hab bisher immer Locale genutzt und Tasker scheint ne ganz andere Grundphilosophie haben.

Mein Problem ist, Locale hat mehrere Conditions und erst wenn alle Aktiv sind wird das Profil aktiviert.
Bei Tasker scheint eine von mehreren auszureichen damit das Profil aktiviert wird, wie kann ich mehrere Conditions als Bedingung hinzufügen.

Und Locale hat Prioritäten, dh wenn ein Profil WLan aktiviert und ein Profil aktiv wird welches WLan mit einer höheren Prio beendet wird es beendet, sobald das Profil mit der höheren Prio wieder aus ist, wird wieder WLan aktiv.

Im konkreten geht es darum das Zuhause das WLan aktiv sein soll, in anderen Fällen aber nicht aber WLan wird ständig von dem Profil ausgeschaltet welches es aber nur ausschalten soll wenn die Condition von Zuhause ncihtmehr zutrifft.
Hab das mit einem dauerhaften Profil realisiert welches sozusagen die Grundeinstellungen von Locale simuliert.

User Nr. 2618

27.11.2010 18:02:41 via App

hi. bei tasker sollte es eigentlich auch so sein, dass ein profil nur dann aktiv wird, wenn alle bedingungen zutreffen. also eine klassische und-verknüpfung. um welche bedingungen geht es denn?
und prioritäten gibt es auch. wenn du bei einem profil auf den bearbeiten knopf drückst und dann auf eigenschaften.
eine andere möglichkeit: man kann mit einem profil ein anderes deaktivieren und auch wieder aktivieren. also das mit der höheren priorität müsste dann das niedrigere deaktivieren.

27.11.2010 18:04:13 via App

Du kanst mit einem Druck auf die erste Bedingung in Tasker noch weitere hinzufügen. Der Task wird erst mit nur einer Bedingung erstellt. Wenn die Aktionen zusammengestellt sind, können die Bedingungen dann wie erwähnt bestimmt werden.

Gelöschter Account

27.11.2010 18:13:46 via Website

Den Profilbearbeitenbutton hab ich bisher fleißig übersehen :D

OK also mein Ziel ist ein Profil mit meinen "Grundeinstellungen" zu erstellen also WLan und GPS aus, Autosync an, Lautstärke 0% usw.
Problem ist, sobald jetzt ein Profil aktiv wird das zB Wlan anschaltet klappt das ganz gut, das Grundeinstellungenprofil ist weiterhin aktiv, wenn das Profil mit WLan jetzt wieder deaktiviert wird wird WLan aber nicht von den Grundeinstellungen deaktiviert. Klar kann ich nen ExitTask einfügen, aber ich hab es halt lieber das ich die Einstellungen ändern kann wie ich lustig bin und Tasker es immer wieder auf das gleiche zurückstellt.
Wenn ich nen Grundeinstellungen Task erstell spar ich mir zwar auf den ersten Blick Arbeit, wenn ich jetzt aber 2Profile hab und eines beendet wird überschreibt es durch den Grundeinstellungentaks ja auch die Aktionen des anderen Profils.

Hab ich das soweit richtig verstanden das ich jede Einstellung die geändert wird von Handy rückgangigmachen muss?

Wenn wir schon bei den Conditions sind, wenn sie UND verknüpft sind ist schonmal gut, anders verknüpfen kann man sie aber nicht oder? Müsst ich dann über nen Umweg realisieren oder?

User Nr. 2618

Gelöschter Account

27.11.2010 18:20:49 via Website

@Haifisch ich hab dein Standartprofil benutzt, seh jetzt aber gerade das ich vergessen hab das Profil zu stoppen, jetzt sieht das ganze natürlich wieder anders aus :D

User Nr. 2618

27.11.2010 18:33:18 via Website

Wie, wo, was? Welches Profil vergessen zu stoppen? :P
Eigentlich sollte das Standardprofil bestens funktionieren. Denn wenn nicht, wären mehr Klagen gekommen. ;)

Es ist übrigens so, dass Du nicht jede Einstellung unbedingt wieder rückgängig machen musst. Das macht Tasker automatisch. Allerdings gibt es da ein paar Ausnahmen, die da z.B. sind: nicht bei Events, oder sobald ein Event in den Contexten (so heißen die Conditions bei Tasker) auftaucht, oder bei TIME-Contexten mit Repeat. Eigentlich überall wo kein Exit Task einzustellen ist. Hinzu kommt dann auch noch die Funktion "Perform Task", aber das geht jetzt zu weit.

Es gibt im wesentlichen nur UND-Beziehungen, richtig. Allerdings kann man in vielen Bedingungen auch ein NOT einstellen (Stichwort: Invert), somit macht man aus und, bzw. AND ein AND NOT. (OR gibt es keines, fast keines: innerhalb Applications können mehrere Apps ausgewählt werden und auch Cell Near händelt mehrere Funktürme)

Gelöschter Account

27.11.2010 19:02:11 via Website

Du hast auf Android-Hilfe.de dieses Standartprofil veröffentlicht, dort muss ich im Exit-Task das ganze Stoppen. Das hab ich vergessen aber das ist ja nur Aktiv wenn garkein Profil aktiv ist. Nja ich muss mich da mal weiter einlesen.
Ist schon einiges komplizierter als Locale, aber die Möglichkeiten reizen mich zu stark^^

User Nr. 2618