Remote Droide 1: Den PC fernsteuern

  • Antworten:47
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

18.11.2010 00:31:15 via Website


Also wenn Ihr jetzt ernsthaft glaubt, ich stelle Euch jedes Remote-Tool separat vor - dann seid Ihr entweder total meschugge, oder überweist mir einen 5-6 stelligen Betrag... Fast 6 Stunden habe ich jetzt gesessen und alles vorsortiert. Das Ergebnis muss ich über mehrere Threads verteilen (und das war nur der Anfang – "damals", als dieser Thread entstand). Und sicher habe ich dennoch so einiges übersehen - nach was soll man da auch alles suchen? Also, wenn Euch etwas zu fehlen scheint, benennt es! Und wenn Ihr eines der genannten Programme einsetzt - macht Euch doch bitte die kleine Mühe, es hier kurz vorzustellen. So profitieren wir alle davon.

Folgende Threads gibt es hier zum Thema "Remote Droide":

  1. Den PC vom Droiden aus fernsteuern
  2. Verschiedene Media-Player auf dem PC fernsteuern
  3. Den Droiden vom PC aus fernsteuern
  4. Multimedia-Geräte fernsteuern
  5. Was sich sonst noch so fernsteuern lässt
  6. Server überwachen

Im ersten Teil soll es also um die Fernsteuerung des PCs vom Androiden aus gehen - schauen wir mal, was ich dazu gefunden habe:

Eine englischsprachige Vorstellung von "Best-Of" Apps dieser Kategorie (5/2012) findet sich bei AndroidAuthority. Und hier gibt es:

Dinge, die über's Netz funktionieren. Für gewöhnlich braucht es dafür... ähm... Netz. Also darf die Berechtigung "Internet" hier fein als "normal" durchgehen.

Maus & Tastatur
2013-10-22
Tastaturersatz
2013-10-22
Mausersatz
2013-10-22
Zweitbildschirm
2013-10-22
  • Air Display (3@250; ~EUR 7,75) Intro 2/2012; Win+Mac
  • iDisplay (2,9@1.029; ~EUR 4) Win+Mac :what: Netzwerk-Konnektivität ändern, aktive Apps abrufen

Powerpoint & Präsentationen
2013-10-22
Torrents überwachen
2013-10-22
VNC
2013-10-23
Komplett-PC (Windows)
Viele dieser Lösungen lassen sich auch für den Remote-Zugriff auf VirtualBox VMs (unabhängig vom OS) verwenden, sofern sie RDP (das Remote Desktop Protocol) unterstützen.
2013-10-23
Mac
2013-10-23
Wake On Lan (WOL)
2013-10-23
Verschiedenes
2013-10-24

— geändert am 27.01.2014 17:30:09

18.11.2010 16:48:36 via Website

Super - ich freu mich schon auf Dein Feedback! Und bis dahin viel Spaß!

Achja: Vergiss nicht die anderen Teile - vielleicht interessiert Dich ja auch der fernbedienbare Vibrator. Muss echt ein Heidenspaß sein: Ich den Droiden, und... der Rest bleibt Deiner Phantasie überlassen :grin:

06.06.2011 13:24:17 via Website

Danke für den Hinweis, ist nachgetragen. Der Beschreibung nach eine Art Teamviewer für Leute, die zu viel Geld haben? 25 Euronen nur für die App (21 Euro + MWSt), und dann noch weitere Kosten pro PC finde ich für den Privatanwender ein wenig heftig. Aber man hat ja die Wahl.

28.10.2011 16:17:36 via Website

Ich hätte da auch noch ein App, das hier reinpasst. Es heißt WIN Remote.

Ich finde die App praktisch und einfach zu bedienen. Sie funktioniert bei mir fehlerfrei.

Das ist der Startbildschirm. Die Farben der Kacheln lassen sich ändern. Hier finden sich die wichtigsten Funktionen.


Mit dem Pfeil lässt sich zu dieser Ansicht umschalten. Hier findet sich alles was das App kann in einer Liste. (Manches Bedarf zusätzlicher Installationen)


Über den Punkt "Change Server", der in beiden Ansichten aufrufbar ist kann ein PC ausgewählt werden. Das App kann selbstständig nach PC's mit aktivem Windows Remote Service (muss auf der Hersteller Webseite http://www.banamalon.net/ heruntergeladen und installiert werden) suchen, oder mann gibt die Daten eines entsprechenden PC's selbst ein.


Mit einem Tipp auf "Input" erscheint dieser Bildschirm. Das ist die Tastatur-Remote.


Mit einem Wisch nach links oder rechts kann zwischen verschiedenen Eingabe-Remotes gewechselt werden. Achtung: Bei der Maus (siehe Screenshot) funktioniert das logischerweise nur auf den Buttons am unteren Bildschirmrand. Die Balken stellen die horizontalen und vertikalen Mausräder dar.

28.10.2011 16:33:01 via Website

Erst einmal HERZLICH WILLKOMMEN bei AndroidPIT, Taraen!

Und Danke für den Hinweis -- ist sogleich in die Liste eingepflegt worden :lol:

Schade, dass man zu hochgeladenen Bildern hier bei AP nicht automatisch Thumbnails generieren/verwenden kann -- so muss man immer so viel scrollen... :unsure: Gleich mal einen passenden Vorschlag für das ReDesign absetzen :P

30.10.2011 20:23:00 via Website

Soso -- aber auch das kommt vor. Die Bewertungen reflektieren allerdings den Google Market. Ja, da stehen die entsprechenden Sternchen -- aber ich konnte keinen einzigen Kommentar sehen. Könnte ja 6x "Fake-Bewertungen" sein (ohne das natürlich unterstellen zu wollen). "?" heißt halt immer: Selber schauen, ich konnte nichts aussagekräftiges sehen. So ein paar aussagekräftige Kommentare sollten die Bewertung schon stützen. Nenn mich paranoid, aber so bin ich nun einmal. Nicht sauer sein: Beim nächsten "chross-check" wird ja alles wieder aktualisiert, dann sieht das vielleicht schon wieder anders aus :lol:

01.11.2011 18:06:30 via Website

@Izzy: Nur zur Info - wenn der Browser oder Android Gerät auf Deutsch eingestellt ist, wirst du nur deutsche Kommentare sehen. Einfach mal Browser oder Gerät auf englisch umstellen, dann siehst du (nur) die englischen.
Oder du schaust auf http://www.appbrain.com/ da solltest du alle kommentare sehen. Sind aber auch nicht immer am aktuellsten stand.

— geändert am 01.11.2011 18:08:48