Apps am automatischen Starten hindern

  • Antworten:84
  • OffenNicht stickyBentwortet

08.12.2010 11:17:31 via Website

Wie schon im anderen Thread geschrieben ist Titanium Backup für Root User eine Klasse Möglichkeit

Man geht Einfach in Titanium auf "Sichern/Wiederherstellen und tippt dort kurz auf die Anwendung die man nicht mehr haben möchte
und im erscheinenden Dialog auf "Deaktivieren" .
Ab da ist dann Ruhe :)

Das App startet nicht mehr mit und erscheint auch nicht mehr unter Apps/Widgets/Launcher Auswahlmenü usw.

Nur sollte man Vorsicht walten lassen da einige Anwendungen noch für andere Zwecke als die Offentsichtlichen gedacht sind.
So benötigt der Markt z.B. das App, HTC Sync

08.12.2010 11:25:57 via Website

Yep
Wohl auch schon nette Erfahrungen gesammelt :)

Am besten die Apps nach und nach Deaktivieren und testen ob noch alles klappt.
Ich such ja immer noch eine Vollständige Liste was man deaktivieren kann.

08.12.2010 11:47:20 via Website

Gerald L.
Wohl auch schon nette Erfahrungen gesammelt :)

Ich habe mir selbige vor dem Selbstversuch angelesen - getreu der Empfehlung dieses Herrn:

Sam Levenson
You must learn from the mistakes of others. You can't possibly live long enough to make them all yourself.

Gerald L.
Am besten die Apps nach und nach Deaktivieren und testen ob noch alles klappt.

Genau so habe ich das gemacht.

Gerald L.
Ich such ja immer noch eine Vollständige Liste was man deaktivieren kann.

Da gab's ein paar im Netz. Du kannst Dir gern mal meinen diesbezüglichen Post im Wildfire Root Forum anschauen (ist IMHO gepinnt). Bezieht sich zwar auf das Wildfire - dürfte aber grob auch für andere HTC Geräte gelten. Keine Garantie natürlich - aber zumindest ein Anhaltspunkt. Vollständig ist die Liste sicher nicht...

08.12.2010 12:05:32 via Website

Thx
Iss aber wie die meisten Listen sehr Unvollständig

Ich zb hab folgende gefreezed.

Aktien 2.0
Android Live Hintergründe 2.2
Bookmark Widget 1.0
Clock Widget 1.0
com.htc.dcs.service.stock 1.0 ( Aktien)
com.htc.socialnetwork.provider 1.0
Einrichtung 1.0
Facebook 1.2
Hacebook for HTC Sense 1.0
Flickr 1.0
FM Radio 1.0
FM Radio Widget 1.0
Footprints 1.10
Footprints Widget 1.0
Foto Widget 1.0
Friend Stream 1.0
Friend Stream Widget 1.0
HTC Sense 1.00
HTC Sense Live-Hintergründe 1.0
HTC Wetter Hintergrund 1.0
HTC Wetter-Synchr.-Anbieter 1.0
HTC Widget-Download-Manager 1.0
Kalender Widget 1.0
Klingelton-Editor 1.0
Kontakt Widget 1.0
Live Hintergrund-Auswahl 2.2
Magic Smoke Wallpaper 2.2
Music Visualization Wallpapers 2.2
Musik Widget 1.0
Nachrichten 1.0
News and Weather 1.2.02 - RC2
News-Widget 1.0
PDF Viever
Peep 2.0
Profile Widget 1.50
Quickoffice 3.2.60-HTC
Rechner-Widget 1.0
Rintone Widget 1.50
Sprachrekorder 1.00
Sprachsuche 1.6.0
Stock Widget 1.0 ( Aktien)
Sync widget 2.2
Teeter 1.0
Twitter Widget 1.0
Wetter 3.00
Wetter Widget 1.00


Bei der Menge sollte man Natürlich genau wissen was man tut ;)
Aber ich denk da geht noch einiges mehr zu "freezen"

08.12.2010 12:16:06 via Website

Boah eye... Ja, definitiv: Deiner ist länger als meiner :grin: (der Post ist natürlich gemeint) Vielleicht möchtest Du die Liste im passenden Root-Forum (fürs Desire) posten? Gute Chancen, dass dort dann vielleicht jemand noch was ergänzt - sofern es überhaupt noch weitere Apps auf dem Phone gibt. Viele der von Dir genannten gibt es bei mir z.B. gar nicht (z.B. die ganzen Wallpaper) - andere möchte ich gar nicht unbedingt loswerden. Aber es kann sich ja jeder das Einfrieren, was er/sie/es möchte - Dank Deiner Liste gibt es ja gute Auswahl...

08.12.2010 12:39:22 via Website

Normalerweise würde ich ja sagen: Probiers - wenn's Probleme gibt, taust Du es wieder auf. Nur wenn Du da nicht mehr hinkommst? Andererseits: Wenn kein Lockscreen, dann kann auch nix locken. Wobei natürlich das Restrisiko bleibt, dass sich Dein Ersatz für's Entsperren bei der "Konkurrenz" bedient - und dann bliebest Du ausgesperrt...

Hey, trau Dich einfach <duck und renn...>

Ernsthaft: Vorher zur Sicherheit ein Nandroid-Backup über die Recovery-Konsole gemacht. Dann einfrieren. Schlimmstenfalls das Backup zurückspielen.

Wenn Dir das den Aufwand wert ist, vorausgesetzt...

19.04.2011 09:02:58 via Website

Izzy
Da darf ich mal die Market-Kommentare zitieren:

Full version eliminates ads and can disable unlimited!

Also: Reklame abschalten, und unlimitierte Anzahl von Apps am Starten hindern.

Sind denn in der Pro-Version ALLE Apps zu sehen? Ich hab mir die Free installiert, aber leider kann ich dort gerade die dicken Brummer, die sich selbst hochfahren, nicht sehen. Ich hab mir dazu mal mein System Panell angeschaut: dort stehen mindestens 5 Apps, die ich garantiert nicht im aktivierten Zustand brauche (sich also von alleine starten), und genau die werden mir im Startup Auditor nicht angezeigt.

Aber selbst WENN ich sie in Startup Auditor sehen könnte: in den Kommentaren steht, dass es eh nicht funktioniert, bestimmte Apps am Starten zu hindern. Ist das so? Zumindest auf un-gerooteten Geräten? Braucht die App also doch Root, um etwas zu bewirken?
:(

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

19.04.2011 10:04:09 via Website

Startup Auditor findet definitiv nicht alles (weiß ich daher, da AutoStarts mir mehr anzeigt). Wahrscheinlich berücksichtigt es nicht alle "Startrampen". Soweit ich weiß, schießt es die startende App einfach wieder ab -- root ist dafür nicht nötig. Es müsste halt nur alle Events berücksichtigen, was es wohl nicht tut...

19.04.2011 13:37:18 via Website

@Evelyn: Wie üblich. Die "tiefen Eingriffe" gehen halt nicht ohne. Obwohl: Für's "abschießen" unmittelbar nach dem Start braucht's keinen root. Für's Ausfindig-Machen sollte es auch keinen benötigen. Nur um es "von vorn herein am Starten zu hindern" (d.h. die App beim Start-Ereignis zu de-registrieren -- so wie es AutoStarts macht), da braucht es schon root...

@JensF: Schau doch mal in mein Buch (siehe Signatur), bzw. auch in den Tuning-Thread...

19.04.2011 14:16:50 via Website

Hmm, ich hab das mal beobachtet. Wenn ich mit Startup Auditor z.B. Sachen wie "Aktien" oder "Peep" disable, dann kann man unter Menü > Anwendungen > Anwendungen verwalten > nur ausgeführte Anwendungen sehr schön beobachten, wie die Apps einmal da sind, einmal nicht, einmal da, einmal nicht .... usw.

Das ist doch alles andere als Batterie-schonend. Ist ja im Prinzip nix anderes als ein Taskkiller, halt nur vollautomatisch.

Da dürfte wohl der andere (AutoStarts) mehr Sinn machen. Womit wir wieder bei Root wären.

Wenn ich mir dann noch dazu den Thread anschaue, wo Manfred sich mal dran gewagt hat, sein Desire zu rooten... Ich geb's auf.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

19.04.2011 14:25:09 via Website

O weia... Den Punkt sollte ich definitiv in mein Buch mit aufnehmen! Das passiert nicht immer, aber -- wie Du schon beobachtet hast -- es kann nicht ausgeschlossen werden. In dem Fall hilft nur root + Titanium, und die App "einfrieren". Vorausgesetzt, Du benötigst sie gar nicht mehr.

19.04.2011 19:01:05 via Website

sach ma Izzy, irgendwo (in deinem Buch?) hast du nochmal die Möglichkeit erwähnt, das Handy mit einer one-click-App zu rooten. Ich weiß nicht mehr, wo es stand, aber eine solche App finde ich nicht mehr im Markt. Es gab mal eine, ist die rausgenommen worden?

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

19.04.2011 19:24:23 via Website

Da gibt/gab es mehrere. Wenn mein Phone das kann, fühle ich mich damit aber ein wenig unsicher -- wer sagt mir, dass eine andere App das nicht ohne zu fragen im Hintergrund dann auch macht?

Und in der Tat hat Google wohl z4root rausgenommen. Der Entwickler hat deshalb z4root hochgeladen :grin:

Wie die anderen Apps hießen, weiß ich jetzt leider nicht mehr...