HTC Wildfire — Wildfire- Kontak Widget Probleme

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

07.10.2010 20:51:43

Guten Abend,

seit Dienstag besitze ich mein erstes Smartphone und bin im Moment noch nicht zufrieden, weil einiges nicht klappt. Nun habe ich allerdings ein Problem, wo HTC direkt mir nicht helfen kann, der Vodafone Shop auch nicht und auch nicht die HTC Experten Hotline von Vodafone. Der letztere meinte, das Handy hätte dann wohl ein Fehler.

versuche es so verständlich wie möglich zu erklären.
Es geht um den Kontakt Widget. Meine Daten sind auf Sim Karte. Gehe ich auf dieses Feld und will mit der "+" Taste einen kontakt hinzufügen bekomme ich die Meldung.... "es wurden keine übereinstimmungen gefunden".

habe Werkswiederherstellung gemacht, auch nichts anderes.
Da ich nach dem Vodafone Telefonat innerlich keine Ruhe hatte, habe ich selber noch was versucht.
Wenn ich über das App "HTC Kontake" gehe, dieses anklicke und dann auf Menü erscheint die Funktione "importieren/ exportieren". Klicke ich dann von SIM Karte importieren an, dann kommt der Punkt auf welches Konto ich die Daten erstellen will. klicke ich Telefon an, importiert er mir Daten. Und diese importierten kann ich dann auch dem Kontakte Widget hinzufügen.

ist das so richtig? Mache ich was falsch? Wenn ich importieren mache, habe ich die Kontakte doppelt im Display stehen.
Kann man auch ein Bild hinzufügen...ist ja so ein kopf als Hintergrund? Oder geht das nur bei Facebook usw.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

08.10.2010 09:24:32

Ich habe es selbst noch nicht probiert - aber nach Deiner Beschreibung sieht es so aus, dass das Widget nur auf die Handy-Kontakte, nicht aber auf die SIM Kontakte zugreifen kann. Daher klappt das erst, sobald Du auch Kontakte auf dem Telefon gespeichert hast - und das würde auch die Fehlermeldung erklären.

Und ja, das mit den "Doppel-Listungen" ist wirklich nervig. Für die "normale Kontakte" App kannst Du das abschalten (ruf die App mal auf, und tapp dann auf die "Menü" Taste. Dort findest Du einen Punkt "Anzeigen" (mit 'nem Auge drauf). Hier dann einfach die ungewünschten Elemente (in Deinem Fall "SIM") abwählen.

Die oft genannte Alternative (alle Kontakte von der SIM-Karte löschen) finde ich weniger gut: Ist dann mal der Akku leer, und man muss schnell das "Notfall-Handy" aktivieren, hat man keine Nummern drauf...

Achja: Trotz o.g. Einstellung wirst Du beim "Telefon" (also der "Anruf-App") feststellen, dass die SIM Kontakte doch wieder angezeigt werden: Das dumme Ding ignoriert diese Konfiguration einfach :angry: Da bleibt dann nur noch der Griff zu einer alternativen App, wie z.B. dem kostenlosen Dialer One. Der hat gleich noch den Vorteil, dass das Telefon nicht so leicht "von selbst losgeht": Mit dem originalen Wählprogramm passierte mir das schon gelegentlich, da da ein einfaches Antippen des Kontaktes bereits den Wählvorgang auslöst. Dialer One lässt sich so konfigurieren, dass da zunächst eine Auswahl der Aktion (Anruf, SMS, ...) erscheint, das finde ich persönlich besser (und sicherer). Seitdem ist mir das Handy noch nicht wieder "von selbst losgegangen" <_<

Bild zufügen? Habe ich noch nicht probiert (hab meinen Androiden noch nicht so lange). Da das Teil aber auch einen Fotoapparat integriert hat, sollte man doch selbiges auch auf diese Weise hineinbekommen?