javax.swing.text in Android verwenden

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyBentwortet

29.09.2010 21:17:53 via Website

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei eine App zu schreiben, wo ich online-Inhalte (also eine HTML-Seite) durchparsen muss um die für mich interessanten Informationen herauszufiltern.
Dabei verwende ich eine Art Parser, der das HTML durchläuft, und den habe ich schon in Java geschrieben und wollte den nun am Android verwenden.
Jedoch - hier sehe ich, dass bei Android die Packages "javax.swing.text" (wo ich unter anderem die Klasse HTMLEditorKit brauche) nicht dabei sind... ;(

Kann mir da nun jemand helfen - wisst ihr wo ich ein Swing-Packagefür Android (mit den javax.swing.text-Klassen) herbekomme - ein wenig gegooglet hätte ich schon, aber gefunden habe ich leider nichts. Oder gibt es bei Android eine alternative Klasse, zu HTMLEditorKit, die ich verwenden kann?!

Danke für eure Hilfe!

— geändert am 29.09.2010 21:19:15

30.09.2010 07:29:49 via Website

Thomas M.
Swing-Packages für Android gibt es nicht - soviel kann ich dazu beitragen...
Naja, es sind standardmäßig einige Swing-Packages im android.jar enthalten - so viel habe ich schon gesehen. Aber halt genau das javax.swing.text-Package wurde ausgespart...

Mac Systems
Die Klassen kann man aus den Projekten Open JDK sicher rausholen.
Allerdings würde ich mir etwas schlankeres suchen auf Android. Zum Parsen gibts diverse Libs die du nutzen könntest.
Könntest du mir einen Tipp geben welches Lib ich da am besten verwenden soll?! Damit wäre ich geholfen ;)

30.09.2010 09:41:48 via Website

Mac Systems
Die Klassen kann man aus den Projekten Open JDK sicher rausholen.
Allerdings würde ich mir etwas schlankeres suchen auf Android. Zum Parsen gibts diverse Libs die du nutzen könntest.
Könntest du mir einen Tipp geben welches Lib ich da am besten verwenden soll?! Damit wäre ich geholfen ;)[/quote]

Ich habe jetzt selber den "HtmlCleaner" entdeckt. Hat jemand damit schon Erfahrung von euch? In einem Blog habe ich gelesen, dass dieses LIB deutlich schlanker als z.B. TagSoup sein soll und sich damit optimal eignet für den Gebrauch bei Androids/mobilen Devices.
Viellleicht könnt ihr mir ja noch Tipps geben - bin gerade am "Herumdoktern" damit....

Gelöschter Account

30.09.2010 10:39:09 via Website

Noch mal kurz am Rande zu Swing-Klassen in Android...

Wenn ich in einem Android-Projekt mal schaue, was mir so in der Package-Hierarchie unter javax.* zur Verfügung steht, sehe ich nur



Mache ich was falsch? Hätte javax.swing.* ansonsten irgendwo zwischen javax.sql.* und javax.xml.* erwartet ;-)

Aber egal, schön, dass du schon einen Lösungsansatz für dein eigentliches Problem gefunden hast.

Mit besten Grüßen,

Thomas

30.09.2010 21:23:02 via Website

Hallo Thomas,

du hast Recht - es ist gar nichts da von javax.swing bei den Klassen im android.jar! Da habe ich mich wohl ein wenig verguckt...
ABER, die gute Nachricht ist, dass ich mir das HtmlCleaner-Package tatsächlich hilft meine Aufgaben zu erledigen! Damit lässt sich ganz einfach eine HTML-Seite parsen und die interessante Information extrahieren. Kann ich nur empfehlen - ist eigentlich auch einfacher und übersichtlicher als das javax.sing.text-Package.

Bernhard

Gelöschter Account

01.10.2010 09:43:01 via Website

Und ich dachte schon, ich hätte eine Sehstörung oder so ;-)

Das mit dem HtmlCleaner ist interessant, hatte ich mir vor Zeiten mal angesehen und nur noch als Werkzeug, um aus non-strict html ordentliches HTML oder XML zu machen... Wertvoller Hinweis also, danke!

Grüße,

Thomas