HTC Desire — BildMobil problem

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

17.09.2010 14:16:45 via Website

Hallo,
habe seit Anfang der Woche eine PrePaid Karte von BildMobil.
Mit dabei ist natürlich die Surf-Flat.
Das Internet läuft soweit, bis auf ein Problem.
Ich bekomme mit App´s keine Verbindung ins Internet.
Weder Google Mail noch der Market funktioniert. Habe heute bei Bildmobil angerufen, aber die konnten mir dazu nichts sagen.
Die APN Einstellungen sollten richtig sein. Ich soll ja nur "Name: BILDmobil und APN:access.vodafone.de" einstellen.
Was mir auch noch aufgefallen ist, z.B schülerVZ geht über den Browser auch nicht. Ich gebe meine Login Daten ein und dann passiert garnix mehr. Das gleiche bei mail.google.com.
Weiß hier jemand wo der Fehler liegt? Evtl. andere APN Einstellungen?

gruß
andy

17.09.2010 15:14:04 via Website

Der Mitarbeiter am Telefon hat mir vorhin gesagt, dass es trotzdem funktioniert und z.B online banking bei ihm problemlos läuft ?!

Könnte es sich evtl. um eine Port Einstellung handeln, die mir fehlt?

17.09.2010 15:54:32 via App

Leider musste ich im realen Selbstversuch feststellen, dass bei BILDmobil scheinbar einige wesentliche Ports gesperrt sind und damit der Internetzugang quasi kastriert ist. :-(
Sehr schade, aber das augenscheinlich günstige Angebot ist verlockend, hat für Androiduser aber eben einen nicht unwesentlichen Haken...

17.09.2010 16:58:12 via Website

Hi,

Gibt es denn kein vernünftiges PrePaid Angebot mit Internet Flat ohne irgendwelche Nachteile außer die Download Begrenzung?
Ein Freund von mir ist sehr zufriedener ALDI-Kunde. Der kauft dort diese Medion E-Plus Prepaid Karten für mobiles Internet.

Andererseits stellt sich mir immer die Frage - warum nicht einfach O2o als Telefontarif nehmen (ist ja fast wie Prepaid, nur bequemer) und ein Internet Pack M dazu. Alles ohne bzw. mit sehr kurzer Laufzeit, und sehr preiswert...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 17.09.2010 16:59:26

"Keine Termine und leicht einen sitzen." (Glücksdefinition nach Harald Juhnke)

17.09.2010 22:44:29 via Website

Hey Andy350z,

schau Dir doch mal das Angebot von HelloMobil bzw. DiscoPlus an. Ist zwar ein "unechtes" Prepaid aber dafür telefonierst du im Netz von O2 für 8 bzw. 7,5cent die Minute in alle Netze und kannst dir eine 1GB Flatrate für 12€ im Monat dazu buchen. Also wenn ich mein jetziges Guthaben bei Maxxim aufgebraucht habe wechsle ich zu einen von den beiden.

Kann dann auch gerne Erfahrungen posten.

Habe schoneinmal vorgeschlagen das man einen eigenen Forenbereich zum Thema Mobilfunkanbieter (Vodafone, O2, T-Mobile, Prepaid usw.) öffnen sollte. Hab auch nen Thread dazu aber bis jetzt hat noch kein Mod sich diesen angesehen

17.09.2010 22:53:53 via Website

Roy H.
Hey Andy350z,

schau Dir doch mal das Angebot von HelloMobil bzw. DiscoPlus an. Ist zwar ein "unechtes" Prepaid aber dafür telefonierst du im Netz von O2 für 8 bzw. 7,5cent die Minute in alle Netze und kannst dir eine 1GB Flatrate für 12€ im Monat dazu buchen. Also wenn ich mein jetziges Guthaben bei Maxxim aufgebraucht habe wechsle ich zu einen von den beiden.

Kann dann auch gerne Erfahrungen posten.

Habe schoneinmal vorgeschlagen das man einen eigenen Forenbereich zum Thema Mobilfunkanbieter (Vodafone, O2, T-Mobile, Prepaid usw.) öffnen sollte. Hab auch nen Thread dazu aber bis jetzt hat noch kein Mod sich diesen angesehen

habe mir die Internetseiten der Anbieter angeschaut und muss sagen dass mich hello mobile überzeugt hat. Habe die Sim Karte nun bestellt und werde BildMobile widerrufen.
Danke für deine Antwort.

Gelöschter Account

18.09.2010 09:18:16 via Website

Big Bopper
Nutzen HelloMobil und DiscoPlus nicht das E-Plus Netz, mit all seinen Einschränkungen?

Wozu gute Netzabdeckung und problemloser Betrieb, wenn man auch die Gelegenheit hat lange zu suchen und sich dann zu ärgern? Aber Hauptsache ein paar Cent gespart. You get is what you pay for. Oder glaubt ihr Billiganbieter hätten etwas zu verschenken?

Gelöschter Account

18.09.2010 09:26:32 via Website

Ich habe O2O, da bezahle ich maximal 40€ egal in welches Netz, zusätzlich habe ich mir für 10€ eine Internet Flatrate dazugebucht, nachteil an der Flat ist halt das sie nach 200mb auf GPRS gedrosselt wird.

18.09.2010 09:49:49 via Website

Big Bopper
Nutzen HelloMobil und DiscoPlus nicht das E-Plus Netz, mit all seinen Einschränkungen?

www.teltarif.de/drillisch-discounter-hellomobil-o2-gestartet/news/37426.html

Hellomobil nutzt das o2 netz ;)

18.09.2010 10:01:35 via Website

@ Big Bopper

Nein HelloMobil und DiscoPlus nutzen nicht Eplus als Netz, da es sich hierbei um eine o2-/Drillisch-Plattform handelt (Quelle: www.prepaid-wiki.de).

@ Stefan

Ich denke die meisten Billiganbieter sind besser als ihr Ruf. Wenn man kein Subventioniertes Handy braucht und nur einen Vertrag ohne Grundgebühr und günstigen Minuten pro Einheit, dann kann man schon eine menge Geld sparen. Seit meinen Wechsel zu Maxxim (D1-Netz) hatte ich nie Verbindungsabbrüche und war immer erreichbar auch das Netz war immer gut. Der Support ist zwar fast nur Online erreichbar aber bis jetzt haben die immer artig auf meine Fragen geantwortet, meist im Abstand von einem bzw. zwei Tagen.

@ Xavier79

Also es kommt ja immer drauf an was man mit dem Telefon macht. Ich zähle mich in die Gruppe der Wenig bzw. Normaltelefonierer weshalb ich keinen teuren Vertrag brauche. Ok der O2o Vertrag hat auch keine Vertragslaufzeit bzw. Grundgebühr dafür sind die Einheiten je nachdem wie man den Vertrag abschließt teurer (15cent bzw. 13,5cent bei Onlinerabatt) und man muss sogar Zahlen wenn man die Mailbox anruft. Zusätzlich kostet das Datenpacket mit 15€ gleich 2.50€ mehr im Monat. Dies sind Kleinigkeiten die mich im Moment als Wenigtelefonierer nicht reizen.

Also ich finde man sollte wirklich einen neuen Forenbereich mit solchen Themen öffnen. Der Schwerpunkt des Forums liegt zwar beim Android-Betriebssystem aber es geht doch letztlich ums telefonieren. Vielleicht kann jemand ja mal einen Mod drauf aufmerksam machen!