Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
41 mal geteilt 31 Kommentare

X ist das neue Z: So geht es mit der Xperia-Z-Serie weiter

Sony hat auf dem MWC 2016 drei neue Xperia-Smartphones vorgestellt. Die gehören jedoch nicht zur bekannten Z-Serie, sondern zur neuen X-Reihe. Wird es also in absehbarer Zeit keine Xperia-Z-Geräte mehr geben? Wir haben bei Sony nachgefragt.

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 16641
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 7850
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Im Mai 2016 wird Sony in Deutschland das Sony Xperia X und das Sony Xperia XA herausbringen. Und was ist mit dem Sony Xperia X Performance, das ebenfalls auf dem MWC vorgestellt wurde? Das soll laut Sony in Deutschland nicht in den Handel kommen, aber in anderen europäischen Ländern. Wobei das bei Sony durchaus heißen könnte: Es kommt erst später. Soweit, so schade, aber was ist eigentlich mit der Xperia-Z-Serie? Wird die durch die Z-Reihe abgelöst?

Die einfache Antwort: Ja! Laut Sony Deutschland wird die Z-Reihe irgendwann verschwinden, wann genau, ist aber noch nicht bekannt. Auch ist noch unklar, ob das bislang nicht offiziell angekündigte Sony Xperia Z6 noch unter diesem Namen erscheinen wird. Angeblich handelt es sich beim Sony Xperia Performance auch um das Xperia Z6. Ob Xperia X Performance oder Xperia Z6, bislang ist es nicht für Deutschland angekündigt. Wer eines haben will, wird es wohl trotzdem leicht bekommen können - die Händler werden sich schon darum kümmern.

Xperia X Lime Gold
Das Sony Xperia X erscheint in Deutschland, das Xperia X Performance. / © ANDROIDPIT

Frage an Euch: Was haltet Ihr von der X-Serie und wäre es ein großer Verlust, wenn das Xperia Z6/X Performance nicht nach Deutschland kommt?   

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Nachdem ich mehrere Jahre das Z2 besessen habe und auch sehr zufrieden mit dem Gerät und Sony war, bin ich enttäuscht Über die neue Geräte-Politik von Sony. Das X Performance hätte mich interessiert, aber da es in Deutschland nicht zu haben ist... tut mir leid, Sony, ein grosser Fehler , ich habe zu Samsung gewechselt, das S7 edge ist ein sehr schickes und starkes Gerät. Farewell, Sony... you've been a good friend!

  • Nachdem Ich mir im November 2015 das Z5 Premium gekauft, war das dass letzte Sony Smartphone was ich gekauft habe. Bin seit SonyEricsson T68i dabei bzw. 2001/2002 aber nach dem Xperia Z2 ging es eigentlich nur nach hintenlos.
    Das grosse versprechen mit der akku laufzeit ist doch nur noch ein witz und sehr -gute marketing strategie und nichts anderes. Wenn ich mein altes gerootetes Z2 vergleiche und das jetzige Z5 premium, ist Z2 der SIEGER.
    Der akku hebt beim Z5P nicht mal schlappe einen tag durch bei normaler nutzung d.h( Mobiles internet, WiFi, verschiedene messenger sowie email app die alle 30 min bzw bei eingang gleich die mail abruft.
    Kann nur sage: 800€ SCHROTT den sich SONY in den allerwertesten schieben kann.

  • sorry, aber ich kaufe mir nach dem x10, Z und Z3 für die nächsten Jahre kein Sony Handy mehr. Die specs gehen seit dem Z3 irgendwie mit jedem Handy wieder nach hinten. Kamera ist Müll. Lautstärke ist für die Katz. Mit jedem Handy Modell bleiben die größten Probleme von Sony. Aber Hauptsache mehr megapixel und immer größere Bildschirme.

  • Sony ist und bleibt geil

  • FooKiller vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Sony sollte sich darauf konzentrieren ihre Compact Modelle zu erweitern. Das ist doch das was sie richtig gut können. Noch ein 4Zoll Gerät mit bischen abgespeckter Hardware hätte ich erwartet bzw. warte ich weiterhin. Dafür würde ich auch 300€ ausgeben.

  • Lina K. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Ob Z oder X oder sonstwas ist mir völlig egal. Orientierung ist: wer bietet das Meiste fürs Geld? Nach dem Z3 kam nix berühmtes mehr, und last not least: die Fehlkonstruktion mit dem zerspringenden DisplayGlas wurde nicht behoben und ein kundenfreundlicher Service ist auch nicht available.- Die Handywelt wird kleiner und nur die Besten werden überleben.

  • Je größer die Auswahl desto besser.

    Wäre cool wenn Sony alle Varianten nach Deutschland bringt.

  • Ist zwar traurig aber denke mal da das z5 Premium nicht gut ankam und auch kein Shop oder Anbieter zu Verfügung hatte, nicht mal ich habe es bekommen bis gestern habe ich gewartet ... Und für 800€ wollte ich es mir auch nicht kaufen. Mit diesem Handy haben die bestimmt Verlust gemacht obwohl es an Ausstattung sehr gut war... Eigentlich ist es auch egal wie die Handys heißen ... Was zählt ist doch die Ausstattung !!!! Und was es kann... Oder nicht...

  • Ich bin mehr als enttäuscht 😞 Sony hat 2015 doch wieder Geld verdient, gerade mit seinen Z3 und Z3 Compact Modellen! Das ist immer noch besser als dieses X! Ohne IP und besten Prozessoren verlassen Sie mutwillig diese Erfolgszone! Warum? Das soll mir mal Jemand erklären... 😉

  • Simeon S. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Das X sieht doch genauso aus wie das Z.

    Warum auch immer man jetzt den Namen ändern muss, verwirrt das nicht Kunden?

  • Frank K. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    (bitte löschen)

  • Niko F. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Natürlich wird das Z6 nach Deutschland kommen. Schlimmer wäre es, wenn es keinen Nachfolger fürs Z5c geben sollte, aber noch ist das Teil ja relativ *frisch*. Von einem möglichen Z5/6/7 Mini mal ganz zu schweigen....

  • Aries vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Namen sind Schall und Rauch!

  • Endlich ein leistungsstarkes Handy, welches seinen Namen auch verdient und sich aufgrund der Abmessungen vermutlich auch mit einer Handy bedienen lässt. Wenn jetzt noch die Kamera was taugt. Warum auf eine IP-Zertifizierung verzichtet wurde ist alledrings mehr als unverständlich.

  • Gast1 vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Soweit ich mich erinnern kann, war Sony hierzulande mit Ericsson wesentlich besser. Ich erinnere mich noch sehr gut an das K750i. Ein zu der Zeit sehr geiles Handy. Ich hatte neulich das Z5 für ein paar Tage und bin sehr enttäuscht, die Menüführung gefiel mir gar nicht, die Kamera lässt einem bei Schwachlicht im Stich und der Prozessor wird zu warm beim Spielen. Da würde das X Performance sehr viel wieder gut machen können, an die Menüführung kann man sich gewöhnen. An den vermutlichen Preis von ca. 700€ und an den bisher nicht angekündigten Start in Deutschland aber nicht. Zumal was soll das X? Wenn ich bei anderen Herstellern das gleiche für 300€ und weniger erhalte. Und wo bleibt eigentlich ein Compact? Also ich sehe ganz klar LG und Samsung in diesem Jahr sehr weit vorne, wobei LG klar die Spitze übernehmen könnte.

    •   58
      Macdroid vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Letztendlich ist die MWC aus Sicht der Mobile-Branche doch nur eine weitere Messe vor der Vorstellung der nächsten iPhone-Generation... (nein, kein Smiley)

      Sony wird über den import des X-"Performance" nach Europa und in die USA sicherlich erst nach diesem Termin entscheiden.

    • henk vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Was hast du gegen die Menüführung? Die ist nicht anders als bei Vanilla Android. Im Prinzip ist das Xperia UI nur ein bunterer Aufsatz.
      Wer mit 'nem Sony nicht klar kommt kommt mit Android nicht klar.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!