Aktualisiert Verfasst von:

Samsung Galaxy S4: Der Rollout für das Update 5.0.1 hat begonnen

Verfasst von: Stefan Grund — vor 3 Monaten

Das Update auf Android 5.0 bzw. Android 5.0.1 fürs Samsung Galaxy S4 in Deutschland entpuppt sich als langwieriger Prozess. Der Rollout war durchzogen von Fehlmeldungen, Verspätungen, Rückrufen, jetzt läuft aber alles nach Plan und das Lollipop-Update steht endlich für alle S4-Geräte bereit.

galaxy s4 lollipop
Der Lollipop ist endlich beim Galaxy S4 angekommen. / © Samsung, ANDROIDPIT
Lollipop-Versionen 5.0 5.0.1 5.1
Samsung Galaxy S4 Ja Ja Nein

Samsung Galaxy S4: Update auf Android 5.0.1

Wie Ihr unten lesen könnt, lief der Lollipop-Rollout für das Samsung Galaxy S4 alles andere als rund. Mittlerweile sind aber alle S4-Geräte mit dem Lollipop-Update 5.0.1 versorgt. Bleibt nur zu hoffen, dass Besitzer eines Galaxy S4 bei einem möglichen Rollout von Android 5.0.2 verschont bleiben.

Frühere informationen

Es gibt hierzulande verschiedene Modelle des Galaxy S4: mit und ohne Snapdragon-CPU, mit und ohne LTE, Modelle mit Netzbetreiber-Branding (also mindestens O2, E-Plus, Telekom und Vodafone) und natürlich die Geräte aus dem freien Handel. Welche Galaxy S4 das Update auf Android 5.0 Lollipop nun bereits haben, ist unmöglich nachzuvollziehen, zu chaotisch war der Rollout-Prozess in diesem Fall.

Mit mehreren Millionen Lesern in Deutschland hat AndroidPIT natürlich eine ideale Ressource: Euch - Auch wenn selbstverständlich nur ein kleiner Bruchteil aktiv kommentiert. Dennoch: Um etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen, bitten wir Euch heute, in den Kommentaren deutlich anzugeben

  • was für ein Galaxy S4 Ihr habt (S4 Mini und Active sind ausgeschlossen!) 
  • welche Modellvariante
  • mit welchem Betreiber-Branding (ergo, von welchem Netzbetreiber Ihr das Gerät bekommen habt) bzw. ob ohne (weil zum Beispiel im freien Handel erworben)
  • welche Android-Version Ihr habt. 

Nach dem letzten Stand sollten brandingfreie Galaxy S4 ihr Update auf Android 5.0.1 mittlerweile erhalten haben, doch wie weit der Rollout vorangeschritten ist, darüber herrscht keine Einigeit,

Solltet Ihr noch nicht beliefert worden sein, schaut manuell nach oder folgt den Installationsschritten weiter unten. Wie uns unser Leser Niclaas J. mitteilte, ist er Download der aktuellen Firmware stolze 1.026 Megabyte groß, sodass Ihr unbedingt in einem WLAN-Netz eingeloggt sein solltet. 

samsung galaxy s4 lollipop update de
Das Android-Update auf 5.0.1 Lollipop ist beim Galaxy S4 ziemlich üppig. / © Niclaas J.

Android 5.0.1 Lollipop auf dem Galaxy S4 installieren 

Falls Ihr das OTA-Update noch nicht erhalten habt (denn das kann mitunter ein Weilchen dauern) und es gar nicht abwarten könnt, gibt es eine Möglichkeit, trotzdem schon jetzt die neue Firmware auf Eurem Samsung Galaxy S4 installieren, jedoch völlig unter Ausschluss der Garantie und auf eigenes Risiko. Installiert dafür Samsung-Treiber für Euren Windows-PC, ladet die Firmware für das Galaxy S4 mit der richtigen Gerätenummer (findet Ihr in den Einstellungen bei Über das Telefon) und Odin 3.10 herunter. Ladet Euren Akku auf 80 Prozent, aktiviert USB-Debugging in den Entwicklereinstellungen und fertigt ein Backup Eurer Daten an.

Danach macht Ihr das manuelle Android-Update Eures Galaxy S4 in zehn Schritten:

  1. Entpackt das Firmware-ZIP-Archiv.
  2. Startet Odin.
  3. Startet Euer Galaxy S4 per Leiser+Power+Home-Button im Download-Modus.
  4. Verbindet Euer Galaxy S4 mit Eurem Computer und wartet, bis dieser es erkannt hat.
  5. Hakt ausschließlich Auto-Reboot und F.Reset in Odin an.
  6. Entfernt auf jeden Fall den Haken Re-Partition.
  7. Klickt auf AP,  findet die tar.md5-Datei im Verzeichnis des entpackten Firmware-Archivs und klickt Start.
  8. Wartet geduldig und achtet darauf, dass die USB-Verbindung nicht unterbrochen wird.
  9. Wartet auf die grüne PASS-Meldung.
  10. Sobald Euer Galaxy S4 neustartet, solltet Ihr das neue Lollipop-TouchWiz sehen.

In unserem ersten Test lief das manuell aktualisierte Redaktions-S4 wunderbar im LTE-Netz von O2, sodass wir davon ausgehen, dass Ihr mit der britischen Firmware (auch der Black Edition) auch hierzulande keine Schwierigkeiten bekommen solltet. Aber wenn etwas bei Eurem Update schiefgeht, können wir dafür leider keine Haftung übernehmen.

Samsung arbeitet indes mit Hochdruck weiter an den Lollipop-Updates, auch für "ältere" Modelle (zum Beispiel das Galaxy Note 2). Wir empfehlen selbstverständlich, dass Ihr auf das offizielle OTA-Update wartet. Der Deutschland-Release für das Galaxy S4 hat begonnen, aber wie gesagt: Seine Früchte sind nicht einheitlich sichtbar. Also helft uns, Licht ins Dunkel zu bringen.

Der Artikel wurde komplett neu geschrieben, weshalb manche Kommentare nicht mehr aktuell sind.

Stefan Grund ist nicht nur ein begeisterter Hobby-Gamer, der unzählige Stunden in der bunten Videospielwelt verbracht hat, sondern er schreibt seit 2006 auch als professioneller Journalist über die neuesten Spiele, Trends und Aufreger. Nach über neun Jahren bei den “Konsoleros” hat er bei AndroidPIT eine neue wunderbare Heimat gefunden und frönt hier ebenfalls seinen großen Leidenschaften: Spielen und interessierte Leser von seinen Abstechern berichten.

583 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Michael En vor 2 Tagen Link zum Kommentar

    Ich habe das Update auf 5.0.1 auf mein S4 - LTE via Softwareaktualisierung auf mein Handy geladen. Nachdem ich das Gerät neu gestartet habe, habe ich das Gefühl, das es mein Layout zerschossen hat. Wenn ich ins Appmenü gehe habe ich bisher oben eine Auswahl zwischen "Menü, Widgets und heruntergeladene Apps". Nach der Installation sehe ich es aber nicht mehr. Lediglich nur den Eintrag Menü.

    Die Pushnachrichten die normalerweise oben in der Zeile, wo der Ladestand des Akkus und die Uhrzeit zu sehen ist, wird auch nicht mehr oben angezeigt wenn eine App etwas meldet, sondern vorne auf dem Sperrbildschirm. Ist das normal, oder liegt es am Handy / an der Firmware. Ich habe nach dieser Feststellung ein Downgrade auf KitKat durchgeführt.

  • Vor Nachname vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Habe heute auch das Android 5.0.1 Auf mein S4 geladen und habe jetzt ein nerviges problem. Ich habe meine mobilen daten bisher immer über den sperrbildschirm ein/aus geschaltet. Im 5.0.1 habe ich diese Möglichkeit nicht mehr. Wie schaffe ich es die mobilen Daten in den sperrbildschirm einzufügen?
    Bitte um Hilfe

  • Horst walter vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Gibts das irgendwann auch für s4 mini?

  • Michael Petrasch vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Habe heute 5.0 Lollipop auf mein Samsung Tab 4.10.1 installiert und musste mit bedauern feststellen das Samsung Link nicht mehr für mein Geräte kompertibel ist.....das finde ich echt blöde.....vieleicht weiß einer wie es doch wieder funktioniert

  • julian rechberger vor 1 Monat Link zum Kommentar

    ich habe das update immer noch nicht bekommen, freunde mit dem selben handy aber teilweise schon vor 2 monaten! erklärung bitte?! :)

  • Marco Munz vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Seit dem Lollipop Update geht bei mir weder w lan noch Bluetooth... es lässt sich nicht einmal mehr einschalten... jemand eine Idee wie ich das wieder hinbekomme?

    • Denis Egger vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Habe das selbe Problem und ich bin schon seit Wochen auf der suche nach ein Lösung mir zipft das gewaltig an

  • Rene Gruber vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ich kann mich noch noch immer nicht überall ins WLAN einwählen. Vor allem zu Hause funktioniert es nicht....es verlangt immer das Passwort, welches aber nicht akzeptiert wird.
    Könnt ihr mir dabei helfen?

  • Gregor Dangel vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Seit dem letzten update ist mein handy sehr langsam geworden und es macht keine freude mehr. Geht es noch jemandem so? Kann man dagegen was machen?

  • Maria vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Samsung Galaxy S4 VE, GT-I9515
    Hab das Update (5.0.1) seit ca. einem Monat, wenn nicht sogar schon länger.
    Läuft ganz gut bis auf ein paar kleine Grafikfehler, die gerne im Lockscreen auftauchen und sich durch nen Neustart beheben lassen.

    • x MRX x vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      keine akku probleme bekannt?

      • Kalle Blom vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Akku Probleme tauchten am Anfang extrem auf, hat teilweise nur 5-6 Stunden durchgehalten.
        Erst nach Firmwarereset und Löschen des Casche wurde es besser.
        Nur das Update durchzuführen hatte hatte zu viele alte Apps drin gelassen
        Jetzt hält es ca 1,5 Tage duuch bei mäßiger Benutzung, was auch schon wenig ist...

  • denis liebmann vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    habe das update seit Anfang April. für via also O2 bekomme nun gerade ein zweites update und hoffe das damit ein paar Probleme behoben werden.

  • Tami vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Mein S4 habe ich letzten Sommer im Mediamarkt gekauft. Ich verwende ,3' als Anbieter. Modellnummer : GT - I9515 Ich habe 3,9 GB frei, und trotzdem funktioniert es nicht! Ich bitte um Hilfe..:/

  • Jürgen Spalding vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Seit heute früh hab ich LOLLIPOP 5.0.1,über ein GB Daten. PDA - VERSIONSNUMMER :I9505XXUGNJ8, CSC-version:I9505EPLGNJ1.Bis jetzt läuft es richtig super, ich habe natürlich eine System Wiederherstellung gemacht und bin bis jetzt zufrieden mit dem neuen Betriebssystem.

  • marcel vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Habe mein Galaxy s4 gt i9515 seit letztes jahr im Oktober bei eplus unter Vertrag, laut Samsung und eplus brandingfrei. Habe trotzdem noch kein update.

  • Dorian Gray vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ich habe im April 2015 ein gebrauchtes Galaxy S4 19505 LTE im Handyshop Salzburg ohne Garantie um 250 Euro gekauft.Neu wäre Sinnvoller gewesen!
    Als ich Zuhause war,begann das Galaxy zu spinnen,aber wie! Der Ton war weg.Ich musste ständig neu starten,damit der Ton für einen kurzen Augenblick funktionierte.Auch hängte sich mehrmals das System auf,es ging nichts mehr.Installiert war Android 4.4.2.Das Galaxy war auch schon über 60 mal gerootet.Toll! Ich rootete bis über Hundertmal.Einmal 4.4.3,dann wieder zurüch auf 4.4.2.Einmal T-Mobile,dann Schweiz,dann wieder mal Austria und so weiter.Keine Chance auf Besserung! Auch habe ich öfters Werkseinstellung durchgeführt - aber kein Unroot.Ebenfalls keine Besserung! Gestern hab ich mir Wanam Exposed vom Playstore installiert.Die App sagte aber ständig,das ich keine Rootrechte habe.Irgendwie habe ich dann
    das Galaxy wieder mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt.Plötzlich konnte ich ein UTA Update auf Lollipop 5.0.1 machen.Anfangs muckte es noch.Ab und zu kein Ton.Ich machte noch mal eine Werkseinstellung.Nun läuft es prima! Verrückte Sache...

Zeige alle Kommentare