Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 58 mal geteilt 61 Kommentare

Samsung S7 oder S7 Edge? Zwei Redakteure, zwei Meinungen

Die Unterschiede zwischen dem Samsung Galaxy S7 und dem S7 Edge sind gering. Technisch sind sie sich ähnlich, nur beim Design und der Größe hat Samsung Veränderungen vorgenommen. Eric ist vom kompakten S7 überzeugt, Sophia hingegen hält zum größeren S7 Edge.

Samsung hat mit den neuen Modellen Galaxy S7 und dem Galaxy S7 Edge erneut zwei Top-Smartphones veröffentlicht. Anders als beim vergangenen Mal sind die Geräte unterschiedlich groß. Das S7 Edge wurde im Vergleich zum Vorgänger und zum S7 um 0,4 Zoll vergrößert. Damit ist es für Eric unattraktiv geworden. Sophia hingegen hat es sich sofort geholt. Eric und Sophia haben unterschiedliche Argumente für die Geräte. Wem stimmt Ihr zu?

AndroidPIT Samsung galaxy s7 REVIEW 1
Das Galaxy S7 ist angenehm kompakt. / © ANDROIDPIT

Eric hält zum Galaxy S7

Ich würde mich klar für den Fünfzöller entscheiden. Das Handling des relativ kompakten Gerätes ist erheblich angenehmer als beim S7 Edge. Wenn ich mit Sophias 5,5-Zoll-Smartphone die Lautstärke ändern will, muss ich umgreifen. Und das trotz meiner langen Finger. Das S7 hingegen halte und bediene ich komplett einhändig. Das ist einfach klasse.

Ich kann das S7 mit einer Hand bedienen. Das ist einfach klasse.

Sophia verteidigt das S7 Edge

Ich habe mich für das Galaxy S7 Edge entschieden, da ich ein Fan von großen Displays bin. Man bekommt mehr Informationen auf einen Blick. Vor allem, wenn ich die Schriftgröße auf klein stelle, sind die Schriften noch angenehm zu lesen.

AndroidPIT Samsung galaxy s7 edge 13
Die Edge-Apps können praktisch sein. / © ANDROIDPIT

Auch die Edge-Funktionen haben mich überzeugt. Das Overlay von Apps nutze ich am liebsten. So kann ich aus dem Browser mit nur einem Wisch in meine liebsten Apps wechseln, ohne diese vorher genutzt zu haben.

Ich habe die Edge-Features für mich neu entdeckt

Eine weitere Funktion, die ich für mich entdeckt habe, ist die Seitenleiste im ausgeschalteten Zustand durch zweimaliges Wischen zu aktivieren und so die letzten Benachrichtigungen zu sehen. Gerade am Schreibtisch muss ich so nicht extra das Smartphone in die Hand nehmen und bleibe dennoch auf dem neusten Stand.

Eric verzichtet auf den Edge-Rand

Also wenn ich auf dem Stand bleiben will, schalte ich das Always-on-Display ein. Das hat das S7 auch und erfüllt einen vergleichbaren Zweck. Wenn ich doch scharf auf die Edge-Funktionen wäre, würde ich mir jetzt das S6 Edge holen. Das hat die Größe, die ich mag, ist fast gleich schnell und kostet fast 300 Euro weniger.

androidpit samsung galaxy s7 edge 10
Legt Eure Favoriten am Edge-Rand ab. / © ANDROIDPIT

Sophia braucht einen starken Akku

Da fällt mir noch etwas ein. Das S7 Edge hat auch einen stärkeren Akku als das S7 und hat damit eine längere Standby-Zeit. Ich hatte vorher noch kein anderes Handy, was bei meinem starken Nutzungsverhalten einen kompletten Tag durchhält.

Eric äußert sich zum Akku und der Laufzeit

Das mag sein; jedoch ist der Akku nur größer, um den größeren Bildschirm auszugleichen. Mit dem S7 würdest Du bestimmt auf dieselbe Laufzeit kommen. Das Argument mit der Standby-Zeit möchte ich jedoch nicht bestreiten.

S7 vs. S7 Edge: Fazit

Samsungs Smartphone-Duo stellt die Kunden vor die Qual der Wahl. Eric und Sophia könne sich nicht auf einen gemeinsamen Favoriten einigen. Also hat Samsung genau die richtige Entscheidung getroffen, den Nachfolger des S6 Edge zu vergrößern. Welches ist Euer Favorit?

Mein Favorit ist...
Ergebnisse anzeigen
58 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    09.03.2016

    Ich bleibe dabei: S7 Edge :p

  •   42
    Matze 09.03.2016

    Ja, ist doch klar, Frauen mögen es groß 😂😂😂

  • Tim 10.03.2016

    curved...
    Der Exynos 8890 ist NICHT langsamer, als der 820. Die sind gleich auf. Nur weil der 8890 im AnTuTu 2000 Pkt. weniger, als der 820 bekommt ist er laut curvee langsamer..

    Und die Displays von Samsung sind die die BESTEN auf dem Markt. Das bei 20mio. Einheiten mal ein paar Fehlerhafte unterkommen, ist völlig normal.. aber da verlasse ich mich eher auf Experten wie Displaymate ubd nicht curved.. bei denen ist sowieso das iPhone in jeder Hinsicht das Nonplusultra

  • StefanPotsdam 09.03.2016

    Hab seit 2 Tagen das S7 Edge und bin bin von Moment zu Moment mehr begeistert. Nach meinem Intermezzo beim Honor7 hat mich Samsung wieder zurück, zu Recht.

61 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Moritz vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Ich werde mir vielliecht auch das S7 holen

  • Hab den normalen S7 geholt wegen händling, die Edge liegt einfach scheiße in der Hand.

  • ich habe das s7 seit einer Woche...und,ohne ins Detail zu gehen ich bin begeistert.😀

  •   22

    Ach ja , Jorge u Tim.... Lest mal bei giga! Da vergleichen Sie den Prozessor u ja mit 130000 Punkten is er nur auf dem 3 Platz. Aber da steht auch was über den großen Akku vom s7 der schlechter is wie der vom iPhone... Aber jetzt is sicher giga die wo Müll schreiben,i weiß schon. Erst curved jetzt bestimmt giga..

    • Es sind keine eigenen Tests von Giga, sondern angeschrieben

      •   22

        Stimmt,Phone Arena hat es getestet aber giga schreibt das selbe bei ihrem Test u andere Seiten auch..es ist sicher das besser Samsung aber nicht das beste Smartphone,da hätte Samsung mehr u besser bauen müssen. Das der Akku schlecht is ,trotz der Kapazität u das es einem iPhone unterlegen ist das viel älter ist u u u... Ich finde die haben es wieder verbockt u lg hat es richtig gemacht!

      •   40

        Hatte ich auch gelesen gehabt,das Samsung das immer noch nicht schafft ,im Test an das iPhone heranzukommen ,von der Geschwindigkeit her .

        Alles ein Hype ..sieht man ja hier an AP mittlerweile, mit was das S7 alles verglichen wird,S7 vs. LG G5 ,S7 vs. iPhone 6s ,S7 vs. S5

        Alles ist schlecht ,nur nicht das Samsung S7 ahaa...schon klar !!

        Irgendwie nur noch lächerlich so was und keine Spur mehr von Transparenz hier !!

        Was folgt als nächstes ?

        PS4 vs. PC vs. Xbox One und Tablet ?

        Ich werde das Gefühl nicht los,das es langsam ins Computerbild Niveau geht alles hier ,nur wenn ich das wollte,kann ich mir auch gleich die Zeitschrift holen.

  • Sophia, ich hab auch das edge aber das man mehr sieht, ist falsch ;) Es ist lediglich größer aber im Endeffekt ist es die gleiche Anzahl an Informationen

  • Wenn überhaupt noch Samsung, dann definitiev nur Note.

  • Wenn samsung, dann NUR das kommende note. Ansonsten bieten andere Hersteller besseres. Würde zum lg g5 greifen wenn das Design nicht so schlecht wäre. Hoffe mal das die v Reihe ausgebaut wird.

  • Ich habe das 6s edge plus und bin begeistert das s7 edge hole ich mir in 1,5 bis 2 Jahren dann kostet es um die 300 Euro.

    •   58

      "das s7 edge hole ich mir in 1,5 bis 2 Jahren dann kostet es um die 300 Euro" ... und bekommt zu diesem Zeitpunkt mit nahezu 100%iger Sicherheit von Samsung absolut keine Systemupdates mehr.

  • jedem das seine ;) ich mag die Ecken nicht. find ich irgendwie hässlich. Allerdings der Akku gefällt mir ;) Aber letztendlich muß das jeder für sich selbst entscheiden.

  •   3

    Das ist doch eh alles der gleiche Mist. Wo ist weltbewegende unterschied zwischen dem S6 und dem S7 ? Und denn so viel Geld zu verlangen ist einfach nur dreist!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!