Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 5 Kommentare

Pokémon GO: PvP-Trainerkämpfe ab sofort verfügbar

Ein Pokémon-Spiel ohne Trainerkämpfe ist kein richtiges Pokémon. Bei Pokémon GO mussten wir lange auf dieses Feature verzichten, doch ab heute wird das neue PvP-System endlich ausgerollt.

Anfang Dezember hatte Niantic Trainerkämpfe noch für dieses Jahr für Pokémon GO angekündigt, sich dabei aber beim genauen Datum bedeckt gehalten. Jetzt scheint das Feature endlich fertig zu sein und wird, wie jedes neue Feature in Pokémon GO, schrittweise ausgerollt.

Pokemon Go 03
Endlich könnt Ihr gegen Freunde antreten! / © AndroidPIT

Den Anfang haben Spieler ab Level 40 gemacht, das Feature wurde dann innerhalb weniger Stunden für alle ab Level 10 ausgerollt. Niantic selbst lässt über Twitter verlauten, dass somit das Feature komplett verfügbar ist. Spieler die ein niedrigeres Level haben, sollten also erst einmal weiter Pokémon fangen und trainieren. Wie in unserem Artikel über die neuen Trainerkämpfe erklärt, müsst Ihr dazu einfach in die Übersicht gehen, wo Ihr Pokémon- und Raid-Kämpfe in der Nähe seht. Hier findet Ihr einen neuen Punkt, an welchem Euch ein persönlicher QR-Code angezeigt wird. Diesen muss Euer Gegenspieler einfach abscannen und es kann los gehen.

Das Feature wurde übrigens passend zur neuen Nest-Migration freigeschaltet, so findet Ihr in Eurer Umgebung aktuell auch wieder viele neue Pokémon.

Habt Ihr bereits einen Freund herausgefordert oder konntet neue Pokémon in Eurer Umgebung finden? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern