Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 53 Kommentare

OnePlus verwehrt seinen Usern den Sauerstoff

Es gibt mal wieder schlechte Neuigkeiten für Besitzer eines OnePlus One, wobei die inzwischen ein dickes Fell haben müssten, was Hiobsbotschaften angeht. Diesmal betrifft es das von OnePlus entwickelte ROM OxygenOS. Man wird den Zeitplan nicht einhalten können.

oneplus one logo
OnePlus One: OxygenOS verspätet sich. / © ANDROIDPIT

Wenn OnePlus eins nicht kann, dann Deadlines einhalten, denn in der Vergangenheit gab es immer wieder Verspätungen und Verschiebungen von Produkten. So auch bei OxygenOS, der Software-Alternative zu CyanogenMod, die komplett von OnePlus entwickelt wird.

Ursprünglich sollte OxygenOS heute veröffentlicht werden, daraus wird jedoch nichts. Auf reddit teilte OnePlus mit, dass der Zertifizierungsprozess länger dauert als erwartet. Ein neues Datum gibt es bisher noch nicht, dafür aber weitere Infos zu OxygenOS:

  • OxygenOS basiert auf Android 5.0.2 und soll sehr nah an Stock-Android sein.
  • OxygenOS muss manuell installiert werden, erhält dann aber OTA-Updates
  • Das Update auf Android 5.1 wird es so schnell nicht geben, da das ROM-Team immer noch zusammengestellt wird.
  • Es gibt jedoch Pläne, zukünftige Updates schneller auszuliefern, was auch immer das heißen mag. Details wurden nicht genannt.
1 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  •   25
    Ralf N 27.03.2015

    Leute nun macht ihr euch aber lächerlich. Eine Verspätung als Hiobsbotschaft hinzu stellen ist ja wohl mehr als lächerlich

  • Felix Meier 27.03.2015

    OnePlus regt mich einfach nur noch auf

  • Murphy 27.03.2015

    Alles Memmen hier! Mimimi....... Wo bleibt mein update....... Mimimi...... Das one rennt perfekt mit cm11s. Wenns dann mit oxygen nicht mehr so toll läuft, geht das gejammer wider los....... Mimimi........ Warum bringen die ein verbugtes System raus....... Mimimi....... Gut Ding will Weile haben. Seid ihr Männer oder weicheier?

  •   46
    TazZ.HD 27.03.2015

    Aha Wieso denn das? Finde das Gerät ziemlich gut und würde es mir wieder kaufen.

  • Seba 27.03.2015

    Ganz ehrlich mich stört es nicht hab da nicht mal dran gedacht.
    Habe Cm11s gerootet und es läuft echt glatt.
    Daher können sie sich noch Zeit lassen.
    Soll ja gut werden.
    Ps. IC hfinde es lachhaft das sich alle aufregen.
    ist ja nicht so als ob es nicht läuft !

53 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich hoffe man macht einen Bogen um 5.0 und macht mit 5.1 weiter. 5.0 hat Google-seitig zu viele bugs und auf den meisten Geräten läuft es nicht so toll wie versprochen.
    Auf meinem Galaxy Tab 2 7.0 ist der Unterschied zwischen 5.0 und 5.1 deutlich merkbar. Ich verstehe nicht, warum andere Geräte 5.0 noch "neu" ausgerollt bekommen zur Zeit...

    Abgesehen davon, das ich am Ende froh bin kein verbugtes 5.0 bekommen zu haben: 1+ hat es wieder mal geschaft versprechen nicht einzuhalten. Große Werbung für den Lutscher machen, 3 Monate nach release durch Google ist es da... Pustekuchen.

  • Also mein OPO läuft seit dem letzten Update nicht mehr so toll.
    Wenn ich Wlan, Bluetooth ein oder ausschalte, dann rotzt es nur vor sich hin und ohne Neustart bekomme ich das Problem nicht weg.
    Hätte mich daher über ein Update sehr gefreut und Flash trau ich mir nicht zu... oder gibt es da einen anständigen deutschen Link

    • Schau mal im XDA dort gibt es ein OPO Toolkit und zur Info es funktionieren auch Scripte vom Nexus, falls du was falsch gemacht haben solltest und wieder zurücksetzen möchtest. Am Besten, wenn du dein OPO gerootet hast den Bootunlocker vom Nexus aus dem Playstore installieren dort kannst du ohne das die Daten verloren gehen deinen Bootloader sperren und entsperren.

  • Die Leute die sich hier über das OPO aufregen oder es versuchen schlecht zu machen hatte bestimmt noch keines.Wer Updates will der kann sich doch ein Gerät holen mit Android 5.0 oder Custom Rom draufziehen.Never change a running System.Es gibt auch Leute die warten auf eine Lollipop Version von Paranoid Android aber da diese wird sich verzögern,weil erst OxygenOS vertig gestellt wird zumal es schon fertig ist und nur noch die Zertifizierung durch muß.Und das Update kommt eine Stunde früher,weil in der Nacht die Uhr von Éclair auf Honeycomb gestellt wird.

  • Das OPO läuft unter 4.4 sowas von gut und stabil. Echt genial. Oneplus soll sich bitte Zeit lassen 5.0 genauso stabil zu halten. Haben die nicht sogar versprochen ein OPO zu verschenken (zu verlosen), wenn sich das Update verzögert? Win-Win-Situation, oder?

    Mein OPO geb ich jedenfalls nicht mehr her. Und wer unbedingt möchte bekommt auch schon jetzt Android 5 per custom rom

  • Traurig, gut, dass ich wieder auf Xiaomi gewechselt bin, so dämlich was da abläuft! Peinlich, peinlich...

  • One Plus ist einfach ein running gag. Dabei war ich dort auch mal early adopter.

  • joar....oneplus halt.
    solange meins fehlerfrei läuft, werd ich mich über solche Nachrichten nicht ärgern.

  •   58

    Kurz: Pruuuust!

  • Bei Samsung, LG, Sony & Co. wird sofort nach Erscheinen einer neuen Version losgebrüllt und kritisiert, aber wenn es die Klitsche Oneplus betrifft, heißt es "Na und", "Handy läuft doch" etc. Durch die lächerliche Verkaufspraktiken sind die Kunden offenbar Leid gewöhnt ;)

  • Ich bin zufrieden mit 4.4 auf meinem OPO.
    Ich überlege, ob ich überhaupt wechseln soll. Wozu?

    Aber es nervt, dass sich ständig alles verschiebt und das viele Geräte kein Update bekommen. Es gibt Leute, denen Key-Features nun mal sehr wichtig sind. Ich, wie gesagt brauche 5.0 nicht.
    Aber als ehemaliger Moto Milestone Besitzer verstehe ich einige.
    Damals das 2.2 Update mit App2SD war DAS FEATURE für Milestone Besitzer wegen dem knappen Speicherplatz. Nie kam es, bis ich z.B. CM draufgepackt hatte.
    Solche wichtigen Sachen gibt es ja heute nicht mehr wirklich, dennoch ist es armselig was viele Anbieter sich leisten.

    z.B. das HTC One M7 bekommt kein 5.0
    Das Ding ist gerade einmal zwei Jahre alt und hat noch Top-Hardware die das alles locker wegstecken kann.

    Solange das nicht wirklich gefixt wird, wird Android immer noch als "Bastelburg" betrachtet und nicht wirklich "seriös" genommen, wie es eigentlich sein sollte!

    •   58

      Zitat: "z.B. das HTC One M7 bekommt kein 5.0"

      Hmmmm... was hab ich denn da? Ein HTC One M7 mit Android 5.0.2 - ganz regulär via OTA-Update bezogen. Was habe ich bzw. hat HTC falsch gemacht...?

    • Es liegt an den Herstellern/Netzbetreibern bzw. an der Anpassung ihrer Oberfläche.

  • Das wars für mich ! werde wieder umsteigen ! einfach zu viel minus Punkte bin enttäuscht ! Diese Probleme werden nicht abreisen im Gegenteil es werden immer mehr.

    Ein Frechheit ist das so wie die angekündigte Preiserhöhung.

    • was für Probleme läuft dein gerät nicht hat es sich heute abgeschaltet und du bekommst es nicht mehr an?
      wegen ein update so ein Elefanten zu machen ist echt krass. eine großer Firma wie Samsung bekommt es nicht richtig hin oder Sony auch nicht. Und bei oneplus wird sich aufgereckt wenn sich was verspatet .
      Und wegen so was auch noch das Handy verkaufen was läuft , echt krass was ihr für sorgen habt.

    • Der Grund der Preiserhöhung ist ja mal wirklich verständlich.

  • Andere Hersteller verspäten sich sich. Und wer sich mal das Dilemma vom Huawei Ascend P1 ansieht, für den ist das hier garnix.

  • Habt ihr was anderes von OnePlus One erwartet ?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!