Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 16 Kommentare

Nexus 8: Tegra K1 und 64 Bit durch Leak bestätigt

Mittlerweile ist das nächste Nexus-Tablet derart fest in der Gerüchteküche eingenistet, dass es nur noch eine Frage der Zeit und der Hardware ist. Letztere beantwortet sich zunehmend von selbst, denn ein Leak zeigt nun: Das Nexus 8 wird anscheinend ordentlich Power haben.

nexus7 back logo
© ANDROIDPIT

Bei dem Leak handelt es sich um einen Screenshot, der angeblich auf dem Nexus-Tablet gemacht wurde. Das Bild zeigt einen CPU-Z-Screen. Das ist eine Software, die die Charakteristika des Prozessors sammelt und darstellt, der in dem Gerät, auf dem die Software läuft, schlägt. Daraus entnehmen wir zwei Dinge:

Das Nexus 8 alias HTC Volantis wird, wie bereits gemunkelt wurde, als erstes den neuen Tegra K1 Denver verbaut haben, einen echten Power Player. Alle Infos zu dem Chip erhaltet Ihr hier. Mit ihm wird das System auch auf 64 Bit gehoben, also wahrhaft zukunftsfähig gemacht.

Nexus 8 Tegra K1
Wenn diese Angaben stimmen, wird das Nexus 8 ein sehr ernstzunehmendes Tablet. / © TK Tech News

Der Denver schlägt mit einer 2,5-GHz-Taktrate und kommt mit einer Kepler-GPU mit wahnsinnigen 192 Kernen. Diese Kombination geht in ihrer Leistungsfähigkeit recht deutlich über bisherige Standards der mobilen Datenverarbeitung in Smartphones und Tablets hinaus, wir haben also wirklichen Grund zur Spannung. Wann Google uns erlöst, bleibt leider weiterhin ein Geheimnis. Aber lange kann es nicht mehr sein, so oder so.

Via: phoneArena Quelle: TK Tech News

Top-Kommentare der Community

  • Mugendon 27.08.2014

    "Leak", "angeblich", "bestätigt"

    Welches Wort passt nicht in die Reihe? :)

  • Frank Grunwald 27.08.2014

    Zu schade das man nicht auf das Bild klicken kann und es sich genauer anschauen kann.

  • Marcel h. 27.08.2014

    hab in Hamburg mit nem Herrn von Google gesprochen der das ding achon gesehen hat. er meinte es sei bombastisch aber es wird kein 200euro tabelt sein sonder ein Premium Produkt und dem entsprechenden der Preis auch höher als bei den anderen nexus Geräten.

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu