Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

#MWC18 5 Min Lesezeit 50 Kommentare

MWC 2018: Das sind die großen Neuheiten

Update: Nur noch Asus fehlt

Der Mobile World Congress (kurz MWC) 2018 findet in Barcelona vom 26. Februar bis zum 1. März statt. Schon am Sonntag davor luden etliche Smartphone-Hersteller zu großen Pressekonferenzen ein. Inzwischen hat Samsung das Galaxy S9 und S9 Plus vorgestellt; HMD Global stellte gleich fünf neue Handys; ZTE zeigt einen hübschen Mitteklasse-Vertreter und Sony enthüllt zwei super-heiße Top-Modelle.

Wann und wo?

Der MWC 2018 findet vom 26. Februar bis zum 1. März 2018 statt – wie schon seit vielen Jahren natürlich in Barcelona. Schon am Sonntag, den 25. Februar 2018 fanden die größten Events statt. An jenem Tag jagte eine Neuvorstellung die nächste. Wir waren und sind mit einem großen Team vor Ort und informieren Euch über alle wichtigen Neuheiten.

In den sozialen Netzwerken lautet der Hashtag: #MWC18.

AndroidPIT @ MWC18

Ein Teil unserer globalen Redaktion ist schon seit Samstag, dem 24. Februar 2018 in Barcelona auf dem Mobile World Congress. Das Team liefert die spannenden Neuigkeiten teilweise sogar via Livestream. Wenn Ihr wissen wollt, was das Team in Barcelona macht, dann solltet Ihr uns unbedingt auf Facebook, YouTube, Google+ und auch Instagram folgen.

Das sind die wichtigsten Launch-Events des MWC18

Hersteller Präsentation
Huawei Sonntag, 25.2., 14:00 Uhr
Nokia Sonntag, 25.2., 16:00 Uhr
ZTE Sonntag, 25.2., 16:00 Uhr
Samsung Sonntag, 25.2., 18:00 Uhr
Sony Montag, 26.2., 8:30 Uhr
Wiko Montag, 26.2., 16:00 Uhr
Asus Dienstag, 27.2., 19:00 Uhr

Samsung auf dem MWC 2018: Galaxy S9 hätte das Highlight werden können

An Samsung kommt niemand vorbei, der den MWC 2018 besucht. Am 25. Februar wurde das Galaxy S9 an der Seite des S9+ enthüllt.Offen bleibt die Frage, was das Galaxy S9 so besonders macht. Die Kamera hat jetzt eine variable Blende aber ansonsten viele Features, die man schon von der Konkurrenz kennt.

Nokia enthüllt fünf Handys auf dem MWC 2018

HMD Global beansprucht den großen Premieren-Sonntag quasi für sich. Denn während Samsung zwei Smartphones ohne Überraschungen zeigt, liefert HMD Global vier Nokia-Smartphones und eine weitere Handy-Neuauflage. Unsere Redakteure haben erste Hands-ons, dazu gibt's noch den Überblick-Artikel:

Image uploaded from iOS 1
HMD Global rastet auf dem MWC völlig aus. / © AndroidPIT

Huawei auf dem MWC 2018: Zwei Tablets und ein randloser Laptop

Huawei zeigt auf dem MWC nach wie vor kein Smartphone. Stattdessen wird die MediaPad-Reihe fortgeführt.

IMG 0423
Die neuen MediaPads könnten richtig gute Alternativen zum iPad werden. / © AndroidPIT, Irina Efremova

Außerdem gibt es jetzt ein MateBook X Pro (Golem-Hands-on); ein fast randloses Windows-Notebook mit Nvidia-Grafik. Ihr habt das Huawei P20 erwartet? Dann schaut mal hier nach:

ZTE zeigt das Blade V9

ZTE könnte mit dem Blade V9 die Mittelklasse neu sortieren. Denn für deutlich unter 300 Euro bekommt Ihr ein wirklich hübsches Smartphone mit Dual-Kamera, Android 8.1 (!) Oreo und einem fetten Akku! Seht selbst:

AndroidPIT zte 9518
Das ZTE Blade V9 hat mächtig Bling für bloß 269 Euro. / © AndroidPIT by Irina Efremova

LG: Gleichziehen mit mehr KI

Aktuelle Gerüchte besagen, dass LG aber nicht ganz ohne neues Smartphone zum MWC kommen wird. Eine aktualisierte Version des V30 soll es sein, namens V30s. Mit 256 GByte internen Speicher soll es vor allem die Vielnutzer ansprechen und auch eine künstliche Intelligenz soll im überarbeiteten Phablet integriert worden sein. 

AndroidPIT lg v30s thinq 6705
Das LG V30S ThinQ liefert KI nach. / © AndroidPIT

Sony stemmt sich gegen Samsung

Sony macht Ernst: Auf dem MWC 2018 zeigen die Japaner Ihre neuen Top-Modelle Xperia XZ2 und XZ2 Compact. Technisch sind sie auf Augenhöhe mit den Samsung-Top-Modellen. Ihr Design wurde endlich überarbeitet. Das Compact-Modell könnte wieder zum einzigen High-End-Smartphone mit derart kompakten Ausmaßen werden. 

Asus rollt den MWC von hinten auf

Mit einer ganz eigenen Strategie möchte Asus auf dem MWC auftrumpfen. Asus hat am Dienstagabend zu einer Presseveranstaltung geladen und wenig verklausuliert angekündigt, dass es das Asus ZenFone 5 zu sehen geben wird. Zwar sind dann manche Journalisten schon wieder auf dem Heimweg, aber Asus hofft auf die möglichst große zeitliche Entfernung zum Galaxy S9, um mit dem ZenFone 5 aufzutrumpfen. Ob das gelingen wird, sehen wir erst kurz vor Ende des MWC.

MWC 2018: Welche Hersteller präsentieren weitere Neuigkeiten?

  • Was wird Wiko auf dem ersten MWC-Messetag zeigen? Darüber ist nichts bekannt. Wir sind vor Ort und halten Euch auf dem Laufenden.
  • Xiaomi wiederum hat einen Stand auf dem MWC und wird dort vielleicht das eine oder andere neue Gadget präsentieren, vielleicht gibt es dann den iPhone-X-Klon Mi Mix 2s zu sehen.

Etwas konkreter sieht es bei Lenovo aus. Ganz ohne Pressekonferenz wird der chinesische Hersteller drei neue Motorola Smartphones präsentieren. Es ist die Rede von einem Trio für die G-Serie. Angeblich bereitet man ein Moto G6, G6 Plus und G6 Play als MWC18-Higlights vor. Wenn Ihr mehr zu dem Motorola-Trio wissen wollt, dann lest Euch den nachfolgenden Artikel durch:

MWC 2018: Die Highlights des Konferenzprogramms

Der Mobile World Congress besteht aber nicht nur aus den Veranstaltungen am Sonntag. Im Laufe der vier offiziellen Messetage gibt es eine Menge Veranstaltungen, Keynotes und Diskussionen. So gibt es beispielsweise mit dem FCC-Vorsitzenden und Totengräber der Netzneutralität Ajit Pai, sowie dem CEO von Vodafone, Vittorio Colao und dem Präsidenten der Weltbank, Jim Yong Kim eine Diskussionsrunde über den Service Provider der Zukunft.

Im Begleitprogramm des MWC gibt es die Veranstaltung 4 Years From Now. Die 4YFN ist geradezu die Spielwiese für Start-ups, die Ideen präsentieren. Einen Vorgeschmack gibt es hier:

Auf welche Themen freut Ihr Euch beim Mobile World Congress?


Dieser Artikel wurde entsprechend der neusten Informationen rund um die Messe-Highlights am 26. Februar 2018 aktualisiert. Einige ältere Kommentare sind somit aus dem Kontext gerissen.

166 mal geteilt

50 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Man muss krabbeln bevor man gehen kann. So hat HMD Nokia Finnland auch getan.
    Das erste Handy (Nokia 150) wurde am 13. Dezember 2016 angekündigt.
    Das erste Smartphone (Nokia 6) wurde am 8. Januar 2017 angekündigt.
    Das erste Top-Smartphone (Sirocco) wurde am 25. Februar 2018 angekündigt.
    IFA 31. August ? Nok(IA) 10, 6,3", Snapdragon 845 UHD Display usw. ?


  • Nokia hat viele tolles Handys gezeigt. Das Design von Nokia ist ja wirklich original.


  • Dachte Lenovo wollte die neue Moto Reihe 2018 vorstellen?

    So ist das Highlight eindeutig das S9 sowie das starke Redesign bei Sony.

    LG hat mir etwas Hoffnung gemacht, dass deren V30 oder V30+ länger unterstützt wird 2019 ff.

    Aber ich hätte gern ne K Serie 2018 gesehen oder ein X-Power 3 mit SD SOC?!

    Von Lenovo hätte ich mir schöne neue Moto Mods gewünscht und das Moto G6, sowie die Aussage/Versprechen über Updates in der Zukunft 📱😛😉


  • Nemeson vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    ernsthaft? xD nur 2 Zeilen über Xiaomi und dann auch noch falsch :D Das Mix 2S kommt am 27.03.
    Xiaomi ist für mich mit Abstand DAS Highlight der MWC...
    Hoffe sehr auf das Mi7


  • Was gibt es denn noch für Neuigkeiten außerhalb der Smartphones?
    E-SIM, Tarife, 5G......


  • Wann berichtet ihr denn mal von Xiaomi?


  • Das kann ich nicht bewerten😂


  • Mr. N vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Nokia macht das rennen oder sony. Samsungs zeit ist vorbei


  •   20
    Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Mein Interesse liegt eher bei wiko. Hoffentlich macht androidpit.de auch ein Testbericht


  • Traurig aber das hier immer die Tatsachen verdreht werden. Zuerst war das mi mix und dann hat Apple in ruhe das mi mix kopiert.


  • Michi vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Freue mich auf Xiaomi. Ich liebe diese Smartphones. Lange Updates, gute Verarbeitung und günstige Preise. Hoffe, Sie kommen endlich nach Deutschland. Damit ich nicht immer über Gearbest bestellen muss. :)


  •   15
    Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Wenn alles klappt, könnte Sony als heimlicher Favorit aus dem Rennen gehen.
    Freue mich schon auf Montag.

Zeige alle Kommentare