Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

#MWC18 3 Min Lesezeit 14 Kommentare

MWC 2018: Vorschau auf die wichtigste Mobil-Messe

Der Mobile World Congress (kurz MWC) findet in Barcelona vom 26. Februar bis zum 1. März statt. Jedes Jahr trifft sich hier das Who is Who der Mobil-Branche und präsentiert seine neuen Produkte. Wir zeigen Euch, auf welche Highlights wir uns in diesem Jahr freuen dürfen.

MWC 2018: Wann und wo?

Der MWC 2018 findet vom 26. Februar bis zum 1. März 2018 statt – wie schon seit vielen Jahren natürlich in Barcelona. Schon am Sonntag, den 25. Februar 2018 finden die größten Events statt. An diesem Tag jagt eine Neuvorstellung die nächste und wir sind mit einem großen Team vor Ort und werden Euch über alle wichtigen Neuheiten informieren.

In den sozialen Netzwerken lautet der Hashtag: #MWC18.

MWC 2018: Die erwarteten Smartphone-Highlights

Ohne Samsung geht auf dem MWC 2018 nichts: Schon auf der CES 2018 hat der Konzern unverhohlen klar gemacht: In Barcelona gibt es auf dem MWC das Samsung Galaxy S9 zu sehen. Zwar gibt es noch keine konkrete Einladung zu einem Unpacked-Event, die Erfahrung der vergangenen Jahre lehrt aber: Am Sonntag vor dem MWC wird gegen 19:00/20:00 Uhr das Launch-Event von Samsung starten.

AndroidPIT Samsung Galaxy S9 rumor HUB
Samsung wird das Galaxy S9 auf dem MWC 2018 präsentieren / © AndroidPIT

Im Jahr 2017 war das LG G6 der Star des MWC. Dieses Jahr ist unklar, was wir von LG zu sehen bekommen. Denkbar wäre das LG G7, Gerüchte ranken sich aber um dieses Smartphone, die besagen: LG habe vor Kurzem die Entwicklung des LG G7 neu aufgerollt. Stimmt diese Information, so ist mit einem großen LG-Auftritt eher nicht zu rechnen. Im Bereich des Möglichen wären dann bestenfalls Mittelklasse-Smartphones, während sich der MWC-Auftritt von LG auf das LG V30 konzentrieren würde.

AndroidPIT LG G6 9327
LG kommt möglicherweise mit leeren Händen auf den MWC. / © AndroidPIT

Wird sich Sony die Gelegenheit entgehen lassen, auf dem MWC ein neues Highend-Xperia zu präsentieren? Voraussichtlich nicht. Laut einer angeblichen Qualcomm-Roadmap steht ein neues XZ an, dann hoffentlich mit einer neuen Designsprache, die bereits seit einigen Monaten gerüchteweise kolportiert wird.

Huawei wiederum hat bereits zu seinem MWC-Event eingeladen. Am 25. Februar wird es um 14:00 Uhr los gehen. Soweit, so gewöhnlich. Interessanterweise hat sich Huawei allerdings ein Teil der Halle gesichert, die sonst von Samsung mit einem Unpacked-Event belegt war. Und was von Huawei auf dem MWC zu sehen sein wird, ist auch leicht zu erraten: Das Huawei P11, über das bereits einige Details bekannt geworden sind.

AndroidPIT huawei p10 7947
Huaweis P10 erhält auf dem MWC einen Nachfolger. / © AndroidPIT

Ob HMD Global neue Nokia-Smartphones präsentieren wird, ist ungewiss, aber durchaus möglich. Motorola könnte ebenfalls neue Smartphones mitbringen. Ob von HTC schon ein Nachfolger des U11+ ansteht, erscheint fraglich. Angesichts der S9-Präsentation dürfte es für die meisten Hersteller ohnehin attraktiver sein, zu eigenen Events nach dem MWC zu laden.

MWC 2018: Die Highlights des Konferenzprogramms

Der Mobile World Congress besteht aber nicht nur aus den Veranstaltungen am Sonntag. Im Laufe der vier offiziellen Messetage gibt es eine Menge Veranstaltungen, Keynotes und Diskussionen. So gibt es beispielsweise mit dem FCC-Vorsitzenden und Totengräber der Netzneutralität, Ajit Pai, sowie dem CEO von Vodafone, Vittorio Colao und dem Präsidenten der Weltbank, Jim Yong Kim eine Diskussionsrunde über den Service Provider der Zukunft.

Im Begleitprogramm des MWC gibt es die Veranstaltung 4 Years From Now. Die 4YFN ist geradezu die Spielwiese für Startups, die Ideen präsentieren. Einen Vorgeschmack gibt es hier:

MWC 2018: Die wichtigsten Launch-Events

Hersteller Präsentation
Huawei Sonntag, 25.2., 14:00 Uhr
Nokia Sonntag, 25.2., 16:00 Uhr
Sony Montag, 26.2., 8:30 Uhr

Weitere bestätigte Termine gibt es aktuell noch nicht. Sobald diese eintrudeln, findet Ihr sie hier.

Auf welche Themen freut Ihr Euch beim Mobile World Congress?

147 mal geteilt

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu