Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 25 mal geteilt 43 Kommentare

Optimus UI: LG erklärt seine eigenen Fehler - und warum jetzt alles besser ist

LGs Herstelleraufsatz Optimus UI hatte gelinde gesagt nicht den besten Ruf, sei es in Sachen Bedienbarkeit oder Design. Das hat nun auch LG eingesehen und erklärt jetzt, was an seinem bisherigen Ansatz falsch war und was am neuen besser ist.

lg g3 teaser
© AndroidPIT

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung. Und dass LG einsichtig ist, beweist der Konzern in Wort und Tat. Mit dem G3 wurde eine völlig überarbeitete Benutzeroberfläche eingeführt, die sich deutlich flacher und farblich zurückhaltender darstellt, eben mehr dem Zeitgeist entsprechend.

In einem aufwändig produzierten Video erklärt LG nun die Philosophie hinter dem neuen Ansatz. Dabei gesteht der Erzähler stellvertretend ein: “Während wir immer mehr abgefahrene visuelle Elemente hinzufügten, um die Aufmerksamkeit der Kunden einzufangen, wurde uns allmählich klar, dass die essenzielle Nutzererfahrung etwas übersehen wurde”. Das trifft es definitiv.


​Link zum Video

Stattdessen seien nun “unnötige Grafiken und visuelles Gerümpel entfernt worden” und man vermeide “unreife Primärfarben”. Auch das stimmt. LG ist definitiv auf dem richtigen Weg. Die Unterschiede zwischen Optimus UI 3.0 und dem im April 2013 aktuellen Stock Android haben wir hier aufgezeigt. Was sich seitdem getan hat, seht Ihr in unserem 2014er Vergleich des neuen LG-Interface mit dem aktuellen Android KitKat. 

Was meint Ihr? In Sachen Hardware hat LG zuletzt ohne Zweifel vieles oder gar alles richtig gemacht. Gilt das auch für seine Software?

Quelle: LG

25 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • flooney 23.06.2014

    Vielleicht solltest du nicht so an Vergangenem festhalten. Lern loslassen ^^

  • Stephan Serowy 23.06.2014

    Sie können sich bspw. unsere Artikel (Bilder) und Videos dazu ansehen, die bereits einen recht guten Eindruck von der neuen Benutzeroberfläche vermitteln.

  •   38
    Senior Valmano 23.06.2014

    Hoffentlich kommt die neue Optimus Ui auch aufs G2. Habe keine lust nochmal geld zu verschwenden nur weil die UI viel durchdachter ist als die alte.

  • Thomas R. 23.06.2014

    Hier mal meine Meinung: Ich denke dass sich LG was die Optimus UI angeht sehr verbessert hat und dass jegliches Rumgetrampel auf der alten UI sinnlos ist, da die Entwicklung und somit das zukünftig zu erwartende im Vordergrund stehen sollte. Auch in Sachen Support habe ich bisher ausschließlich gute Erfahrungen mit LG gesammelt. Ich kann es nicht nachvollziehen, dass Leute aufgrund einer negativen Erfahrung den kompletten LG Support bewerten können. Fazit: Ich bin zufrieden.

43 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ich liebe die LG apps und das "neue" UI gefällt mir auch sehr gut .... ps weh. die alte ui nicht gefällt kann einfach ein anderes theme nutzen! zeigt mir das doch bitte mal bei sony oder Samsung! und jetzt bitte schluss mit dem herstellergehacke .... wem es nicht gefällt soll es nicht kaufen .... ich bin immer wieder von den tollen funtionien der stockroms .... egal welcher .... begeistert da diese viele tolle apps und anpassungen mitbringen an die CM nicht kommt! nur mit viel mühe (do it self)

    und grau in grau ... naja sehr einfallsreich

  • gut gemachtes video. wobei mir jetzt beide oberflächen gefallen.

  • Ich kann die LG GUI mangels tiefgreifender Erfahrung nicht beurteilen.

    Aber ich hoffe, daß das Video nicht der Maßstab für aufgeräumt und reduziert ist. Da durfte sich ein SFX'ler ja voll austoben..

  • LG ist anscheinend der einzige Hersteller der auf seine Kunden hoert... erst der Akku, jetzt noch die verbesserte UI.. Die polieren ihr Image momentan richtig auf.

  • Wisst ihr, wann und ob diese Änderungen beim LG G2 herauskommen?

  • @ mapatace Das kann natürlich möglich sein, jedoch hatte ich eine 32GB SD Karte welche fast leer war. Mein Huawei acsend p1, welches ich vorher hatte, hat dies in Bruchteilen dieser Zeit erledigt.

  • Hab auch die UI vom G3 geflasht. Läuft perfekt auf meinem G2 und sieht wesentlich besser aus ;)

  • Hab mir auch schon die UI per Custom Rom draufgemacht. Wirklich viel besser als die alte UI. Schöner Nebeneffekt der ROM, 4K Videoaufnahme, Magic Focus und paar Sachen mehr. Nur die Akku Performance ist ein klein wenig schlechter.

  • CSS 23.06.2014 Link zum Kommentar

    Ich weiß nichz warum alle so übertreiben. ..ich finde die Ui vtm G2 gerade mit kitkat voll in Ordnung. ..die vom G3 aber noch besser und hoffe dass die auch aufs G2 kommt.

  • Auf dem richtigen Weg, ja. Aber über die Ästhetik von Stock Android geht nichts. Von mir aus können die (schlechten) Google Apps wie Kamera, Kalender und Telefonbuch von LG überarbeitet werden, da die LG Apps funktional wirklich Top sind, aber der Rest sollte einfach normales Android sein. Aber vor dieser Kritik stehen die Hersteller schon seit Jahren.

    Differenzierung > Konsistenz

  •   38

    Hoffentlich kommt die neue Optimus Ui auch aufs G2. Habe keine lust nochmal geld zu verschwenden nur weil die UI viel durchdachter ist als die alte.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!