Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Huawei Band 4: Fitnesstracker startet für 30 Euro

Huawei Band 4: Fitnesstracker startet für 30 Euro

Huawei hat seinen neuen Fitnesstracker Band 4 an den Start gebracht. Das Wearable startet zunächst in einigen Ländern Südostasiens, kommt dann nach China und möglicherweise in weitere Länder. Mit praktischen Funktionen ausgestattet, bietet es mehr als eine Armbanduhr, ist aber gleichzeitig nicht so klobig wie eine Smartwatch.

Ursprünglich wurde mit einem neuen Fitnessarmband von Huawei schon im Zuge der Mate-30-Vorstellung im September gerechnet. Jetzt kommt es doch etwas später und zunächst regional deutlich eingeschränkt.

Das Band 4 erscheint mit einem 2,5D-verglasten Touchscreen mit einem knappen Zoll (0,96) Displaydiagonale und bietet ansonsten einen Pulsmesser, unterstützt Bluetooth 4.2 und soll mit einer Akkuladung – aufgeladen wird mit dem USB-Stick, der gleichzeitig als Verschluss zwischen Gehäuse und Armband dient – eine Woche durchhalten.

Eine wirkliche Zweckwaffe zum kleinen Preis von rund 30 Euro, die womöglich aber nicht nach Deutschland kommt. Hierzulande ist nämlich erst kürzlich das Honor Band 5 erschienen. Gleicher Konzern, anderes Label, große Kannibalisierungsgefahr.

AndroidPIT Xiaomi Mi band 4 new 8
Fitnesstracker sind beliebte Gadgets für den kleinen Preis. / © AndroidPIT

Mit diesen Smartphones funktioniert das Band 4

Das Huawei Band 4 ist mit allen Smartphones kompatibel die mindestens unter Android 4.4 oder iOS 9.0 laufen – im Grunde wird also die ganze Bandbreite an Smartphones abgedeckt.

Schnelle Fakten zum Huawei Band 4

  • 0,96 Zoll Display (TFT, 160 x 80 Pixel)
  • USB-A Stecker
  • 91 mAh Akku
  • Bluetooth 4.2
  • Bis zu 50 Meter wasserfest
  • Kein NFC

Interessant ist der USB-A-Stecker, der aus dem Tracker-Gehäuse herausragt, wenn die Armbandschnalle geöffnet ist. Hier steckt leider nur die einfache Ladefunktion hinter. Das spart zwar ein Ladekabel, das Potenzial eines immer greifbaren USB-Sticks ist aber verschenkt.

huawei band 4 usb anschluss
Zum Aufladen braucht es kein Kabel mehr. / © Huawei

Verfügbarkeit und Preis

Das Huawei Band 4 startet ab sofort in Thailand und Indonesien. Ab dem 1. November ist es auch in China erhältlich. Ob und wann es den Weg rüber nach Europa schaffen wird, ist wie erwähnt unklar. Die Preise in Asien liegen umgerechnet zwischen 25 und 30 Euro. Das Honor Band 5 kostet 29,90 Euro – schlägt also genau in diese Preiskerbe.

Das Wearable gibt es in den Farben Rot, Schwarz und einem Blassrosa.

Via: GSMArena Quelle: Huawei

Empfohlene Artikel

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • mmmh...sollen mal lieber auch hier den Akku wechselbar machen. Wir reden hier überall von Klimaschutz, Greta und ständigen Firlefanz und dann bringen die solche Einweggeräte daher🙄.


  • Es gibt drölf hundert solcher Fitness Bänder von allen möglichen Anbieter. Man braucht nur auf den Seiten von Amazon schauen.
    Sie heissen anders, sehen sich zum Verwechseln ähnlich und kosten zwischen 20 und 50 €.
    Allen gemeinsam ist, dass sie das, was sie messen/anzeigen, sehr ungenau tun.
    Es werden Schritte im Schlaf gemessen oder gar keine, wenn man auf dem Laufband trainiert.
    99% sind ein Modeaccessoire und mehr nicht.
    Auch wenn auf dem Gehäuse Huawei, Xiaomi oder ähnliches steht.
    Gute Qualität verlangt gute Hardware und vor allem gute Software.
    Die gibt es nicht für 1 €
    Man muss nämlich bedenken, dass die “Uhr“, die im Laden 30 € kostet, aus Komponenten für 5 € besteht.
    Der Rest sind Margen.


  • Gefällt mir nicht. Scheinbar kein Vorteil gegenüber den Armbändern von Honor und Xiaomi.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!