Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 6 mal geteilt 31 Kommentare

HTC One (M8) Prime alias Max: Mehr Display, mehr Power, sonst alles gleich?

Über das HTC One (M8) Prime wird schon länger gesprochen, doch es wurde zuletzt still. Nun befeuert ein Leak die Gerüchteküche aufs Neue. Wird es ein Max, ein Prime oder beides in einem?

HTC one m8 one mini 2 camera teaser
Das HTC One Mini 2 (oben) und das HTC One (M8): Gesellt sich ein drittes, extragroßes Exemplar bald dazu? / © ANDROIDPIT

Das HTC One Max aus dem vergangenen Jahr war kein Erfolgsgerät. Es war groß, schwer, und sein Fingerabdruck-Scanner blieb hinter der Konkurrenz (Apple, Samsung) zurück. Daher war dieses Mal nicht klar, ob HTC einen zweiten Anlauf wagen würde. Das One Mini 2 ist inzwischen Realität, aber wie sieht es mit dem Max aus?

TK Tech News will erfahren haben, dass es ein Max geben wird, jedoch nicht im letztjährigen Sinne, das heißt, einen Fingerbadruck-Scanner und ein modifiziertes Design dürfen wir nicht erwarten. Stattdessen soll ein äußerlich identischer, größerer (5,5 bis 5,9 Zoll) und im Innern aufgepeppter Klon des One (M8) angedacht sein. Der Beiname Max soll demnach aber bleiben.

htconemax m8 2
Das sollen HTC One (M8) (links) und Max alias Prime sein. Überzeugen kann uns zumindest dieses Bild eher nicht. / © TK Tech News

Neben dem größeren Display plant HTC den Leaks nach eine 2K-Auflösung und den Einsatz des Snapdragon 805 von Qualcomm, also ein Upgrade im Vergleich zum HTC One (M8), das mit einem 801er läuft. Das klingt so weit gut, auch wenn das bedeuten würde, dass die bisherigen Gerüchte und Annahmen zum HTC One Prime daneben lagen.

Über den Starttermin gibt es keine Informationen, allerdings ist für den 19. August eine HTC-Veranstaltung in New York angesetzt, dann wissen wir womöglich mehr. Grundsätzlich ist die Vorstellung eines größeren HTC One (M8) nicht abwegig, haben jüngst doch zahlreiche Hersteller Geräte um die 5,5 Zoll vorgestellt, z.B. LG, Oppo und OnePlus, demnächst Samsung mit dem Note 4, und das Nexus 6 soll Gerüchten zufolge auch im oberen 5-Zoll-Bereich liegen (alle Infos zum Nexus 6).

Was meit Ihr? Tut sich HTC damit einen Gefallen?

Via: engadget Quelle: TK Tech News

Top-Kommentare der Community

  • Benjamin S. 11.08.2014

    Eigentlich ist das M8 ja garnicht so klein aber HTC verschenkt beim Gehäuse einfach viel zu viel Platz, welcher auf Kosten der Display Maße geht!
    Allein dieser sinnlose schwarze Balken mit dem HTC Logo ist so ein Käse!

  • Frank K. 11.08.2014

    Und du hast noch nie daran gedacht, dass unter diesem sinnlosen Balken vielleicht mehr als ein Hohlraum ist?

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ist das denn so schwer?
    Ihr habt doch alle ein Google Smartphone, welches euch Zugriff auf die Google Suche gewährt!
    Einfach mal das Display des ONE im ausgebauten Zustand googlen und dann braucht man nur die 2 Dinger im Kopf zu nutzen, welche euch die Natur zum sehen geschenkt hat!

    •   44

      Schau dir doch einfach mal bei ifixit das ganze Smartphone mit allen Komponenten an, und dann sage uns, wo hier Platz vergeudet wurde.

      Ist das denn so schwer?

    • Was du hier wieder abziehst, ist peinlich. Benimm dich bitte einmal wie ein Erwachsener und belege deine Behauptungen mit Fakten. Wenn du meinst, es sei alles so einfach heraus zu finden, dann poste den Link und sag, wo dein Sachverstand in Smartphone-Konstruktion dir verschenkten Platz offenbart. Das wäre weitaus glaubwürdiger, als wieder 10 Kommentare daran zu verschwenden, wie einfach und schnell das rauszufinden sei.

  • Neue Geräte müssen sich "nach oben" orientieren, und wenn es nur ist, denn Markt zu besetzen.

    HTC sollte wissen, dass Samsung auch nicht das Non-plus-Ultra ist...

  • Da brauche ich nichts rot zu markieren!
    Schau dir doch einfach mal das Display an wenn es herausgenommen ist!
    Der schwarze Balken unter dem Display ist Teil des Displays, nur eben ungenutzt!

    •   44

      Für deine Argumentation wäre es durchaus hilfreich, die Stellen anzuzeigen, wo HTC angeblich Platz verschenkt haben soll.

  • @Frank K.
    Bevor die dummes Zeug erzählst, schau dir lieber erstmal ein M8 auseinander genommen an!
    Dann wirst Du sehen, dass HTC trotz der Lautsprecher, Platz verschwendet!

    Tim

  • Wenn man wirklich der Note Reihe Paroli bieten will muss man auf eine richtige Stiftbedienung ala S-Note setzen. Alles andere ist Quatsch.

  • Jaaa jaa jaa!! Schon das One Max ist geil, aber leider zu unpopulär und nur in weiß /silber verfügbar.
    Das hier klingt richtig lecker, denn das M8 ist mir zu klein!

  •   58

    Mit Sense-GUI und der HTC-üblichen System-Vergewaltigung? Nein Danke.

  • Ein größeres und stärkeres Smartphone als das Flagschiff, dass ein paar monate nach dem Flagschiff auf den Markt kommt. Absolut keine Ähnlichkeit mit Samsung.
    *Sarkasmus aus*

    • Und was ist daran falsch?
      Das Max spricht m.M.n. eine andere Zielgruppe an als das normale M8, genau wie das Mini eben auch und soll eher als Note4 Konkurrenz gedacht sein (auch wenn es das nie sein wird, wg dem Stylus des Note's)

      • Bei Samsung würden hier wieder alle rumheulen, dass Samsung viel zu viele Geräte auf den Markt wirft. Bei HTC sagt hier halt niemand was. Das ist falsch

  •   26

    @wollo
    zum thema bose und kleine lautsprecher, auch wenn bose teuer ist, kein thema, habe selber den soundlink mini von bose, und sämtliche andere bluetooth geräte getestet, ob beats etc etc, bose hat schon nen recht guten klang, auch wenns mal mehr kostet, und die lautsprecher die ich in meinem sound link habe sind garade mal so groß wie nen 2 euro stück, bin gespannt was die für die smartphones entwickeln werden!

    • "die lautsprecher die ich in meinem sound link habe sind garade mal so groß wie nen 2 euro stück"

      Also ich bin ja kein Audioprofi, aber ich gehe mal stark davon aus, dass dein Soundlink größer als ein zwei Euro Stück ist, denn sonst würde ein ziemlich dünner Sound rauskommen ...

      • Habe auch ein Bose Soundlink Mini. Was Marc schreibt ist schon korrekt, die Lautsprecher sind nur so groß wie ein 2 Euro Stück, davon gibt es 2 und das Gehäuse ist natürlich deutlich größer. Aber das was das Ding klangmäßig zusammenbringt ist, bei der Größe, schon beeindruckend!

      • Du sagst es bereits selbst, das Gehäuse ist deutlich größer. Der Soundlink mini kann nur einen so guten Sound generieren, da er voller Technik steckt, oder dachtest du da ist nur Luft drinn'e ?

  • die arbeiten in kürze mit Bose zusammen und wollen kleinere und natürlich bessere Lautsprecher entwickeln bin schon sehr neugierig was da noch so kommt

  • Sry HTC, aber ihr habt schon einmal zahllose Geräte auf dem Markt geworfen und seit damit auf die Fresse geflogen. HTC ist im Gegensatz zu Samsung als Premium Hersteller im Android Bereich bekannt, warum dann nicht nur Premium Geräte bauen?
    Lieber kleines,mittelgroßes und großes Gerät mit Top Ausstattung, anstatt nicht wettbewerbsfähige Desire Modelle, die für die gebotene Leistung viel zu teuer sind.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!