Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 169 Kommentare

Hot or not: Was haltet Ihr vom Trend zur Notch?

Apple hat es vorgemacht, und gefühlt rennen alle hinterher. Die Rede ist von der Aussparung an der Oberkante des Displays, auf Englisch Notch genannt. Wir wollen wissen, was Ihr davon nennt.

Beim iPhone X ist die Notch ziemlich breit, beim Essential Phone eher schmal – doch beide Display-Zahnlücken sorgen zusammen mit dem fragwürdigen Trend, der sich schnell daraus entwickelt hat, für eine Menge Kritik. Unnötig und hässlich ist sie in den Augen der Kritiker, die Notch, und besonders kreativ ist es auch nicht, wenn so viele Hersteller nun auf einmal auch eine Notch haben müssen.

Für die Fans wiederum sieht die Notch einfach ungewöhnlich und spannend aus. Eine Prise Apple-Design hat ja bisher auch den wenigsten Geräten geschadet. Man könnte aber natürlich auch mit technischen Gründen für die Notch argumentieren. Mit der Aussparung kann der Bildschirm weiter in Richtung oberer Rand des Smartphones gezogen werden, ohne besonders teure Speziallösungen für die Frontkamera, die Sensoren oder die Hörmuschel suchen zu müssen.

Sogar Google springt auf den Zug mit auf, und zeigt in der ersten Developer Preview von Android P den Mut zur Lücke – bisher zumindest nur virtuell.

AndroidPIT iPhone X 6001
Bei Apple ist die Notch recht breit. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Eure Meinung ist gefragt

Ihr habt ja bereits im Forum heiß diskutiert über die Notch und den Trend der Android-Hersteller, dieses Designmerkmal zu kopieren. Nun wollen wir Eure Meinung aber in Form von nackten Zahlen wissen und würden uns deshalb sehr freuen, wenn Ihr an der Umfrage teilnehmt und uns sagt, was Ihr von der Notch haltet. Schon mal im Voraus vielen Dank fürs Mitmachen!

Der Trend zur Notch bei Smartphones ist ...
Ergebnisse anzeigen
83 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Tim vor 2 Monaten

    ich glaube nur teilweise nicht, dass die Hersteller das machen, weil sie es am besten fanden, sondern weil es Apple macht.
    Es wird nicht kalkuliert oder Umfragen gemacht, sondern einfach das gemacht, was Apple für gut findet. Sonst nichts.

    Ich hoffe ja so sehr, dass Apple die Notch schon beim nächsten iPhone wieder raushaut. Nicht, weil die Notch perse verschwinden soll (das sowieso), sondern einfach weil es so schön wäre zu sehen, wie lächerlich sich dann Huawei und Co. versuchen, DA wieder herauszuwinden.
    Vor allem Huawei mit seiner 1:1 iPhone X-Kopie namens P20. Noch offensichtlicher kann man nichts übernehmen.

  • Tenten vor 2 Monaten

    Hoffentlich gibt's bald die ersten Fernseher und Beamer mit Notch. Cineplexx soll demnächst auch eine über den Leinwänden einbauen. Die Autoindustrie ist noch etwas unentschlossen, ob es auch eine Beifahrernotch geben soll oder doch nur eine etwas breitere in der Mitte. Und Ray Ban wird für die neue Sommerkollektion ihrer Sonnenbrillen die Gläser auch mit Notches in verschiedenen Farben ausstatten. Alles wird gut :)

  • herrlich vor 2 Monaten

    notch = Schrott ...designfail und beschiss mit der Zollangabe.

  • David Meder vor 2 Monaten

    Naja, so groß ist der Balken bei einem S 8 wohl kaum. Außerdem...... was soll die tolle Kerbe dabei helfen....... das einzige wo man ja das große Display wirklich braucht sind Bilder oder eben Filme ....und da wird's oben halt nun mal auch entweder abgeschnitten oder bei voll Ausfüllung fehlt halt was, wo dieser komische Spalt ist..... vollkommen sinnbefreit das Teil.

  • forenuser vor 2 Monaten

    ->>
    Vor allem! Warum werden die Dinger als größer??? Mehr als 5 Zoll oder 5,2 Zoll wie mein P10 muss es doch wirklich nicht sein...
    <<-

    Doch, muss. >>Ich<< fange unter 5,7 erst gar nicht an zu schauen...

169 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Laen vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Blödsinn dieser noch vorallem da er Bildfläche wegnimmt.
    Aber gilt unter Apple Jüngern bestimmt als super innovativ!
    Ich finde eher Rückschrittlich!


  • Ich verstehe den ganzen Aufruhr nicht

    2-L


  • Karsten vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Das Design vom Wiki View 2 ist gut aber mal ehrlich... Ein Display soll notchfrei sein


  • oh man, ihr tut immer so als wäre die notch n unverzichtbares Design-Element, dabei ist sie nur n zur Zeit mehr oder weniger notwendiges übel. mir kommt diese abartige Lücke mit Sicherheit nicht ins Haus und in zwei Jahren wird man sich nich ma mehr an sie erinnern!


  • Wirklich unnötiges Designelement, denn die Hardware wir Kamera, Sensoren oder Hörmuschel haben noch genug Platz an der Front/Oberseite bei ca. 90% aller Android Smartphones 📱😞


  • Mir gefällt es optisch gar nicht....


  • Doc Now vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Die Notch finde ich gut. Sehe darin keine Nachteile bei der Nutzung, für mich nur Vorteile.


  • C. F.
    • Blogger
    vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ich halte davon nicht viel und habe mir deshalb auch kein iPhone X gekauft, sondern das 8er mit den wahnsinns fetten Rändern. Wenn ich das mit beiden Händen quer halte, habe ich lieber Platz für die Daumen, anstatt mit denen ungewollt auf dem Display rumzutappen. Ganz besonders bei Kamera-Apps zum fotografieren.


  • Ich muss immer die Leute auslachen die 1200euro oder keine Ahnung wie viel für ein halbes Display ausgeben. Das iPhone x ist das hässlichste Smartphone auf dem Markt und Apple Fanboys reden sich den Schrott noch schön😂😂😂 wenn Steve Jobs noch wäre... der hätte jeden, der dieses hässliche Design vorlegt direkt gekündigt.


  • Tobi B. vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ich finde das essential hätte viel mehr aus dem Display machen können mit nur einer kleinen Linse vorne u dann so schrecklich gelöst. Bei essential sieht es aus wie gewollt u nicht gekonnt. Das es mit einer Linse besser geht zeigt zb Xiaomi


    • Doc Now vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      So können die Meinungen auseinander gehen. Gerade Essential mit der kleinen Notch hat es (neben Sharp) am besten gelöst.


  • ich hab angegeben dass ich es furchtbar finde, allerdings muss ich das spezifizieren! ich meine dass eine Notch im Stile Apples einfach nur grauenvoll aussieht (breit und nur wenig Platz zu den Seiten "Hörner") wohingegen ich Essentials Ansatz sehr ansprechend empfinde, also schlicht die Kamera unterzubringen. in meinem Handy ist die Mitte der Statusleiste ungenutzte Fläche, allerdings eben nur der mittlere Zentimeter oder so.


  • Ich finde nicht das man die Frage mit einem einfachen Ja/Nein beantworten kann.

    Ziel der Übung ist es doch, ein (in diesem Fall nach oben hin) randloses Display zu erschaffen, oder zumindest den optischen Eindruck eines solchen zu erwecken.

    Wenn das zutrift, dann ist die vergleichsweise winzige Kerbe des Essential nahe dran, während Apple mit der vergleichsweise riesigen Beule versagt hat.

    Ich weiß ja nicht, wie viele der hier kommentierenden schon eine Weile mit einem solchen Display hantiert hat und sich daher eine fundierte Meinung hat bilden können...
    ich nutze das Essential ungefähr so lange, wie man es käuflich erwerben kann (genau, ich habe den ursprünglichen, vollen Preis gezahlt), und meine Erfahrung ist, das die Kerbe im Display nach den ersten Tagen der Benutzung nur sehr selten überhaupt noch auffällt und daher praktisch nie störend wirkt.
    Umgekehrt sieht es einfach toll aus, wenn zB mein Wallpaper im Launcher an 3 Seiten bis an den Rand des Gerätes reicht.

    Darüber hinaus muss man diese Entwicklung eben auch als solche sehen: verschiedene Hersteller probieren verschiedene Lösungen auf dem Weg zum randlosen Display.
    Potentiell interessant ist hier zB auch Vivos Apex (ausfahrbare Cam) oder Xiaomis Mi Mix 2s (Mini-Cam in der Ecke), da wird man halt in der Praxis sehen müssen, ob die Vorteile die Nachteile überwiegen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu