Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

5 Min Lesezeit 21 Kommentare

Honor 8 Pro im Community-Check: Hat das neue Phablet unsere Leser überzeugt?

Drei Community-Mitglieder, drei Wochen Zeit und drei Honor 8 Pro. So lauteten die Eckdaten für unsere Community-Challenge zu dem neuen Phablet aus dem Hause Honor. Unsere Community-Mitglieder Blurryface, Wackyneighbour und Samuel durften das Honor 8 Pro drei Wochen lang auf Herz und Nieren im Alltagseinsatz testen und schildern Ihre Eindrücke in ausführlichen Erfahrungsberichten. Hier fassen wir die Erfahrungsberichte inklusive den eingesendeten Videos für Euch zusammen und zeigen Euch, ob unsere drei Protagonisten Ihre alten Smartphones vom Schlage eines Galaxy S7, HTC 10 und gar Galaxy S8 für das Honor 8 Pro in Rente schicken.

Sie sind jung und haben immer und überall Ihre Smartphones bei sich. Bisher nutzen Blurryface, Wackyneighbour und Samuel Mobiltelefone von anderen Herstellern und haben höchstens mal auf AndroidPIT etwas von Honor und deren Smartphones gelesen. Für ganze drei Wochen haben diese drei AndroidPIT-Leser nun ein Honor 8 Pro erhalten, die Sie in Ihrem Alltag nutzen sollten. Dabei sollten Sie die Hauptmerkmale des Honor 8 Pro aus ihrer persönlichen Sicht bewerten. 

Hat das Design des Honor 8 Pro unsere Leser überzeugt? 

Das Design der schicken Alu-Flunder eroberte ebenso wie die Verarbeitung und die Qualität im Sturm die Herzen unserer drei Tester. Dabei störte keinen die offensichtliche Design-Inspiriation aus Cupertino. Die Befürchtung, dass ein Smartphone mit 5,7 Zoll Display zu groß für den Alltag sein könnte, hat sich nicht bewahrheitet. Zwar ist der Größenunterschied des Honor 8 Pro im Vergleich zum Galaxy S8 von Wackyneighbour doch gewaltig, aber trotzdem empfand dieser die Größe erstaunlicherweise als angenehm. Elegant wurde auch der weiche und nahtlose Übergang von der Displayfront aus Gorilla Glass zum Unibody-Alurahmen empfunden. Letzterer vermittelt beim Honor 8 Pro auch ein sehr solides und robustes Gefühl.

AndroidPIT honor 8 pro 0876
Drei AndroidPIT-Leser durften das Honor 8 Pro drei Wochen lang testen. / © AndroidPIT

Weiß das 5,7 Zoll große WQHD-Display des Honor 8 Pro zu gefallen? 

Das Display des Honor 8 Pro muss sich in unserer Community-Challenge mit den besten Vertretern am Markt messen: nämlich mit den Super-AMOLED-Bildschirmen aus dem Galaxy S7 und S8 und dann noch mit dem ebenfalls nicht zu verachtenden Super LCD 5 des HTC 10. Das hochauflösende und große Display des Honor 8 Pro erntete aber bei allen drei Testern positives Feedback. Es ist zusammengefasst gestochen scharf, hell und fast schon eine Mischung aus IPS und AMOLED, wie Samuel es in seinem Bericht geschrieben hat.

SPONSORED

Wie ist das Fazit unserer Leser zur Dual-Kamera des Honor 8 Pro?

Schiesst man mit zwei Kameras eigentlich bessere Fotos als nur mit einer? Teilweise. Samuel und Blurryface, beide nutzten zuvor ein Top-Smartphone aus dem Jahr 2016, attestierten der Dual-Kamera des Honor 8 mit zweimal 12 Megapixeln gute Qualität in Sachen Fotos. Auch von den Videoqualitäten des Honor 8 Pro waren beide angetan. Nur Wackyneighbour bemerkte Unterschiede zur Kamera seines Samsung Galaxy S8. Bei guten Lichtverhältnissen gab es noch keine sichtbaren Differenzen. In Low-Light-Situationen war der Unterschied jedoch merklich. 

Honor 8 Pro: User-Meinung von Wackyneighbour im Video

Liefert das Honor 8 Pro eine stimmige Leistung im harten User-Alltag? 

Unsere drei Leser waren bisher in Sachen Performance beim Smartphone nicht gerade unterversorgt. In deren Besitz befinden sich wie Eingangs schon beschreiben ein Galaxy S8, ein Galaxy S7 und ein HTC 10, also durchweg Top-Smartphones mit satter Leistung. Trotzdem waren alle drei sehr von der Kombination aus Kirin 960, 6 GByte RAM und 64 GByte internen Speicher beeindruckt. 

Nichts ruckelt oder hakt! - Blurryface

Auch bei Samuel gab es im gesamten Verlauf der Challenge keine störenden Mikroruckler, so dass er dank Dual-Window-Modus parallel auf YouTube und Facebook aktiv sein konnte.  

Honor 8 Pro: User-Meinung von Samuel im Video 

Kann der 4.000-mAh-Akku des Honor 8 Pro unsere Leser glücklich machen? 

Unsere drei Leser waren in Sachen Kapazität und Laufzeit von dem 4.000 mAh starken Akku des Honor 8 Pro beeindruckt. Blurryface kam je nach Nutzung auf bis zu zwei ganze Tage Nutzungsdauer, bevor dem Honor 8 Pro die Puste ausging und es wieder an die Steckdose musste. Bei Samuel hielt der Akku zwar nicht so lange durch, aber er hat das Honor 8 Pro anscheinend auch viel intensiver in Nutzung gehabt. In seinem Erfahrungsbericht beschreibt er, dass Smartphones von Konkurrenz-Herstellern nicht mal einen Tag intensivster Nutzung durchhielten. Im Zweifelsfall musste er bei seinen Samsung- oder auch Apple-Smartphones WLAN und streckenweise LTE deaktivieren. Ebenfalls als gut empfand Samuel die Schnellladefunktion des Honor 8 Pro. Mit Hilfe des mitgelieferten Ladegerätes war der 4.000-mAh-Akku binnen 1,5 Stunden aufgeladen.  

Video von BlurryFace

Fazit aus der Community-Challenge zum Honor 8 Pro: 

Insgesamt waren die drei Leser vom Honor 8 Pro angetan. Samuel Hasan beschreib das Honor 8 Pro in seinem Fazit als dem HTC 10 in allen Belangen weit überlegen. Bei Blurryface war das Feedback ebenfalls durchweg positiv. Leider gab es wohl mit seinem Honor 8 Pro Probleme mit den Push-Benachrichtigungen und dem GPS-Signal. Beides haben wir in der Redaktion mit dem uns vorliegenden Testgerät überprüft und konnten keine Schwierigkeiten feststellen. Wir haben Blurryfaces Probleme an Honor weitergeleitet, wo derzeit eine Überprüfung stattfindet.

Wackyneighbour empfand beim Honor 8 Pro das Design, den schnellen und auf der Rückseite leicht ertastbaren Fingerabdrucksensor, die Leistung und das Display als überzeugend. Nur die Kamera des Honor 8 Pro schnitt in seinem Erfahrungsbericht im Vergleich zu seinem Galaxy S8 nicht so gut ab. Die ausführlichen Erfahrungsberichte unserer drei Leser zum Honor 8 Pro sind hier im Artikel verlinkt. Selbstverständlich könnt Ihr dort mit den Testern in den Kommentaren diskutieren. 


Dieser exklusive Test für die Leser von AndroidPIT wurde mit der Unterstützung von Honor erst möglich. Selbstverständlich hatte der Hersteller bzgl. der Kriterien, Bewertungen oder anderer Inhalte keinerlei Einfluss.

Top-Kommentare der Community

  • Blurryface
    • Blogger
    25.05.2017

    Uuuund hier bin ich. ✌
    Viel sage ich in meinem Video gar nicht.
    Dass das Honor 8 Pro viele Vorzüge, gerade ggü. meinem S7 hat, habe ich ausführlich in meinem Testbereicht geschrieben.
    AndroidPit musste leider wegen der enormen Länge etwas einkürzen. Die Kernaussage bleibt aber erhalten.
    Ich sage im Video lediglich, dass das Honor 8 Pro ein durchaus gelungenes und schickes Smartphone ist, jedoch bei meinem Testgerät häufiger Probleme mit den Pushbenachrichtigungen auftraten, was es für den Alltagsnutzen unbrauchbar macht.
    Ein kleines Fazit also nur.
    AndroidPit konnte das bei seinen Geräten nicht nachvollziehen.
    Aber auch ein anderer Tester hatte Probleme damit.

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hallo Leute, natürlich ist das Honor 8Pro nicht schlecht. Aber der Preis? Und was ist so besonders ,herausstechend daran?
    Habe nichts bemerkt. Habe das 8 Pro mal mit meinen Huawei Mate 9 vergleichen können. Beide fast preisgleich.
    Das Mate 9 in vielen Punkten ( trotz geringerer Display-Auflösung) besser. Auch was Nachhaltigkeit angeht. So
    wird das Mate 9 bald Android 8.0 erhalten. Die Garantie beträgt 3 Jahre ( bei Huawei-Anmeldung ). Sollte Hartware defekt gehen ( zB.Akku - Schnellladetechnik ! ) gibt es innerhalb der Zeit ein neues Gerät. Solche Sachen gehören meiner Meinung nach auch mit in einen Grätetest bei dieser Preislage!


    • Der VIP Service bei Huawei ist überragend schlecht! Kann dir als Mate S Besitzer nur empfehlen deswegen das Huawei nicht zu kaufen


  • Nette Idee, 3 Leser testen zu lassen!
    Wäre evtl. noch aussagekräftiger, wenn diese 3 auch von einem Phablet "gekommen" wären. So wäre der Vergleich direkter gewesen.


  • Honor/Huawei ist doch nichts. Wenn das mit den Benachrichtigungen nicht klappt. Sie haben schöne Geräte, keine Frage. Aber die Software ist Schrott


    • WENN es nicht klappt. Aber es scheint so, dass man das nicht verallgemeinern kann.
      Bei meinem P9 klappt es mit den Benachrichtigungen, keine Probleme. Auch beim Honor 8 Pro ist das zumindest beim Tester Wackyneighbour kein Problem.


  • Also sehr schönes Smartphone, aber nur bei O2 erhältlich?


  • Hat das Teil dual Sim?


  •   21
    Gelöschter Account 25.05.2017 Link zum Kommentar

    Schönes Handy aber wer einmal das Oneplus 3t hat der wechselt nicht mehr 😀


  • Hier nochmal eine kleine Ergänzung meiner Meinung. Für mich ist ja die beste Kamera die, die man dabei hat. Gerade deswegen war ich sehr kritisch beim Honor 8 Pro. Mittlerweile ist es so, dass ich das Honor 8 Pro tatsächlich als Hauptgerät benutze und das Samsung S8 erstmal ein wenig vernachlässige. Auch mit der Kamera komme ich jetzt besser zurecht und bei Tag finde ich diese immer noch sehr gut. In der Dämmerung kann man auch ein wenig rumexperimentieren und kommt dann zu besseren Ergebnissen. Wenn es aber dann ordentlich dunkel ist, verweigert das Honor 8 Pro seinen Dienst, wo das S8 noch annehmbare Bilder schoss. Mich würde noch ein Vergleich zum Pixel XL reizen, da hier eine tolle Kamera verbaut ist, es die Größe hat, die ich mag und in dem Gerät ebenfalls keine Randlos-Displays verbaut sind. Ich mag das beim S8 nämlich irgendwie so gar nicht ;)


    • Ein Vergleich zum Pixel XL wäre vielleicht noch interessant, wobei man bedenken muss, dass es in einer ganz andreren Preisklasse liegt. Ich finde es auch sehr schade, dass es (immer noch) Push Probleme gibt. Ansonsten hat mich das Honor 8 Pro auch sehr interessiert, da mir abgesehen davon fast alles an dem Gerät gefällt. Auch der Preis von mittlerweile unter 500€.


  • Blurryface
    • Blogger
    25.05.2017 Link zum Kommentar

    Uuuund hier bin ich. ✌
    Viel sage ich in meinem Video gar nicht.
    Dass das Honor 8 Pro viele Vorzüge, gerade ggü. meinem S7 hat, habe ich ausführlich in meinem Testbereicht geschrieben.
    AndroidPit musste leider wegen der enormen Länge etwas einkürzen. Die Kernaussage bleibt aber erhalten.
    Ich sage im Video lediglich, dass das Honor 8 Pro ein durchaus gelungenes und schickes Smartphone ist, jedoch bei meinem Testgerät häufiger Probleme mit den Pushbenachrichtigungen auftraten, was es für den Alltagsnutzen unbrauchbar macht.
    Ein kleines Fazit also nur.
    AndroidPit konnte das bei seinen Geräten nicht nachvollziehen.
    Aber auch ein anderer Tester hatte Probleme damit.


    • Vielen Dank für die schnelle Antwort und deinen sehr guten Test.

      Ich finde es interessant, was Apit aus deinem Fazit macht:
      "was es für den Alltagsnutzen unbrauchbar macht" und die im Test erwähnten Probleme mit GPS werden in der Zusammenfassung von Apit zu "durchwegs positiv". Hier werden Aussagen zugunsten des Werbepartners einfach verdreht und der Leser für dumm verkauft.

      Das 8 pro hätte mich sehr interessiert, aber ich kenne die Probleme mit Push noch vom Honor 7 und das brauche ich nicht nochmal. Schade.


      • Blurryface
        • Blogger
        25.05.2017 Link zum Kommentar

        Kein Problem.
        Na ja die Kritik war schon größtenteils positiv. Bis zu dem Punkt mit den Pushbenachrichtigungen.
        Wäre das nicht gewesen, hätte ich jedem das Teil empfohlen.
        Wie gesagt, konnte AndroidPit das Problem bei seinen Geräten nicht nachvollziehen.
        Ich kann aber leider nunmal nur das wiedergeben, was vor mir liegt.
        Wenn man die Foren so anschaut, drängt sich der Verdacht auf, dass es Honor mit EMUI 5.1 eben doch noch nicht ganz geschafft hat die Pushprobleme zu eliminieren.
        Zumal ich nicht der einzige Tester mit dem Problem war.
        Das ist aber nur eine Vermutung. Klar kann ich nur für das Testgerät reden, welches ich hatte.

        Ich habe in meinem Test versucht alles anzusprechen, was für einen möglichen Käufer zur Entscheidungsfindung helfen könnte und hoffe, mir ist das gelungen.


    • Hi Blurryface. Ich hatte tatsächlich anfangs auch Probleme, dass ich manche (keine Ahnung was hier das Auswahlkriterium ist) Push-Benachrichtigungen nicht angezeigt bekommen habe. Ich habe in den Einstellungen der App und bei den Benachrichtigungen ein wenig rumgespielt und jetzt funktioniert alles einwandfrei.


      • Blurryface
        • Blogger
        25.05.2017 Link zum Kommentar

        Hi wackyneighbour

        Ich habe auch sämtliche Einstellungen ausprobiert. Von Energiesparmodi halte ich generell nichts.
        Trotzdem war es dem Honor 8 Pro möglich, bestimmte Apps im Hintergrund zu beenden wenn das Gerät in den Standby geht.
        Hier habe ich explizit Ausnahmen festgelegt. Trotzdem gingen keine Pushbenachrichtigungen.
        Selbst wenn es dann gegangen wäre, halte ich das für sehr umständlich.
        Ich habe das Honor 8 Pro auch nocheinmal zurück gesetzt, was leider auch nichts half.
        Die Tips aus Foren und von Honor selbst halfen leider auch nichts.

        Mich freut es jedenfalls, dass es bei dir nun geht und du das Honor 8 Pro nutzen kannst.
        Beneide dich da sehr drum und hätte auch gerne meine Samsung-Möhre rausgehauen. 😂👍


  •   40
    Gelöschter Account 25.05.2017 Link zum Kommentar

    Die Frage bei Einführung des Honor 8 Pro nach regelmäßigen und künftigen Updates, bleibt die Redaktion bis jetzt immer noch mit einer Antwort schuldig. Wollte von Euch nochmal erfragt werden, war der letzte Stand. Bis jetzt keine Antwort also gehe ich davon aus, dass es bleibt wie es auch vorher war.........beschämend!

    Da nutzt auch die beste Harware und das schönste Kleid in Form von hochwertigen Materialien nichts dran.......Also wieder ein Gerät, welches man nicht kaufen sollte.


    • Auf meinem Gerät läuft derzeit EMUI 5.1 mit Android 7.0 (oder andersrum ;) ) Da geht also noch was in Sachen Update-Intervalle...


  • Video von BlurryFace kann ich nicht ansehen, ist privat. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass sein Feedback wirklich durchwegs positiv war, wenn Push nicht funktioniert hat. Ich hoffe, er meldet sich hier in den Kommentaren dazu und klärt das auf, denn seine letzten Kommentare zu diesem Thema waren alles andere als "durchwegs positiv".
    Wäre dem so, würde das ein merkwürdiges Licht auf diese Tests werfen.


  • Wo es das Honor 8 Pro zu kaufen gibt? Und die Verlinkung auf das 6c? 😱

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel