Wie findet ihr den Trend zur "Notch"?

  • Antworten:30
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.224

02.03.2018, 12:43:35 via Website

Hey,

mich interessiert nun mal folgendes: Was haltet Ihr von dem Trend, die "Notch" des iPhone X zu kopieren? Wie wir spätestens auf dem MWC gesehen haben, haben sie viele Hersteller dazu entschieden dieses, nennen wir es mal Feature, einfach zu kopieren.

Ich persönlich bin da überhaupt kein Fan von, schon beim iPhone X wollte sie mir so überhaupt nicht gefallen, geschweige denn bei anderen Smartphones. Vor allem Asus hat hier wohl ziemlich den Vogel abgeschossen.

Was sagt ihr: Notch oder keine Notch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.168

02.03.2018, 12:51:23 via Website

Keine Notch.

Die Notch ist für Apple eine Notlösung. Natürlich gibt man das nicht offen zu, sondern verkauft es als Feature. Es ist aber ja offensichtlich, dass Apple eine Lösung brauchte und deswegen (vermutlich zähneknirschend) auf die Notch ausgewichen ist.
Dass andere Hersteller sowas aber jetzt auch noch nachäffen, sogar gänzlich ohne die Notwendigkeit dazu nachäffen, ist einfach nur schwachsinnig. Aber das ist ja nicht die erste peinliche Nachäffaktion aus dem Lager der Androidhersteller.

trixiFreakyno1

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.224

02.03.2018, 12:58:36 via Website

Ich muss sagen, ich hatte gehofft, dass wir diese Zeiten der harten Kopiererei hinter uns hätten. Aber da habe ich mich wohl getäuscht, es ist schlimmer als jemals zuvor.

Vor allem auch die Aussagen der Asus-Mitarbeiter zu dem Thema finde ich schon irgendwie erstaunlich. Gesagt wurde, man könnte es als Kopie ansehen, aber letztlich wollen die Kunden das so. Bitte was? Nur weil Apple sich auf diese Notlösung eingelassen hat, heißt das doch nicht, dass die Kunden es so wollen.

Ich drücke nur noch die Daumen, dass die anderen Leaks, die wir diese Woche so gesehen haben, wirklich nur Prototypen bzw. Experimente sind. Die Hoffnung stirbt ja bekannterweise zuletzt :D

SinineFreakyno1Tenten

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 505

02.03.2018, 13:16:46 via Website

Das ist mir doch sowas von Notch.... :P

Alle verrückt hier. Komm Einhorn, wir gehen....

trixiAndreas V.TentenBastian Siewers

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

02.03.2018, 13:43:41 via Website

"Die" Notch?
Bei u. a. Giga.de ist Notch männlich.

Ist ja auch Brause, ob nun sie oder er - Hauptsache, wir meinen hier dasselbe :-D Vielleicht hat Apple aber auch nur ein Anrecht darauf, seinen Produkten einen eigenen/anderen Artikel zu geben ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

02.03.2018, 13:49:57 via Website

The Notch ;) Im Deutschen gibt's keine Regel für Artikel...(schon gar nicht für englische Wörter).

— geändert am 02.03.2018, 13:50:51

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

02.03.2018, 14:00:00 via Website

Oder machen wir es wie bei Nutella: wir lassen den Artikel einfach weg ;-)

Zum Thema an sich: Brauche ich nicht. Wenn Vollbild, dann auch richtig. Ob Apple sich nun innovativ fühlt oder dies aus der Not heraus geboren ist, kann man diskutieren, hilft aber auch nicht weiter. Ich kann mir vorstellen, dass es in Zukunft das Notch-Dings nicht mehr geben wird, sondern eine Kamera hinter dem Display und eine Ohrmuschel oberhalb des Displays (ähnlich dem Sony Xperia Z2) oder dass der Schall über das Gehäuse ans Ohr kommt. Oder gar kein Lautsprecher mehr, weil dann alle Bluetooth haben werden (dank Reduzierung des Klinkenanschlusses an Smartphones).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

02.03.2018, 14:18:18 via Website

Ich mag die Notch auch nicht so. Ich würde es schöner finden, wenn man den Call-Speaker weg lässt und das Telefonatton per Vibration ins Ohr schickt. Dafür dann aber einen zweiten Lautsprecher auf die Oberseite (für Stereo bei Videos/Musik). Dann stellt sich nur noch die Frage mit dem Annäherungssensor und Lichtsensor sowie Kamera: Die Sensoren kann man ja vielleicht doch noch über's Display setzten, die brauchen ja nicht so viel Platz und die Frontkamera braucht man ja eh nicht dauernd -> die Könnte aus der Smartphone-Oberseite ausfahren :)

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

trixi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.168

02.03.2018, 14:23:06 via Website

Konsequenterweise sollte es dann auch einen Notchkameramodus geben, der Fotos an der entsprechenden Stelle ausspart, damit dann beim Ansehen auch nichts verdeckt werden kann (lightbulb) (laughing)

Man erkennt dann auch gleich beim Posten, oh, der hat aber ein teures Smartphone, Foto mit Notch!!

— geändert am 02.03.2018, 14:24:44

SinineFreakyno1König Frank I.

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.224

02.03.2018, 15:02:21 via Website

Ha! Das ist doch mal eine zielführende Idee Tenten! Endlich kann man auch online zeigen, was man hat :D

Ich finde das von Daniel hier gezeigte Vivo Apex wirklich faszinierend. Vor allem, weil gerade Vivo ein solches Smartphone realisiert, und eben nicht einer der größeren Hersteller. Dass Samsung z.B. kein Risiko mit dem S9 eingehen wollte, kann ich ja noch nachvollziehen, aber was andere Hersteller da produzieren wirkt schon fast irgendwie faul.

Ich freue mich jetzt schon das Apex mal in die Hand nehmen zu können. Hier ist ja praktisch alles technisch neue verbaut, was aktuell möglich ist :O

Freakyno1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.956

02.03.2018, 15:19:39 via Website

Ich finde den/die/das Notch einfach nur überflüssig. Außer ein paar Mini-Icons kann in dem "zusätzlichen" Bereich nichts angezeigt werden. Bezeichnend ist ja schon, dass es (bereits seit Vorstellung des iPhone X) entsprechende Apps gibt, die das simulieren.

Aber die nachahmer finde ich am schlimmsten....
User uploaded photo
User uploaded photo

Und so weiter....

Freakyno1

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 505

02.03.2018, 15:43:05 via Website

Heute schon genotcht ?? (laughing)

Finde das übrigens nicht nur überflüssig, sondern auch noch potthässlich...(silly)

Alle verrückt hier. Komm Einhorn, wir gehen....

trixiBastian SiewersAndreas V.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

02.03.2018, 16:54:02 via Website

Total bescheuert find ich dat.

Sieht blöd aus, klaut wichtigen Platz von der Benachrichtigungsleiste und bevor die Apps alle angepasst sind, wird vermutlich auch noch Inhalt verstümmelt werden.

Außerdem bin ich schon kein Fan der Notch-Verursacher: 19:8 und nahezu-randlos.
Ich will nicht so ein arg langgestrecktes Display.
Und obwohl ich grundsätzlich natürlich auch bevorzuge, wenn der Rand nicht zuviel Platz braucht, so ist doch das was man da neuerdings sieht mMn schon wieder viel zu stark ins andere Extrem abgerutscht.

Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.168

02.03.2018, 17:01:13 via Website

Sehe ich ähnlich, mir ist das doch sowas von egal, wie breit der Rand ist. Hauptsache man kann es gut bedienen und halten. Natürlich sollte ein Smartphone auch gutes Design haben, aber das hängt doch nicht vom Rand ab.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

02.03.2018, 17:05:19 via Website

Daniel U.

Ich würde es schöner finden, wenn man den Call-Speaker weg lässt und das Telefonatton per Vibration ins Ohr schickt. {...} Die Sensoren kann man ja vielleicht doch noch über's Display setzten, die brauchen ja nicht so viel Platz und die Frontkamera braucht man ja eh nicht dauernd -> die Könnte aus der Smartphone-Oberseite ausfahren :)

Die ausfahrbare Kamera finde ich insofern gut, als man damit dann auch gleich ein kleines bisschen Datenschutz betreiben könnte, da sie ja nicht unbemerkt Aufnahmen machen kann während sie versenkt ist.
Ansonsten aber kommt mir das aber schon ein wenig unpraktisch vor. Und es dürfte auch in der Konstruktion aufwändiger und damit teurer und später in der Benutzung fehler- und beschädigungsanfällig sein.

Hinsichtlich der Idee did Hörmuschel zu streichen und deren Funktion durch Tonübertragung via Vibration zu ersetzen, bin ich auch etwas skeptisch. Funktioniert das denn schon irgendwo zufriedenstellend?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

02.03.2018, 17:15:06 via Website

Tenten

Sehe ich ähnlich, mir ist das doch sowas von egal, wie breit der Rand ist. Hauptsache man kann es gut bedienen und halten.

Ganz egal ist mir der Rand nicht, denn er trägt natürlich dazu bei die Abmessungen des Geräts zu vergrößern - und ich möchte eigentlich lieber ein kleines Fon.
Aber diesem Problem kann man ja auch dadurch begegnen, dass man nicht in alle Smartphones Displays in Tabletgröße einbaut...

Und ja, der Rand sollte ausreichend groß sein, um das Gerät sicher halten zu können ohne ständig aufpassen zu müssen nicht unbeabsichtigt eine Funktion auszulösen.

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.224

02.03.2018, 17:21:53 via Website

Also der Trend hin zu 18:9 und rahmenlosen Displays spricht mich persönlich sehr an. Die Smartphones sind meiner Meinung nach einfach besser zu halten, da sie im Verhältnis einfach schmaler sind. Was das Erreichen der oberen Bedienungselemente angeht, war das schon vorher dank 5,5 Zoll Displays praktisch nicht möglich, daher hat sich in der Hinsicht für mich nicht viel geändert.

@Sinine: Die Tonübertragung per Vibration funktioniert schon in mehreren Geräten sehr gut. Auch die Google Glass hat damals diese Technologie genutzt, über Probleme oder Beschwerden habe ich eigentlich nie etwas gehört. Wie gut das mit einem Smartphone letztendlich funktioniert, kann ich natürlich noch überhaupt icht beurteilen.

Ich muss zwar sagen, dass ich kein Smartphone mehr mit Rahmen a la Sony haben will (die neuen Sonys sehen ja auch schon anders aus), aber die Lösung per Notch ist in meinen Augen ein absolut schlechter Witz. Wie sagen viele immer gerne? Unter Steve Jobs hätte es das nicht gegeben! :D

TentenSinine

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.089

02.03.2018, 17:32:06 via App

Also die Notch bei Apple wird funktionieren, da die Apps soweit ich weiß die Notch unterstützen müssen! Bei Android wird das blöd entweder ein paar Apps werden das unterstützen der Großteil allerdings nicht und wird somit bei Android verkommen. Außerdem bin ich mal gespannt ob das Design so weiter übernommen wird oder beim Iphone 9/X2 etc. das ganze anders gelöst wird. Schlimm finde ich die Notch nicht so sehr, da gibt es deutlich mehr Probleme (Fragmentierung bei Android, keine/ langsame Updates, 2000 eigene Lösungen für Bezahlsysteme, Appstores etc.), da ist so eine kleine Notch eher das kleinste Problem.
Deshalb wird Android mich, wenn das so weiter geht wohl abstoßen, da mich die Designs der Phones immer mehr abschrecken und zusätzlich muss jeder noch seine eigene Suppe kochen aber ich schweife ab. Im Endeffekt Notch muss nicht sein ist aber nicht so schlimm aber in der Androidwelt dem Untergang geweiht (außer jeder Hersteller setzt auf sowas).

— geändert am 02.03.2018, 17:36:23

IPhone XS Max
Samsung Galaxy S8 Stock

Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

02.03.2018, 17:53:47 via Website

Sinine

Hinsichtlich der Idee did Hörmuschel zu streichen und deren Funktion durch Tonübertragung via Vibration zu ersetzen, bin ich auch etwas skeptisch. Funktioniert das denn schon irgendwo zufriedenstellend?

Habe ich keine Erfahrungen mit. Beim Sharp AQUOS Crystal Smartphone vor circa 3,5 Jahren soll die Qualität nicht so gut gewesen sein. Aber da wird sich ja hoffentlich was tun in dieser Technik...

Falls man allerdings technisch noch nicht soweit ist, könnte man es auch so machen mit dem Call Speaker:

image

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Sinine

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.404

02.03.2018, 17:54:37 via Website

Sinine

klaut wichtigen Platz von der Benachrichtigungsleiste und bevor die Apps alle angepasst sind, wird vermutlich auch noch Inhalt verstümmelt werden.

Warum? Die Icons in der Benachrichtigungszeile werden doch um die Notch herumgeführt, das ist dann erst richtig stylisch (laughing)

Ich halte dieses Design für eine Krücke, in Ermangelung einer technischen Lösung!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten

Empfohlene Artikel