Lohnt es sich LTE aktiviert zu lassen ohne LTE Vertrag

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 22

22.03.2017, 16:42:29 via Website

Servus,

Ich besitze ein Samsung Galaxy S5 Neo und hab dazu als Vertrag den LIDL Connect Smart S.
Mein Handy unterstützt 4G, im Vertrag sind jedoch nur maximal 32Mbit/s Download und 21.6 Mbit/s Upload verfügbar, was ja den HSPA+ entsprechen würde. Das ist halt der Kompromiss den man eingehen muss wenn man günstigen D-Netz + keine Vertragslaufzeit + Auslandsflat haben will.

Es ergeben sich jedoch für mich 2 Fragen:

  1. Ich habe immer wieder Probleme dass die Verbindung von HSPA+ abbricht und manchmal nur noch HSPA oder meist nur noch EDGE verfügbar ist, obwohl ich hier in München doch eine recht gute Netzabdeckung haben sollte. Bisher hab ich um Strom zu sparen LTE in den Netzeinstellungen deaktiviert. Lässt sich die Abdeckung verbessern indem ich LTE wieder aktiviere und dann über 4G mit weiterhin "nur" 32Mbit/s surfen und somit von der besseren 4G Abdeckung profitieren, oder kann ich gar nicht auf LTE zugreifen, weil das im Vertrag nicht enthalten ist.
  2. Wenn der Mobilfunkstandard mal wieder gewechselt wird (z.B. von H+ auf H) habe ich meist für ca. 1 Minute keine Internetverbindung. Es wird zwar angezeigt dass ich Netz habe (also je nachdem auf was gewechselt wurde: H+, H oder E), aber es gehen weder Daten rein noch raus. Ist das normal?

Danke schon mal im Voraus,

Grüße,

Storm

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

22.03.2017, 17:42:09 via Website

Hallo Stormraker,

richtig, dein Vertrag beinhaltet nicht die Nutzung von LTE, was genau genommen aber nicht der angegeben maximalen Geschwindigkeit entnommen werden kann. Es gibt auch die Möglichkeit, dass eine geringere Geschwindigkeit angeboten wird, aber im LTE Netz, gibt es allerdings äußerst selten mittlerweile.

Das aktivieren der LTE-Funktion deines Smartphones wird hier keine Abhilfe schaffen, da die SIM-Karte das Einbuchen ins LTE-Netz nicht zulässt.
Dass der Wechsel von einem Netz ins andere bis zu einer Minute dauert, ist schon etwas komisch, so lange sollte es eigentlich nicht dauern.

Zunächst würde ich eine neue SIM-Karte anfordern, um sicher zu gehen, dass es nicht an dieser liegt. Deine anderen geschilderten Probleme hören sich auch etwas danach an, dass die SIM-Karte eine Macke hat. Sollte das nicht helfen würde ich mir Gedanken um das Smartphone machen und eventuell mal die SIM-Karte in einem anderen Smartphone ausprobieren, falls möglich.

Stormraker

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

22.03.2017, 17:57:16 via Website

Danke, werde das mal ausprobieren. Hoffentlich bringt es was

Antworten

Empfohlene Artikel