Der Motto-Bilder-Diskussionsthread

  • Antworten:510
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21.123

04.08.2017 14:31:27 via App

Ich entferne die Exif Daten nicht.
Wenn sie beim Hochladen verschwinden, kann ich nichts dafür.
Ich mache alles entweder vom Handy oder vom Tablet aus und mit dem großen Rechner stehe ich sowieso in gespannter Beziehung.
Wenn nur drei Bilder erlaubt sind, ist es ok.
Das mit künstlerisch wertvoll und niveauvoll usw. wurde von Usern verlangt, die heute gar nicht mehr dabei sind.
Die anderen haben gar nichts gepostet und so drohte der Thread bei aller Kunst zu sterben.
Jetzt posten einige mehr und schon wird die Kunst-Keule geschwungen.
Es gibt eh nichts zu gewinnen, keine Prämien oder Ruhm
Wozu also dieser Ernst?
Es ist mehr ein Spiel, wie man ein Thema umsetzen kann.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 1.635

04.08.2017 14:52:26 via App

eigentlich würde doch eine Regel reichen:
maximal x Bilder weil es evtl zuviel wird.

exif Daten sind mir persönlich egal, mir muss ein Bild gefallen.
interessant fände ich nur, wenn das Bild nachträglich bearbeitet wurde, dass man schreibt was bearbeitet wurde umd mit welchem Programm.

  • Forum-Beiträge: 18.600

04.08.2017 16:40:37 via App

Ich persönlich kann mit den Daten ohnehin nichts anfangen, nur das man sieht von wann das Bild ist ist ganz schön. Allerdings fände ich es ebenfalls gut wenn bearbeitet wird dazu zu schreiben womit. Und künstlerisch wertvoll ist ohnehin Geschmackssache.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

  • Forum-Beiträge: 21.123

04.08.2017 19:17:01 via App

Ich weiß nicht mal ob die exif Daten im Bild enthalten sind oder nicht.
Auf dem Handy sieht man es im Chrome nicht.
Punkt.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 1.771

04.08.2017 19:54:28 via Website

Mir sind die EXIF in der Regel auch völlig egal und falls doch mal nicht kann man nachfragen.

Eine Beschränkung auf 3 oder auch 5 Bilder finde ich ganz gut, damit die Themen überschaubar bleiben.

Künstlerisch ist für mich hier erfüllt, wenn nachvollziehbar ist, was das Bild mit dem Monatsthema zu tun hat. Ich finde es einfach sehr spannend die Unterschiedlichkeit der Interpretationen zu sehen.

Und abgesehen davon: Leute, morgen ist der 5. des Monats, also lasst uns lieber Themen als Strategien diskutieren.

  • Forum-Beiträge: 3.199

04.08.2017 20:25:23 via Website

Mir geht es nicht darum "Sheriff" zu spielen oder dergleichen. Und ehrlich gesagt sind mir die Exif Daten vollkommen wurscht. Auch ich finde das extrem umständlich und eher abschreckend, vor allem wenn ich diese durch komprimieren der Auflösung noch erhalten soll. Und ich sehe lieber die 5 Bilder von Fritz Fuchs oder Ingalena im letzten Monat, als ein Schlechtes was mir nicht gefällt von jemand anderem. Ich wollte hier auch gar nicht Ross und Reiter benennen. Ich bin mehrfach dazu aufgefordert worden. Mir ging es mehr darum: Wollen wir nicht die Regeln lockern, wenn sich eh keiner daran hält und die, die diese unbedingt wollten, in der Regel keine Fotos hier posten? Wenn ja, wie soll das in Zukunft aussehen?

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 21.123

04.08.2017 20:36:47 via App

Ich bin auf jeden Fall für's Lockern 👍

Dieses “künstlerisch wertvolle“ geht mir total auf den Geist.
5 Bilder pro Thema und Teilnehmer finde ich gut.
Wir haben auch im Moment Mammut Motten, zu denen mir mindestens 500 Bilder einfallen würden ;)

Exif Dateien? Wenn sie jemand braucht?
Aufschreiben, was mit welchem Programm bearbeitet wurde? Toll
Wobei ich für mich nicht bürgen kann, dass ich vollständig alles aufschreibe.
Manchmal sind das viele vor- und zurück Schritte, bis ich zufrieden bin.
Thema für August?
Ich bin für Kuchen👍😋

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 7.800

04.08.2017 21:07:39 via Website

Die EXIFs finde ich schon interessant...wenn sie dezent unter dem Bild angegeben werden. Nicht diese fetten Screenshots, die genauso groß wie das eigentliche Foto sind! :O

if all else fails, read the instructions.

Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 1.635

04.08.2017 21:12:55 via Website

Klaus T.

Die EXIFs finde ich schon interessant...wenn sie dezent unter dem Bild angegeben werden. Nicht diese fetten Screenshots, die genauso groß wie das eigentliche Foto sind! :O

Wenn du die haben möchtest, dann kannst du die schon bekommen. Mit einem Screenshot. Mich nervt das nämlich, und ich habe keinerlei Lust, diese per Hand einzutippen. Eher gibt's dann kein Bild von mir.

@Ingalena: 5 Bilder sind gut. Und was das benennen vom bearbeiten angeht, interessiert mich persönlich nur, ob oder ob nicht. Wenn ich mehr wissen will, dann frage ich nach.

Exif Daten können wegen mir gern weggelassen werden. Wer die erfahren möchte kann sie ja auch erfragen?

  • Forum-Beiträge: 7.800

04.08.2017 21:27:16 via App

Wenn sich das zu schwierig gestaltet, dann die EXIFs lieber weglassen! (laughing)

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 21.123

04.08.2017 21:30:19 via App

Lieber Bilder :)

— geändert am 04.08.2017 21:31:42

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 3.199

04.08.2017 21:32:40 via Website

Genau darum sollte es doch gehen, Ingalena (cool)

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 33.139

04.08.2017 21:50:32 via App

Fritz F.

Ich dachte eigentlich immer, man dürfte fünf Bilder posten... Ehrlich gesagt finde ich die EXIF-Posterei unnötig und extrem umständlich. Oder kennt ihr evtl. einen besseren Weg, diese hier reinzukopieren als den, den ich aktuell nehme (App "EXIF Viewer" > Screenshot hochladen)?

Diese App hier ermöglicht es die Exif Daten in die Zwischenablage zu legen. Dann aus der Zwischenablage in AndroidPIT einfügen und unnötige Exif Tags löschen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.teapps.exiftageditor

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 1.635

04.08.2017 22:04:33 via App

also nur für diese exifdaten werde ich mir keine App für 1,49 kaufen.

Nix für ungut Carsten 😋

  • Forum-Beiträge: 33.139

04.08.2017 22:31:53 via App

Pippi

also nur für diese exifdaten werde ich mir keine App für 1,49 kaufen.

Nix für ungut Carsten 😋

Es gibt auch eine kostenfreie light-Version der App...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 1.872

05.08.2017 01:23:33 via App

Hey, danke für den Tipp. Die App macht, was sie soll. :D

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 3.053

05.08.2017 16:11:45 via Website

Oooooohjeeeeeh!

Ich out mich mal als alten Knacker, der gar nichts davon hält, Fotos mit einem Smartphone zu posten. Seht es mir also bitte nach, dass ich die hier geäußerten Probleme nicht im entferntesten nachvollziehen kann.

Ich reduziere meine Bilder an der längsten Stelle auf 900 Pixel und schon bleiben alle Exifs erhalten. Für den Browser gibt es mehr als genug Plugins, die die Exifs anzeigen und mal eben 4 oder 5 Daten per Hand unter ein Bild zu schreiben, kann keinen gesunden Menschen ernsthaft überfordern.

— geändert am 05.08.2017 16:14:47

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 1.635

05.08.2017 16:15:56 via App

es geht nicht ums überfordern, ich habe schlicht und einfach keine Lust dazu. richtig lesen wäre angebracht.
zudem bearbeite ich meine Fotos überhaupt nicht, auch nicht die Größe. Ich lade diese über die Website von APiT hoch. wenn die exifdaten verschwinden - so what? ist nicht mein Problem dass ich dafür sorgen muss dass diese erhalten bleiben.

  • Forum-Beiträge: 3.053

05.08.2017 16:20:50 via Website

Und jetzt weißt Du, warum einige wenige Exifs unter die Fotos gepostet werden sollen. Steht auch so in den Regeln, aber die kennst Du ja. ;)

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)