Huawei P8 Akku geht schnell leer !?

  • Antworten:26
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 68

01.02.2016, 15:21:14 via Website

Wie schon im Titel erwähnt: Der Akku meines nicht alten P8 geht selbst bei StandBy schneller als zuvor leer.

Ich hab hier mal dein paar Daten als das handy im StandBy war :

Um 1 Uhr hatte ich noch 34% und
um 7 Uhr nur noch 15 % ! Ohne einmal das handy anzufassen.

Danke im voraus

Bitte um Hilfe !

— geändert am 01.02.2016, 15:22:37

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

01.02.2016, 15:44:07 via App

Hast du mal im Akkumanager geschaut, was da soviel verbraucht?

Da das P8 einen Stromsparmodus hat, denke ich mal du hast eine App, die das Handy andauernd aufweckt.

Welche Apps hast du denn als "Geschützte Apps" im Akkumanager?

image

— geändert am 01.02.2016, 15:45:16

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 68

01.02.2016, 16:10:57 via Website

Nur 2 apps sind bei mir geschützt

  • Chrome Dev
  • WhatsApp
    image

— geändert am 01.02.2016, 16:18:50

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

01.02.2016, 16:33:44 via App

17,95% Verbrauch durch whatsapp?

Das ist verdächtig, vor allem wenn das über Nacht ist, bei mir verbraucht whatsapp so wenig, und das auch tagsüber, dass es teilweise gar nicht in der Verbrauchsübersicht auftaucht.

Ich würde mal die Daten vom Google Play Store und den Google Play Diensten löschen, die Updates beider deinstallieren und dann neu starten.

Die Updates kommen nach ein paar Minuten automatisch im Hintergrund wieder.

— geändert am 01.02.2016, 16:33:56

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.086

26.02.2016, 15:04:57 via App

Das Problem liegt einfach daran das es immer aktiv ist! Bekomme es nicht in den Griff das wenn es ausgeschaltet ist kaum Akku verbrauchen soll.

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

02.04.2016, 10:21:56 via Website

Ich hab ein ähnliches Problem, möchte dafür aber nicht extra einen neuen Thread eröffnen:

gestern um 01:30h mit 96% Akkustand ins Bett, morgens um 09:30h mit 78% aufgewacht - also satte 18% verloren.
Während der Nacht (23.30-06.30h) ist mein P8 im "Bitte nicht stören"-Modus und einzig WLAN ist aktiv, weil das zu Hause immer aktiv ist. Autosync ist allerdings aus, E-Mails werden nicht automatisch abgerufen, etc. und ich hab auch nur einige essentielle Apps die weiterlaufen dürfen wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist.

Vor 2 Tagen erhielt ich ein ca. 260MB grosses MM Update für die EMUI 4, mit der meine MM Version auf die Finale aktualisiert wurde. Seitdem hab ich im Akkuverbrauch die "Google Dienste" mit bis zu 48% drin!

Leider erlaubt es mir AP nicht, Bilder zu posten, weil ich noch nicht genügend im Forum rumgespammt habe. Deshalb als Links:

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Ich weiss nicht wie ich dem Herr werde, wie ich diese Google Dienste wieder aktivieren kann. Mit der vorherigen MM Version (B317) war der Akkuverbrauch ganz normal und auch während der Nacht bei nur max. 5-8%

— geändert am 02.04.2016, 10:22:34

Teresa Falk

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

02.04.2016, 11:58:56 via App

Bei einem Update der Android Version empfiehlt sich ein zurück setzen auf Werkseinstellung, gerade bei solchen Problemen.

Apps mit Einstellungen darfst du gerne sichern, aber nicht die System Apps.

— geändert am 02.04.2016, 11:59:48

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 68

02.04.2016, 12:21:56 via App

Also bei mir kommt es nicht mehr seit dem ich WhatsApp deinstalliert habe und wieder installiert habe, bei mir waren es auch immer so 18% über Nacht, jetzt kommt es glücklicher Weise nicht mehr. Ich habe vor ca. 1 Woche die Cache meiner Apps gelöscht... Über Nacht ass das P8 wieder ca 15 % akku... Am nächsten dann nicht mehr

— geändert am 02.04.2016, 12:22:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

02.04.2016, 12:56:41 via Website

Matze

Bei einem Update der Android Version empfiehlt sich ein zurück setzen auf Werkseinstellung, gerade bei solchen Problemen.

Apps mit Einstellungen darfst du gerne sichern, aber nicht die System Apps.

Gleich auf Werkseinstellung zurück? :-(
Kann ich nicht nochmals auf Lollipop zurück und das Update auf MM nochmals frisch aufspielen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

02.04.2016, 13:04:29 via App

Das wäre doch viel komplizierter, mit Rollback Datei usw.

Aber probiere erstmal den Tipp mit Whatsapp, mir ist nämlich auch aufgefallen dass whatsapp die Google Dienste nutzt, bzw. den Media Server.

Gleichzeitig würde ich das machen, was ich oben geschrieben habe, mit den Play Diensten ....

— geändert am 02.04.2016, 13:05:40

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

02.04.2016, 13:42:46 via Website

Matze

Gleichzeitig würde ich das machen, was ich oben geschrieben habe, mit den Play Diensten ....

Die Updates für die Google Play Dienste kann ich nicht deinstallieren, da dies "ein aktiver Geräteadministrator" ist...

edit: ich hab's geschafft, alle Updates bei Hangouts, Google Play und allem was irgendwie mit Google im Zusammenhang steht deinstalliert. Dass Aktualisierungen verfügbar wären, wird aber bislang auch nach einem Neustart nicht angezeigt - und der Akkuverbraucht steht noch immer bei 44.8%
Seh ich das falsch und das würde sich sowieso erst später bemerkbar machen, oder hat das nun definitiv nix gebracht?

— geändert am 02.04.2016, 14:01:53

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

02.04.2016, 14:08:52 via App

Wieso sind bei dir die Google Play Dienste als Administrator? :?
Das höre ich zum ersten Mal.

Du kannst die ja aus den Administratoren raus schmeißen.

Die Updates der Google Play Dienste und Google Playstore kommen im Hintergrund, da bekommst du keine Benachrichtigung, ich hoffe du hast WLAN.

Warum Hangouts? Davon war nicht die Rede, nur whatsapp.

Bemerkbar macht es sich erst später, da er ja keinen Zähler auf 0 setzt.

— geändert am 02.04.2016, 14:09:53

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

02.04.2016, 14:38:26 via Website

Ich hatte mich nicht wegen Whatsapp in diesem Thread gemeldet - ich nutze Whatsapp nicht ;-) Es ging mir nur um den Akkuverbrauch in der Nacht, der wohl hauptsächlich von den Google Diensten zu kommen scheint.

Und ja, WLAN ist an. Also mal sehen wie's nun aussieht, bzw. wie stark der Akkuverbrauch heute Nacht sein wird und ob sich der prozentuale Verbrauch der Google Dienste senken wird. Ein Backup hab ich jedenfalls bereits gemacht, sofern ich tatsächlich zu den Werkseinstellungen zurück muss :(

edit: also ich hab die Werkseinstellungen wiederhergestellt, allerdings blieb Marshmallow erhalten..? Hab ich irgendwas falsch gemacht? Oo

— geändert am 03.04.2016, 11:17:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

08.04.2016, 06:57:40 via Website

ich glaube übrigens, die Werkseinstellungen haben das Ganze wieder normalisiert. Der Verbrauch der Google Dienste pendelt aktuell so zwischen 7-15%, je nach dem wie intensiv sie halt gerade genutzt werden gegenüber anderen Apps. Der Akkuverbraucht hat sich jedenfalls auf rund 1% pro Stunde reduziert, wenn das Handy mit eingeschaltetem WLAN einfach so in der Tasche steckt ohne gross Daten zu ziehen oder irgendwelche Nachrichten zu empfangen. Halte ich persönlich für einen recht akzeptablen Wert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

27.04.2016, 13:03:17 via Website

Hallo also bei mir schlägt der Mobilfunk Standby mit satten 63% zu was kann ich da gegen unternehmen???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

03.05.2016, 12:30:05 via Website

63% über einen längeren Zeitraum oder kurz nach dem Aufladen? Nach dem Ladezyklus sind solche Prozentzahlen natürlich nur mit Vorsicht zu geniessen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

03.05.2016, 12:38:39 via Website

das kann ich jetzt so nicht beantworten da ich das Tele getauscht habe und bei dem neuen hab jetzt einen akzeptablen verbrauch meist um die 25 % beim alten war es auf 3 tage beobachtet meist immer 63%

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

25.12.2016, 13:14:42 via Website

Vier Monate habe ich mich genau darüber geärgert, - jetzt hab ich den unerklärlichen Akkuverbrauch endlich in den Griff gekriegt:

Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Standortzugriff > Menü > Scan-Einstellungen:
- automatische WLAN-Suche deaktivieren
- automatische Bluetooth-Suche deaktivieren

Antworten

Empfohlene Artikel