Warum ich wahrscheinlich auf Apple umsteige

  • Antworten:282
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

19.04.2015, 22:28:15 via Website

Hey Leute,
Also ich stehe kurz davor,auf Apple umzusteigen.Warum?Nun da gibt es eigentlich nur einen Grund:
Ich fühle mich bei Apple einfach besser aufgehoben.Der Support ist deutlich besser und einer der Hauptgründe ist die Ungewissheit die ich bei Android habe.Vorweg:Ich mag Android.Früher auf meinem S2 und meinem M7 habe ich zig Roms geflasht und hatte jede Menge Freude.Auch mag ich die Freiheiten.
Bloß:Es stört mich einiges. Dass immer mehr Hersteller an eigenen Systemen arbeiten,dass Google immer intolleranter wird,dass der Markt überschwemmt wird. Bestes Beispiel: HTC bringt das M9. 2 wochen später kommt ein M9+-nur in China.
Was soll man dazu sagen?
Anderes Beispiel: neues iOS kommt. Wird am selben Tag für jeden verteilt.
Neues Android kommt: mehrere Monate wartezeit je nach hersteller.
Die Apps sind nicht für jedes Gerät gleich.Bei ios schon.
Apple bringt ein,maximal 2 geräte im Jahr. Allein bei Samsung gibt es wahrscheinlich 10-20 wovon 3-4 "Flaggschiffe" sind.
Dies sind alles so meine Gründe.
ich habe einfach das Gefühl dass Android langsam zerbricht. Da fällt mir außerdem Oxygen OS ein...
Es geht nicht um Android(ich liebe dieses System,diese Freiheit). Es geht um die Hersteller und Google.

LG Kelly

— geändert am 01.05.2015, 22:08:31

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Memento MoriJ.KohlstedtAndreas S.Uli BUbIx

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 19

19.04.2015, 22:30:18 via App

Ich warte bis Tizen ein Erfolg wird. Bei Android ständig neuer Teufelskreis.

UbIx

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

19.04.2015, 22:51:59 via App

Ja gut ich glaub dann gibt es hier nichts zu diskutieren. Wenn du dich bei Apple besser aufgehoben fühlst dann ist dass deine Entscheidung. Ich und wahrscheinlich einige andere Leute könnten zwar deine Argumente zum Wechsel zu nichte machen aber jede hat die Freiheit sein OS selbst auszuwählen^^

Android Developer

ManuelFlo R.Henny R.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

19.04.2015, 22:55:03 via App

na dann, Tschüss.....
.....und viel Spass mit dem Eiphone 😁

— geändert am 19.04.2015, 22:55:23

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

ManuelJulianHenny R.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

19.04.2015, 23:00:00 via App

die Freiheit unter Android überwiegt bei mir noch als Grund.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Kelly R.Uli BHenny R.

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

19.04.2015, 23:03:54 via App

Wenn mein Handy jetzt von heute auf morgen auseinander fallen würde, wüsste ich net, ob ich bei Android bleiben würde. Meine Ansprüche sind jetzt net so hoch (-> S3 Mini), ich könnte mir auch Windows Phone vorstellen.
Sprich, ich kann Systemwechsler verstehen.

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Uli B

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.774

19.04.2015, 23:12:09 via App

Hauptsache man hat Spaß mit sein Smartphone!

— geändert am 19.04.2015, 23:12:18

Möge dein Smartphone mit dir sein, mein junger Androider
- LG G4 (Android 6)

Jan H.Uli BDaniel H.Oliver Höh

Antworten
  • Forum-Beiträge: 258

19.04.2015, 23:12:28 via App

Jedem das seine :)

LG G2 Lollipop 5.0.2, no Root Nova Launcher
Samsung S3 mini 4.4.2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

20.04.2015, 00:35:35 via App

Android so mit iOS vergleichen ist in meinen Augen nicht möglich.
Das hier fachlich auszuführen ist mMn fehl am Platz.
Falls ihr es hier doch für interessant haltet lasst es mich wissen und es gibt nen längeren Text vom PC dazu.

Ansonsten viel Spaß beim Apfel. Sind auch super Geräte, wenn man sie einzusetzen vermag

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

20.04.2015, 02:13:40 via Website

@ Kelly R. - - - Schönes Statement

Edit. am Di 28. July: Ich versuch die BS-Hauptkritik-Punkte nochmals aufzuzählen, leider nicht mehr in der fast vollständigen Vorgänger-Version: .......RUF IN DIE WÜSTE

1.... Kontrolle von G - mangelhaft bis Null !
Kleines Beispiel, es gibt Meldungen/Warnungen von gewissen WS die gauckeln Dir vor, dass sich 3 Viren in Deinem Device tummeln ! Wenn Du auf solche reagierst, dann wirst Du genau von denen dann tatsächlich damit "beglückt" !

2 .... Das Kitkak-Theater (Entzug der Schreibrechte in der SD)
Sehr undurchsichtig, jedenfalls streut G diesen "Schreibrechte-Entzug-File" unkontrolliert und vorallem unangekündigt auch in JellyBean-FW - Nur ein VIRUS schleicht sich hinterrücks (via Hintergrund-Prozess) in Dein Device. Also Faszit : G... als VIREN-VERTEILER !

3 .... Playstore - APP-Qualität
Die meisten Update-Versionen sind unfertig, jedenfalls meist ein Rückschritt zur Vorgänger-Version, siehe FF-Browser
Updates nur noch, um noch mehr Berechtigungen einzuholen ? Oder der CHROME-BROWSER, in der neuesten Version die klar notwendigen Tabs rausgenommen, scheint so als ob es estmal Kritik regnen muss, und dann schiebt man noch ein UP hintennach, der User als Beta-Tester, aber uninformiert.

4 .... Die eingeblendeten Anweise-Texte vom BS
Meist diktatorisch, nicht plausibel auch fast bedrohend, z.T. sogar grundlegend falsch.
z.B.: "22 APPs müssen genehmigt werden." oder "Wenn sie diese APP stoppen/anhalten kann es zu Schäden in ihrem Device ...." solche Texte sind rein nur noch auf irgend einen EIGENNUTZ aus. (subversiv-Info)
Nehmt Euch mal iOS zur Brust, da wird nicht gehustelt sondern klar informiert und sogar Varianten vorgeschlagen.
Seit neuestem (Aug. 2015) werden Aufforderungen von G... (zu Cookie-Zustimmung) einfach 1/4 seitig in black da störend stehen gelassen, wegklicken nicht möglich, bis man zustimmt ! Klar auf Deutsch heisst sowas ERPRESSEN --> dazu drängen oder den User "für dumm verkauft"! FAIRNESS wird immer kleiner !

5 .... Der exorbitante/überbordende Berechtigungs-Wahnsinn in vielen APPs
Gutes Beispiel die TASCHENLAMPE-APP ! Nehme mal an, dass ~90% der Android-User ihr Gerät nicht gerootet haben, um diesen Datenabgeifern den Riegel zu schieben zu können.
Wie weit die Ankündigung, in der zukünftigen BS-Version (Marshmallow 6.0) einen Teil der Berechtigungen selber bestimmen können, ist interessant. Wenigstens erahnt man, dass die IT-Manager doch noch ein Ohr offen haben müssen. ♡

6 .... GOOGLE+
Ohne diesen Account sind Android-User klar eingeschränkt, keine APP-Bewertungen auch in YOUTUBE no Comments. Nicht zu vergessen, am Anfang bei der zwanghaften Lancierung, Febr. 2014 das riesen-Affen-Theater um +G ! Ich hab z.B. 2 Mt. lang nur noch das +G Symbol auf meinem Screen gesehen, immer mit der Aufforderung "zu +G anmelden", jegliche G-Synchonisation war gekappt (nix mehr mit PLAYSTORE und den meisten G-Diensten) ! Der G-Support zum diesem Thema, nach 16 Anfragen, dauerhafte totenstille ! ... puure Arroganz, Frechheit und Nötigung zugleich.

7 ... ROOT
Ohne Rootrechte funktioniert ein Android-Device nur Halb, ohne Root wirst Du von fast jeder APP ausgehorcht !
... super-freies BS, und wir dürfen auch noch von den "Machtkämpfen" (Adobe, Sandisk, usw.) immerwieder mal was ab bekommen.

8 ... BS in Händen eines "Machtgeilen" Imperiums (Kraaken-mässig)
Somit ergibt sich: "Google ist die NSA des kleinen Mannes" !

9 ... RAM
Google-Backup-Transports nimmt sich 93 MB Ram-Belegung raus. Das 10-fache all der andern APPs !

10 .. Hintergrund-Prozesse !
Mir mit JB4.3 waren urplötzlich die ganzen Schreibrechte in der SD vollständig weg ! Nach 4x bei G... mit mailen, etlichen Einträgen in andern Foren zu der unangekündigten "Klauerei" ... (aw in Foren: Nix- bis nur duckmäuserische Nullaussagen, vorallem von IT-Leuten= Angst vor der KRAAKE), auch einen vermuteten APP-Anbieter QUICKPIC 3x kontaktiert, aw war "Nein, wir haben nichts für den 'PERMISSIONS-Ordner' mitgepackt".
---> nach 9 Wochen, wie von Engelshand waren die Schreibrechte einfach wieder da (zurück gekrebst). Ich glücklich - nein eher stark verunsichert was hinter meinem Rücken so abgeht in diesem Android-BS !
□ Plötzlich ist auf dem Screen die Aufforderung zu neuer Bildschirm-Entsperrung, ablehnen unmöglich, dabei ist auch gleich das jetzt bei jedem Neustart zuerst das neueste GAME aus dem PS erscheint. Wer sowas inzeniert ist wohl sonnenklar - das ist einfach nur fies aufgedrängt, "danke für Essig" liebe Google-BS-Abteilung, geht ja auch mit Hintergrund-Prozessen viel schneller Euer eingreifen, da müsst Ihr nicht mehr gross in die neue FW-Version aufwendige Koordination investieren ! Wenn solche Scharmützel (auf die Spitze getrieben) noch öfter vorkommen - werdet Ihr damit in kurzer Zeit ein grosses Misstrauen hinterlassen. ...und heilen geht bekanntlich viel länger.

11 ... ADDONS-DEDEKTOR schaut Euch mal den G.... Text in Euren Einstellungen an, wie die Warnungen abgeben vor dem Werbe-Blockern ! Einfach Lügen hinmalen, dass man sich nicht getraut sowas zu installieren ...das ist das offene BS !

12 ... GOOGLE FOTOS ist ja eine vorinstallierte "Zwangsapp", die sollte aber bei mir nicht aktiv sein. Hab erst jetzt bemerkt dass eine andere Bildbearbeitungs APP "pic stitch" alles von GOOGLE FOTOS holt, bin abermals einfach AUSGELIEFERT !

13 ... GOOGLE ADS, obwohl ich die "intressebezogene" Werbung abgeschaltet hab, seit Oktober 2015 werden via Hintergrund-Prozess immer mehr z.T. Screen füllende Banner (vorallem aus PS) reingepusht. Ich als normal User bin diesem Treiben schlichtweg AUSGELIEFERT. Ich will mich nicht gegen immer neuere Spitzfindigkeiten wehren müssen ! Ja, der ANSTAND soll einfach nicht untergraben werden, ist oberste Pflicht in einer funktionierenden Gesellschaft. (Siehe Zustände in den meisten afrikanischen Ländern)

14 ... APP UPDATE, jede Woche die Aufforderung die Hälfte der installierten APPs zu aktualisieren. Grund dafür, sollen angeblich Sicherheits-Lücken schliessen, wenn man genauer hinschaut, sind mehr Berechtigungen gefordert, und aus den Kommentaren darf man dann erfahren, dass die neue Version schlechter funktioniert, oder weniger kann wie die vorherige.

* wird n&n noch kompletiert, oder auch nicht, taffe Gründe für einen UMZUG zu anderem BS gäbe es noch viele !
*
Auch wenn ich viele Annehmlichkeiten von G... gratis nutzen kann, auf meinem Device will ich bestimmen können was da draufkommt, und wenn was dazugeschleust wird, will ich mit Ankündigung drauf aufmerksam gemacht werden, bitte. Alles andere ist eine Frechheit, liebe GOOGLE-ers !

□ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □ □
■ Edit. vom : Mi 15. Juli 2015
Den ursprünglichen (wirklich Tacheles) Beitrag zurückgezogen, hier noch der freundliche Schluss-Satz:
.... der wegen dem KitKak-Theater den Hut nimmt, und ein weniger heimtückisches BS suchen geht. ... mfG Vetro ♡
btw: ... an den nur 2 Daumen-hoch seh ich, dass "Tacheles-Beiträge" hier eher nicht gefragt sind, darum lösche ich diesen 66 Zeilen (für Euch nur x-ellenlangen) Beitrag, aus reiner "Dankbarkeit" so unanregend wie er da gestanden hat, raus.

Heute : 1. März 2016 ..... oh, schon 4 Daumen, ergeben sonst nur "Friede-Freude-Eierkuchen-Beiträge" eine + Bewertung ?
Heute: 13.Juli 2015 .... und warte noch Moment, ist eben viel INFO in 66 Zeilen drin.
Heute: 15.Juli 2015 .... und wegg damit, die meisten User, jedenfalls die unreaktionären in diesem Thread haben solche Beiträge klar nicht verdient, sorry Gemeinde, Ihr habt das mit den Punkten überhaupt nicht verstanden !

■ Übrigens, diese neue Karma-Punkte Vergabe, seit sie da ist, gönnt keiner dem Andern was - ist wie "mensch-ähnlich",
ja ehrlich, ich hab sämliche Thumb-UP's auch gelöscht, nur weil Basher-Beiträge gelobt werden, siehe wie eine Userin (Frauke N.) auf Seite 8 damit umgeht (Dänu's Beleidigungs-Gefasel noch unterstützen, ein CH), das kann's ja nicht sein ! Seither meid ich diese Plattform, weil solch tiefes Akzeptanz-Verhalten ist mir zuwider, addio

...und "Apit" holt Euch doch nächstesmal einen weisen Psychologen dazu, bevor Ihr einen solchen "SCHNELL-SCHUSS" (...aber hoffentlich mehr KLICKs-Generierer) einrichtet. ♤

— geändert am 24.10.2016, 05:13:53

Flo R.Wolfgang G.Andreas S.pirate2013

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.842

20.04.2015, 05:14:19 via Website

Bis auf die zu vielen Geräten kann ich (leider) alle Punkte nachvollziehen :(

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

20.04.2015, 06:23:48 via Website

Ich gebe Dir vollkommen Recht was Android und die Hersteller angeht. Ich werde auch bald wechseln. Allerdings nicht zu Apple. Ich werde mir gar keins mehr anschaffen.

Vetro S.Andreas S.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

20.04.2015, 06:41:20 via App

Kann dich gut verstehen. Ich bin seit einiger Zeit am überlegen auch umzusteigen.

Aber das habe ich paar mal im Magazine schon erwähnt :-)

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.042

20.04.2015, 06:56:30 via App

Ja.. IOS und auch das iPhone sind, wenn wir ehrlich sind keine schlechten Sachen. Gerade ios ist, meiner Meinung nach, sehr schön, aber durch die vielen Möglichkeiten kann man sein Android Phone auch so aussehen lassen, was trotzdem aber nicht wirklich dran rankommt, mit der perfekten Einstimmung zwischen Software und Hardware. Und die Preise ähneln wie man insbesondere bei Samsung sehen kann, auch den I Phone Preisen, weshalb dann einer der Gründe, nicht zum iPhone zu wechseln, schon falsch wäre. Noch bin ich sehr zufrieden mit meinem LG G2. Was aber danach kommt in 1-2 Jahren. Das wird sich noch zeigen, wie sich es entwickelt, insbesondere bei HTC, LG, Sony und Xiaomi. Samsung weiß ich jetzt schon wird es ganz bestimmt nicht ;).

Nexus 6P 👌

Uli B

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 270

20.04.2015, 07:05:42 via Website

Ich will so gerne wissen, wie Android in 10 Jahren ausschauen wird. (laughing)

Viele Grüße!

Über mich:

https://www.androidpit.de/forum/663559/vorstellung-androiding

Meine Android Handy dass ich gerade habe und hatte:

HTC DESIRE X

✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳
http://neuerdings.com/2014/01/23/android-laptop/Es kann zu Rechtschreibfehler kommen, da ich meistens auf meinen Android Handy schreibe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

20.04.2015, 07:10:15 via App

Vielfalt versus Einheitsbrei.

Völlig legitim, sich bewusst für den Einheitsbrei zu entscheiden.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 897

20.04.2015, 07:33:38 via App

Uploaded with Directupload Image Sharer

ich glaube die Vorteile liegen auf der Hand, wobei wohl 1-2 Punkte strittig sind.
Ich hatte noch nie ein iPhone, kenn es nur von Kollegen ... und war etwas enttäuscht über die Unflexibilität.
Das Gerät an sich war Top, sehr schnell vor allem.
Viel Glück und Spass bei deinem evt Umstieg, lg Klaus

LG G3 (32GB)Xtralite_3
HTC Nexus 9 , 32GB , 🍭5.1.1

Thomas K.Vetro S.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

20.04.2015, 07:45:44 via App

@Kelly
Deine Gründe sind nachvollziehbar.

@Klaus
Die Grafik ist top :)
Dort sind ein paar Gründe zu sehen, weshalb ich letzten Herbst endgültig vom Apfel zum Droiden gewechselt bin.
Einer (evtl. noch mehr) fehlt dort. Vom Apfel gibt es keine DualSIM Phones!

Die Vielzahl an Herstellern/Geräten für Android, machen das OS ebenfalls interessant.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

20.04.2015, 07:52:18 via App

Es ist Ansichtssache, der eine empfindet die Vielzahl an diversen Geräten als Vorteil, der andere als Nachteil.

Keep cool :D

Antworten

Empfohlene Artikel