Google verkauft Motorola an Lenovo

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 277

29.01.2014, 23:29:48 via App

Hallo
Eben kam über Focus online die Meldung das Google seine Hardware Tochter Motorola wieder verkauft. Der Käufer ist Lenovo (der auch die Aldi Geräte zusammen baut). Kann den link im Moment nicht einstellen.

Grüße aus der Klingenstadt Solingen , Christian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

29.01.2014, 23:35:35 via Website

stimmt, die Nachricht habe ich auch in mehreren Newstickern gelesen.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

30.01.2014, 00:01:06 via Website

was bedeutet das jetzt für unser Moto G und Moto X?

Google hat ja jetzt nen Ding mit Samsung auch abgeschlossen. Nexus Reihe wird wohl auch rebranded und was kommt dann in der Zukunft von google.....?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

30.01.2014, 00:13:14 via Website

Mit Samsung oder der Nexus Serie hatte diese Geschichte rein gar nichts zu tun. Die Geräte von Motorola sollen wollen weiter so vertrieben werden wie bisher, nur eben unter neuer Führung durch Lenovo.
Ich finde das Ganze doch recht interessant und durchaus klug, allerdings muss man sagen hat man das Gefühl, dass Google sich leicht verpokert hat mit dem Kauf von Motorola damals. Klar, sie haben jetzt etliche Patente, die sie ja nach wie vor behalten werden, aber den ganz großen Einfluss wie erhofft, hatten diese bisher nicht wirklich.
Ich bin gespannt was Lenovo aus Motorola macht, aber wenn man an die Entwicklung der ThinkPad Serie denkt, die sie ja auch einfach aufgekauft haben von IBM, habe ich da durchaus Hoffnung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

30.01.2014, 01:28:47 via App

Der Preis ist die spannende Sache dran.
Überlegt mal was Google damals für Motorola gezahlt hat und für wie viel sie verkauft haben

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

30.01.2014, 02:12:32 via App

Win-win Situation. Lenovo erkauft sich den Einstieg in den amerikanischen und europäischen Markt und für den Rest des Wettbewerbs gilt: Ein (potentieller) Player weniger im Markt.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

30.01.2014, 05:25:57 via Website

Marcel H.
Der Preis ist die spannende Sache dran.
Überlegt mal was Google damals für Motorola gezahlt hat und für wie viel sie verkauft haben

Das kann man nur leider nicht so einfach berechnen. Zum einen hatte Google schon einen Teil verkauft und (wenn ich mich nicht irre) knapp 2 Milliarden dafür bekommen und zum anderen behalten sie die Patente, und wie schon gesagt wurde, nur deshalb hatte Google ursprünglich zugeschlagen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 691

30.01.2014, 06:39:53 via App

Mhm, ich kann mir nicht vorstellen, dass das der beste Weg für Motorola ist. Ich denke gerade weil es Google gehörte haben einige Leute Motorola-Geräte gekauft, jetzt ist die Zukunft von Preis und Updates ungewiss.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

30.01.2014, 07:35:49 via App

Oel99
Mhm, ich kann mir nicht vorstellen, dass das der beste Weg für Motorola ist. Ich denke gerade weil es Google gehörte haben einige Leute Motorola-Geräte gekauft, jetzt ist die Zukunft von Preis und Updates ungewiss.
Updates interessieren kaum jemanden (nur ein paar Tekkies wie wir und auch nur in Deutschland sind wir Tekkies so extrem update-hörig), erst recht nicht in den USA, wo Motorola eine extrem bekannte Marke ist.

Und bei einer Akquisition geht es auch nicht per se um den "besten Weg" für das aufzukaufende Unternehmen, sondern um die Strategie des Käufers.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

30.01.2014, 09:29:27 via App

Carsten M.
in den USA, wo Motorola eine extrem bekannte Marke ist.

Logisch,Firmensitz ist ja dort.....

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten

Empfohlene Artikel